Home / Forum / Mein Baby / Dürfen eure Kinder scheiße sagen?

Dürfen eure Kinder scheiße sagen?

11. Mai 2011 um 20:55

Frage steht ja oben, bei uns ist es noch nicht so weit aber das Thema kommt auch bald auf uns zu. Ich tendiere dazu ihm das Wort nicht zu verbieten weil ichs einfach nicht schlimm find.
Oder auch das essen im laufen, dürfen sich eure Kinder einen Keks oder stück Apfel nehmen und denn neben dem spielen etc essen? Oder setzen sie sich auch für kleinigkeiten richtig an den Tisch?

Bin mal gespannt wie ihr es macht.

Mehr lesen

11. Mai 2011 um 21:01


na ja, was heißt "dürfen", sie machts halt einfach
schnappt ja alles auf. ich reagier dann einfach gar nicht so darauf, sonst findets sie interessant, weil darf nicht ist spitze
und für kleinigkeiten muss sie nicht sitzen.
kekse und so gehen auch nebenbei.
bei schokolade siehts da schon anders aus...
banane, birne, alles was irgendwie rummanscht zumindest am tisch stehend, nicht unbedingt sitzend.


lg nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 21:04

Ja meine
Kinder dürfen scheiße sagen, tun es aber nicht. Ich sage es leider viel zu oft

Apfelschnitz und anders Obst essen sie auch nebenbei beim Spielen, Kekse und alles was krümelt gibts nur am Tisch.

LG Alenn

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 21:06


Ich werde meine Tochter keine Worte verbieten, die selbst im Alltag benutze und das ist halt ab und zu auch mal "Scheiße" oder "Mist" oder was auch immer, wenn ich mich über etwas ärgere z.B. wenn mir ein Missgeschick passiert.

Sollte sie es aber in einer Situation sagen, in der ich es für unangemessen halte, werde ich ihr versuchen zu erklären, warum ich es da nicht gut finde. Aber verbieten werde ich es ihr nicht.

Mit dem Essen werde ich es bei ihr auch so halten, wie bei mir selbst und ich setze mich auch nicht wegen jedem Apfel oder Keks an den Tisch. Bei den festen Mahlzeit, werde ich mich mit ihr an den Tisch setzen, aber nicht bei einem Snack zwischendurch

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 21:29

Nein
ich sag neben ihr auch nicht scheisse.

beim spielen essen: gibts bei mir nicht. manchmal essen wir ne banane aufm sofa. aber alles andere ist mir zu krümmelig. ich muss hier eh schon ständig saugen, da brauch ich nicht noch in der wohnung verteilte essensreste.

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 21:44


wie witzig ist das denn? oh jetzt konnt ich richtig lachen, oh man das muß dir ja peinlich gewesen sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 21:51

"ach du scheiße"
ist momentan der lieblingssatz meines sohnes (22mon) und es macht mich wahnsinnig!!!
gelernt hat er das von meinen schwiegereltern, die gerne mal rhetorisch unter der gürtellinie unterwegs sind

ich will gar nicht ausschließen, nicht hin und wieder auch mal zu fluchen. aber ein gewisses vokabular geht einfach gar nicht (wie zB "ich geh mal pissen!" oder "der hund scheißt wie verrückt").

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 22:06


Das ist ja voll süß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 22:21


Ich war jetzt mal mit einer Freundin und ihrem vierjährigen Sohn zum Pizza essen, da erzählte der mir total lautstark und begeistert: "Ich hab schon einen ganz langen Schniepel und der wächst auch noch - mit Haaren"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 22:53


Ich hätte mich fast verschuckt vor Lachen, vor allem wie er das so stolz erzählt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 23:04


Meine Oma hat mir als Kind, wenn ich mal bei ihr geschafen habe auch Abendbrot in der Wanne gegeben. Sie hat extra ein Brett drüber gelegt und darauf angerichtet. Ich fand das super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2011 um 10:09

Ja,
also da es mir doch mal rausrutscht, wenn mir die Milch runterfällt oder ich so...
Das hatte sofort drauf.
Ich sage ihm dann immer, ja ist doof. In der Hoffnung dass er dann so doof sagt, anstatt Scheisse.

Also Hauptmahlzeiten essen wir immer am Esstisch.
Aber Vormittags stell ich ihm gerne eine Schüssel mit Obstschnitzen usw. auf den Tisch, da holt er sich dann immer mal was.
Nachmittags sind wir meist unterwegs, da nehmen wird gegessen wo man ist, Spielplatz, Bank beim Spaziergang usw.
Ah ja, und wenn wir uns mal eine Pizza machen, haben wir uns auch schon alle ins Wohnzimmer gesetzt und gemütlich gegessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2011 um 10:29

Also
da sies eh irgendwann von jemand anderem hören ist es mir ehrlich gesagt schnuppe ob ses sagen oder nicht wenn was nit klappt, spätestens im kiga kommt das scheiß wort eh um die ecke mit noch viel schlimmeren sachen. ich selber sage es in ganz blöden situation wo etwa schief gign auch also wird sies dann irgendwann tatsächlich vlt als erstes von mir haben lol,

klar möchte mans gern anders..aber hey, !jeder ! sagt mal ach du scheiße!

so steinigt mich lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2011 um 11:50

" scheiße" ist ein blödes wort
aber verboten ist es nicht. dafür hab ich mich viel zu wenig im griff. ich finde gar, das es salonfähig geworden ist. wenn es nicht übertrieben erscheint und nicht ständig im gebrauch ist, warum nicht?!

essen und trinken im laufen gibt es bei uns nicht. getrunken wird nur in der küche oder am essplatz. wir sind da sehr konserativ. jeder hat seinen eigenen platz, es wird sich zeit genommen und es kann auch mal passieren, das wir über die mahlzeit hinaus noch am tisch sitzen und erzählen. jannik muss da halt durch, klappt mal mehr, mal weniger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2011 um 20:28

...
ja dürfen sie,,,,wenns scheiße ist ....dann kann man das ja auch ruhig so sagen,,,,ausserdem kommen vom Kindergarten noch ganz andere Wörter rüber geschnappt...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2017 um 16:49

Meine Kinder dürfen Scheiße sagen, ich sags auch oft genug wenn mich was total aufregt. Ich hab dem Großen erklärt wenn man sich mal ganz arg ärgert darf man das sagen. Aber wenn mir z.b. Essen nicht schmeckt sage ich auch nicht, man schmeckt das Essen scheiße, dann sag ich doch eher boah schmeckt mir mal garnicht. Solanger er niemand mit " Du bist scheiße" beleidigt, ist das für mich noch ihm Rahmen. 
Wir fluchen doch alle irgendwann mal, wieso sollen die Kinder das dann nicht auch dürfen. 
Essen dürfen meine auch mal beim spielen, oder kriegen ne Schüssel mit Apfelstückchen mit ins Zimmer. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2017 um 10:26

Meine beiden (4+7) sagen es auch, aber eher selten. Da stören mich Wörter wie "geil oder Alter" schon mehr So richtige Schimpfwörter, deren Bedeutung sie sicher nicht kennen, verbiete ich dann schon.

Zum Essen: Kommt drauf an, was sie spielen und was sie nebenbei essen wollen. Krümelsachen gibt es nur am Tisch, Joghurt usw auch. Wenn sie nicht gerade Fangen spielen, können sie was Kleines auch nebenher essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2017 um 21:46

Machen sie (fast 7, 3.5 und fast 2) nicht.
Der Grösse hat es einmal mit 3 gesagt, wir haben ihm dann erklärt, dass es ein doofes Wort ist, seither kam es nie wieder vor.
Im Kiga bringen sie den Kindern bei "Oh Scheibe" zu sagen.
Wir als Eltern sagen auch nicht Scheisse.


Gegessen wird bei uns am Tisch, es sei denn es gibt Snacks, zb einen Apfel oder so, den dürfen sie überall essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2017 um 8:30
In Antwort auf elain_12295123

Frage steht ja oben, bei uns ist es noch nicht so weit aber das Thema kommt auch bald auf uns zu. Ich tendiere dazu ihm das Wort nicht zu verbieten weil ichs einfach nicht schlimm find.
Oder auch das essen im laufen, dürfen sich eure Kinder einen Keks oder stück Apfel nehmen und denn neben dem spielen etc essen? Oder setzen sie sich auch für kleinigkeiten richtig an den Tisch?

Bin mal gespannt wie ihr es macht.

Nein, um Himmels Willen, dann spülen wir ihnen die Münder mit Seife aus! 

Ja sicher  wir sagen es ja auch. Ich find, da gibts schlimmere Wörter. Gehört manchmal irgendwie dazu und es gibt Momente, da ist einfach kein Wort passender als "Sch..." 

Zum "Essen to go", die Hauptmahlzeiten oder Joghurt in Dinge in ähnlicher Konsitenz gibts nur am Tisch. Nen Keks oder Obst dürfen sie auch beim Spielen nebenbei essen (okay, vielleicht nicht gerade eine Wassermelone  . Nur Herumrennen gibts dabei nicht, wegen der Verschluckungsgefahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2017 um 12:40

Ja darf unser Sohn. Ich finde irgendeinen Kraftausdruck braucht man wenn man sich ärgert. Und ich bin froh wenn es nichts schlimmeres wird als das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2017 um 14:24


Ich glaube je mehr man es verbietet desto intresanter wird es !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Frage zu kohlenhydratarmen Lebensmittel
Von: elain_12295123
neu
15. Oktober 2012 um 18:36
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen