Home / Forum / Mein Baby / Ebay- problem

Ebay- problem

4. August 2014 um 20:48

Sooooi...nun muss ich auch mal Sowas fragen...

Vor drei Monaten habe ich über Kleinanzeigen was verkauft, Geld erhalten und natürlich verschickt.
Leider hatte ich was vergessen... Habe denen gleich bescheid gegeben und noch am selben Tag hinterher geschickt.
Jetzt, drei Monate später!!!, melden sie sich und Fragen, wo das fehlende Teil bleibt. Die wollen mich doch verarschen!
Habe bisher nicht geantwortet...
Soll ihnen das Geld zurück überweisen, weil es ja nicht komplett wäre...

Was mach ich denn jetzt?
Habe ich rechtliche Konsequenzen zu befürchten, wenn ich da einfach nicht drauf antworte?
Das kann doch nicht sein...

Mehr lesen

4. August 2014 um 20:54

Hast
du das erste Paket versichert verschickt, also war versicherter Versand vereinbart? Dann wären sie ja eigentlich im Recht. Habt ihr aber nur normaler Versand vereinbart haben die Pech, da tragen die das Risiko.

Ich denke auch wenn ihr versicherter Versand vereinbart habt und du nichts mehr weiter machst, wirst du keine Konsequenz zu befürchten weil der Betrag viel zu gering ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 21:03
In Antwort auf toniama

Hast
du das erste Paket versichert verschickt, also war versicherter Versand vereinbart? Dann wären sie ja eigentlich im Recht. Habt ihr aber nur normaler Versand vereinbart haben die Pech, da tragen die das Risiko.

Ich denke auch wenn ihr versicherter Versand vereinbart habt und du nichts mehr weiter machst, wirst du keine Konsequenz zu befürchten weil der Betrag viel zu gering ist.

Ja
Das erste hab ich versichert verschickt, das zweite nicht- geht hier um 38 Euro... Und beim zweiten hatte ich drauf hingewiesen, dass ich es unversichert schicken werde...

Aber das ist gut zu wissen. Danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 23:06


3 Monate später melden sie sich.... Das ist doch ein Witz! Ich würde ihnen höflich schreiben das du den Artikel vor 3 Monaten(!!!) wie angekündigt unversichert verschickt hast.

Mamch dich da nicht verrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 6:43
In Antwort auf gluecksbaerchi49


3 Monate später melden sie sich.... Das ist doch ein Witz! Ich würde ihnen höflich schreiben das du den Artikel vor 3 Monaten(!!!) wie angekündigt unversichert verschickt hast.

Mamch dich da nicht verrückt.

Das denke ich mir auch
Komme mir richtig verarscht vor. Es fällt denen doch nicht erst jetzt auf... Die wollen bestimmt nur Geld und ware kassieren...
Find es ne Frechheit und werd richtig wütend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 6:43

Ok
Das klingt ja schon mal gut. Hatte schon überlegt mich direkt an eBay zu wenden und dort nachzufragen...
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 6:46

Nee
Stand nichts im.Bezug auf Vollständigkeit. Aber es ist ja auch vollständig- theoretisch. Kann mir nicht vorstellen, dass das nicht ankam bzw dass ihnen drei Monate später auffällt, dass da noch nichts kam...

Finde es auch unhöflich, nicht zu antworten, bin allerdings der Meinung, dass eine Antwort nichts bringen wird. Die werden sicher darauf beharren...So freundlich wie die klingen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen