Home / Forum / Mein Baby / Ecoli Bakterien in der Scheide...

Ecoli Bakterien in der Scheide...

4. März 2011 um 1:01

kann ich hier mit Fluomycinn oder Vagihex vorgehen oder sollte ich doch auf ein Antibiotikum zurückgreifen? Ic hhätte auch Gynoflor da und Döderlein? Soll ich eher die gleich nehmen? wer könnte mir hier hlfen...
Meine Gyn is leider im Urlaub und der Vetretungsarzt ist n Volldepp, sorry...

danke

Mehr lesen

4. März 2011 um 1:07

Also
Antibiotika würd ich jetzt nicht einfach so nehmen, das soll dir dann der Arzt verschreiben falls er es für nötig hält. Ich würd dir mal zu Gynoflor und Döderlein raten. damit kannst nichts falsch machen und es hilft auch. Von Antibiotika bekommen die meisten Frauen einen Scheidenpilz also nur nehmen wenn vom Arzt verschrieben, sonst machst es noch schlechter anstatt besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 1:24
In Antwort auf lily_12323553

Also
Antibiotika würd ich jetzt nicht einfach so nehmen, das soll dir dann der Arzt verschreiben falls er es für nötig hält. Ich würd dir mal zu Gynoflor und Döderlein raten. damit kannst nichts falsch machen und es hilft auch. Von Antibiotika bekommen die meisten Frauen einen Scheidenpilz also nur nehmen wenn vom Arzt verschrieben, sonst machst es noch schlechter anstatt besser.

Also gut...
ich werds versuchen....
hattest du auch mal ecoli?? wenn ja- was hat dir hier geholfen?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 1:28
In Antwort auf lily_12323553

Also
Antibiotika würd ich jetzt nicht einfach so nehmen, das soll dir dann der Arzt verschreiben falls er es für nötig hält. Ich würd dir mal zu Gynoflor und Döderlein raten. damit kannst nichts falsch machen und es hilft auch. Von Antibiotika bekommen die meisten Frauen einen Scheidenpilz also nur nehmen wenn vom Arzt verschrieben, sonst machst es noch schlechter anstatt besser.

Ich hatte blöderweise
ungeschützten GV mit meinem Mann, heisst das das er das Ecoli jetzt haben könnte und mich damit wieder anstecken könnte??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 1:31

Keine Ahnung
Ich hatte schon so viele Sachen. So oft Pilzinfektionen, Harnwegsinfekte, Streptokokken, einmal Vaginitis. ...Jedesmal hab ich irgendwelche Zäpfchen und Salben bekommen. Ich hab keine Ahnung mehr ob ich das auch hatte oder nicht. Betaisodonna Zäpfchen töten auch viele Bakterien ab und sein kein Antibiotika, die hab ich in der SS mal bekommen weil ich kein Antibiotika nehmen durfte. Eschericia Coli sind die Bakterien die aus dem Darm kommen und du solltst bei der Intimpflege genauest darauf achten, das du immer nur von vorne nach hinten wischt und nicht umgekehrt. Keine Strings tragen! Denn so wanderen die Darmbakterien wunderbar in die Scheide. Wahrscheinlich wird dir dein Arzt ein geeignetes Antibiotika verschreiben. Unterwäsche auskochen oder Hygienespüler verwenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 2:50


Blöde Frage aber woher weißt du das es Ecoli sind? Und warum hat dir derjenige der dir gesagt hat das es Ecoli sind nichts dagegen gegeben? sind ja Bakterien und ich glaub nicht das du daheim mit dem Mikroskop rumdoktorst oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest