Home / Forum / Mein Baby / Eierfärben mit 3 Jähriger - Ideen gesucht

Eierfärben mit 3 Jähriger - Ideen gesucht

5. April 2011 um 10:27

Hallo Mädels,

ich hab schon fleißig Eier ausgepustet und möchte diese Woche starten mit der kreativen Gestaltung.

Meine Maus ist letzte Woche 3 geworden. Habt ihr Ideen, wie ich mit ihr zusammen die Eier gestalten kann, ohne dass zuviel zerbricht? Selbst das Aufkleben von Stickern stelle ich mir für sie doch ziemlich schwierig vor, weil man ja auch gegenhalten muss...

liebe Grüße,

Mausala

Mehr lesen

5. April 2011 um 10:44

Hallo
Ich hab mit meinem Sohn und seiner ,Freundin' ( ) letztes JAhr auch Eier gefärbt. Da war er gerade 3. Mit den Stickern ging es ganz gut, weil ich ihm ein wenig geholfen habe. Am besten klappte es mit Fasermalern. Die gibt es ja auch extra für Ostereier. Da müssen die Kinder nicht so fest aufdrücken. Wenn du das Ei immer mit festhältst und ihr zeigst, wie es geht, dann geht bestimmt nicht so viel kaputt.
Das eine oder andere Ei ist bei uns zwar auch kaputt gegangen, aber wir hatten viel Spaß.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 11:22

Eierfärben
Marmorieren
Hab ich letzte Woche mit meiner Maus, 19 Monate, gemacht. Keine Schmiererei, hat Spass gemacht!!
Marmorierbad vorbereiten, Ei auf nen Schaschlikspiess, dann ins Bad tunken, fertig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 13:08

Jaaaa
also das mit den spießen ist ja schon mal ne praktische idee, danke!

fasermaler - sind das die guten alten filzstifte? und was ist marmorierbad? eieiei, ich hab schon so lange nimmer gebastelt...

woanders habe ich gelesen, man soll die eier nass machen und dann in seidenpapier einwickeln. wenn sie dann trocken sind und man das papier abmacht, sind sie wohl gemustert. seidenpapier... gibts wohl im bastelladen


aber schon mal danke für die tipps!

gruß,

mausala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram