Home / Forum / Mein Baby / Ebay Kleinanzeigen - ich hab keinen Bock mehr

Ebay Kleinanzeigen - ich hab keinen Bock mehr

29. Mai 2013 um 11:42

Also wenn ich selbst was suche, funktioniert das meist super. Wir haben schon viel von den Kleinanzeigen geholt

Aber ich habe in den letzten Monaten festgestellt, dass die Leute, die uns angeschrieben haben, wenn wir was verkaufen oder sogar verschenken wollten, total dreist oder unzuverlässig sind
Beim letzten Artikel (der zu verschenken war), kam die Dame nicht mal zum Abholen, hat auch nie abgesagt. Ich war stinksauer, ich gebe doch meine Adresse nicht zum Spaß raus!
Dann gibts Experten, die geschenkte Artikel noch gern nach Hause "geliefert" haben wollen, aber klar doch
Auch sonst...viele melden sich, man antwortet und hört NIX mehr von den Leuten. Ich werde dort nun nichts mehr reinstellen, das ist es mir nicht wert.

Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?

Mehr lesen

29. Mai 2013 um 11:53

Was ich auch doof finde
dass viele einen Artikel, der an Selbstabholer ausgeschrieben ist, versandt haben möchten und die Versandkosten (gerade bei geschenkten Sachen) überweisen möchten. Aber wegen ein paar EUR rück ich meine Bankverbindung nicht raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 11:55

Ich habe wirklich
Nur sehr Gute Erfahrungen gemacht....hab kiwa,dreirad ,Holzspielzeug und hundetransportbox etc eingestellt gehabt...es kamen Immer richtig nette Leute zum abholen,die sich tierisch über das Schnäppchen gefreut haben.
Klar gabs auch welche die mich angeschrieben haben und dann nie wieder gemeldet...aber Ja,interessiert mich nicht weiter...ignorier ich.

Von 10 anzeigen hab ich 7 innerhalb 2 Wochen verkauft...einfach super und hätt ich nie erwartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 11:57
In Antwort auf franciexxicecream

Ich habe wirklich
Nur sehr Gute Erfahrungen gemacht....hab kiwa,dreirad ,Holzspielzeug und hundetransportbox etc eingestellt gehabt...es kamen Immer richtig nette Leute zum abholen,die sich tierisch über das Schnäppchen gefreut haben.
Klar gabs auch welche die mich angeschrieben haben und dann nie wieder gemeldet...aber Ja,interessiert mich nicht weiter...ignorier ich.

Von 10 anzeigen hab ich 7 innerhalb 2 Wochen verkauft...einfach super und hätt ich nie erwartet.

Also
liebe Leute hatte ich auch, klar, ich mach das auch schon seit Jahren

Aber in den letzten Monaten artet das so aus, dass man richtig die Lust verliert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 11:58
In Antwort auf bastelbiene

Was ich auch doof finde
dass viele einen Artikel, der an Selbstabholer ausgeschrieben ist, versandt haben möchten und die Versandkosten (gerade bei geschenkten Sachen) überweisen möchten. Aber wegen ein paar EUR rück ich meine Bankverbindung nicht raus

Hahaha
Ja,eine hat gefragt ob ich das dreirad samt Stange usw...was ich für 15 Euro angeboten habe,verschicken könnte...
Ich sagte nein,Weil ich nichtmal so einen riesen karton habe...da schreibt Sie voll frech ich solle doch aus mehreren Kartons einen Grossen "zusammenkleben"! Hahaha ähhhh nope

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 12:08
In Antwort auf franciexxicecream

Hahaha
Ja,eine hat gefragt ob ich das dreirad samt Stange usw...was ich für 15 Euro angeboten habe,verschicken könnte...
Ich sagte nein,Weil ich nichtmal so einen riesen karton habe...da schreibt Sie voll frech ich solle doch aus mehreren Kartons einen Grossen "zusammenkleben"! Hahaha ähhhh nope


Mein Hit war "ich wohne in XY, wann kommen Sie denn mal da vorbei"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 12:13

Haha
Auch gut war mal eine, die sich beschwert hat, warum ich einen zu verschenkenden Artikel nicht ausführlicher beschreiben würde. Es ging um Bücher. Hatte diese mit Fotos reingestellt. Keine Ahnung, was die da von mir wollte. Hat dann wer anders ohne doofe Rückfragen bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 12:21

Ja
hab auch schon eine Menge dadurch verkauft und verschenkt. Aber ebenso oft kamen die Leute nicht oder haben sich nicht mehr gemeldet.

Wegen Adresse: Ich mache es so, dass ich den Leuten nur Straße und Hausnr. sage. Wenn sie dann unten stehen, sollen sie kurz anrufen und ich gehe runter. So muss ich keinen Namen rausgeben Halt nur die Handynr. aber das kann ich verkraften

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen