Home / Forum / Mein Baby / Dürfen eure Kinder im Kindergarten Mittagsschlaf machen?

Dürfen eure Kinder im Kindergarten Mittagsschlaf machen?

10. September 2011 um 11:00 Letzte Antwort: 10. September 2011 um 20:59

Frage steht ja schon oben.
Unser Kleiner kommt nämlich im Dezember, wenn er 3 wird, in den Kindergarten. Dort wird kein Mittagsschlaf mehr gemacht. Es gibt zwar, glaube ich, Ecken, in die sich die Kinder zurückziehen können, aber richtig schlafen geht dort auch nicht. Die Tochter meiner Kollegin kann im Kindergarten Kinderschlaf machen, aber dort gibt es auch eine Krippe, also es sind auch ganz Kleine dort. Ist es denn normal, dass die Kinder in einem Kindergarten (also für Kinder ab 3) nicht mehr hingelegt werden? Ich mach mir da echt Gedanken. Unser Kleiner muss ja auch immer mit früh aufstehen (er ist jetzt auch schon bei einer Tagesmutter) und braucht seine 1 1/2 Stunden Schlaf. Ich wüsste gar nicht wie er (und ich) den Tag durchstehen sollen, wenn er keinen Mittagsschlaf machen kann. Ich werde ihn gegen 13 Uhr aus dem Kindergarten abholen, da kann ich ihn dann zu Hause ja auch nicht mehr hinlegen, da es dann schon fast 15 Uhr wäre wenn er wieder aufsteht und ich ihn abends nicht mehr ins Bett bekomme. Oh man...

Mehr lesen

10. September 2011 um 11:27

Nein!
Bei uns gibt es keinen Mittagsschlaf.

Aber das hört dann auch mit 3 Jahren auf - das mit dem Mittagsschlaf!

Die ersten 2 Wochen im Kiga brauchte meine Große ein Nickerchen wenn wir nach Hause kamen, weil der Kindergarten die Kinder total schafft!
Sie war zwar vorher in der Krippe, aber Kiga ist da nochmal ne ganz andere Sache und da war ein Nickerchen nötig.

Mittlerweile braucht sie keins mehr! Hat sich schnell wieder gegeben!

Gefällt mir
10. September 2011 um 12:44

Nein, im Kindergarten gibt es ab drei keinen Mittagschlaf mehr
ist in vielen Kindergärten so.
Die Kleinen brauchen da so 1-2 Wochen, um sich dran zu gewöhnen.
Zuhause hat mein Großer auch immer noch geschlafen bis er vier war.

Gefällt mir
10. September 2011 um 12:48

Ja
hallo

also bei uns im kaga ist es so das unten die krippe ist uund oben der kiga als offener bereich und da dürfen die kinder selbst entscheiden ob sie richtig mittagschlaf machen oder sich nur für 30min hinlegen also ausruhen und bekommen dabei ne geschichte vorgelesen. wer halt einschläft wird zurseite gezogen mit seiner Matratze und darf weiter schlafen.

lg blubberin

Gefällt mir
10. September 2011 um 14:39


bei uns MÜSSEN die kinder mittagsschlaf machen- was für uns ein problem ist, da meine tochter keinen mehr braucht...
find ich aber echt merkwürdig, dass im kindergarten kein mittagsschlaf gemacht werden soll- viele kinder brauchen das noch in dem alter

Gefällt mir
10. September 2011 um 20:59

Ich danke euch für eure Antworten
Dann werde ich einfach mal abwarten, ob er sich - wenn es soweit ist - vielleicht nach ein paar Wochen daran gewöhnt oder ich ihn zu Hause noch hinlege. LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers