Home / Forum / Mein Baby / Ebay brauche ganz schnell Hilfe

Ebay brauche ganz schnell Hilfe

31. Mai 2011 um 22:55 Letzte Antwort: 1. Juni 2011 um 13:43

Hallo,

es geht um folgendes...ich habe am 22 Mai ein Playmobilhaus ersteigert für 138 euro,was ich gestern überwiesen habe,weil ich es nicht eher geschafft habe.

So und jetzt geht es los.Diese Dame bedroht mich,weil ich ja nicht sofort bezahlt habe und zwar hat sie telefonnummer von Nachbarn rausgesucht,die sie kontaktieren will.Dann hat sie mich gebeten die Transaktion abzubrechen,was ich vorhin abgelehnt habe,das Geld ist ja auf den weg nach Ihr.Jetzt ist mir gerade aufgefallen das sie bereits vor ein paar Tage,das Haus als Sofortkauf für 135 Euro einfach verkauft hat ahhhhhhhh ich rege mich gerade sowas von auf,das habe ich echt noch nie erlebt.

was mache ich den nun,ich habe dafür 138 Euro gezahlt,ist ein geburtstagsgeschenk und ich will das Haus doch haben

Bitte um Rat!!!!!!!!!

LG

Mehr lesen

31. Mai 2011 um 23:37


schieb

Gefällt mir
31. Mai 2011 um 23:50

Ja
ich bin noch total im Rahmen,deshalb verstehe ich es auch nicht...Das Geld habe ich online überwiesen und ich denke es ist schon bei ihr auf den Konto spätestens direkt morgen früh Oh man das ist das Geburtstagsgeschenk meiner Tochter ich könnte heulen

mensch nur weil ich nicht jeden Tag am PC hänge und ständig schaue ob mir jemand geschrieben hat ((((

Das ist so verdammt viel Geld...könnte ich Sie im ernstfall anzeigen???

Sowas habe ich in 5 Jahren nicht bei ebay erlebt und ich blöde schicke es noch per Überweisung raus

Gefällt mir
1. Juni 2011 um 9:34

Mhm ärgerlich
Aber da kannst du wohl Nichts machen außer Sie auzufordern dir dein Geld zurück zu überweisen. Laut eBay soll man innerhalb 5 tagen zahlen. Am besten man überweisen immer direkt nach auktionsende. Anzeigen kannst Su sie erst dann wenn sie dir das Geld nicht zurück uberweist. Würde ihr eine 7 tagesfrist setzen.

Gefällt mir
1. Juni 2011 um 9:40
In Antwort auf eartha_12881490

Mhm ärgerlich
Aber da kannst du wohl Nichts machen außer Sie auzufordern dir dein Geld zurück zu überweisen. Laut eBay soll man innerhalb 5 tagen zahlen. Am besten man überweisen immer direkt nach auktionsende. Anzeigen kannst Su sie erst dann wenn sie dir das Geld nicht zurück uberweist. Würde ihr eine 7 tagesfrist setzen.

Also man soll....
Denn dann kommt ja schon automatisch eine Aufforderung von eBay, dass du den Artikel bezahlen sollst.

Gefällt mir
1. Juni 2011 um 10:45
In Antwort auf carita_12132801


schieb

EBay: Dir steht das Haus vertraglich zu
Über EBay geht man einen gegenseitigen Vertrag ein. Ich weiß nicht ob eBay vorgibt, innerhalb von 5 Tagen zu zahlen, aber sie kann nicht einfach euren Vertrag brechen. Melde bei eBay einen Konflikt an. Notfalls müsste es per Anwalt gehen. Ich habe auch mal 7 Tage nicht bezahlt, da habe ich eine Art Mahnung erhalten, aber wenn die das einfach weiter verkauft hatten, dann hatte es ärger gegeben. Entscheidend ist die Sache mit dem Vertrag. Ich bin nicht der Meinung, dass du resignieren sollst. Schreib ihr sachlich, aber bestimmt. Hat bei mir immer geklappt. Viel Erfolg!

Gefällt mir
1. Juni 2011 um 11:35

Kaufvertrag
Hi,
du hast das Haus ersteigert und bezahlt. Es kam ein Kaufvertrag zu stande.
Der Verkäufer muss dir das Haus verkaufen, kann er es nicht mehr, muss er Schadensersatz leisten. Dies bedeutet so viel wie, dass er dir solch ein Haus zu dem von dir bezahlten Preis verkaufen muss.
Lass es darauf ankommen. Hatte auch mal so einen ähnlichen Fall.

Gefällt mir
1. Juni 2011 um 13:34

Solange das geld bei ihr noch nicht gutgeschrieben ist....
kann deine Bank das zurückholen, Also wenn Du dich beeilst, haste vielleicht noch Glück !

Gefällt mir
1. Juni 2011 um 13:42

Machen die Banken ungern ist ja mit Arbeit verbunden....
müssen sie aber....

Schau mal hier
http://www.piloh.de/rueckgaengig-ueberweisung.html

Gefällt mir
1. Juni 2011 um 13:43

Also
habe mit ebay gesprochen und ich bin absolut im recht und kann rechtliche Schritte einleiten und soll jetzt noch 24 stunden warten bis sie sich meldet!!!!Sie hätte das Haus nicht einfach wieder reinsetzten dürfen und hat damit gegen die Grundsätze verstossen...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers