Home / Forum / Mein Baby / Ein gesundes kind...

Ein gesundes kind...

9. März 2011 um 21:10

verdurstet freiwillig nicht

stimmt das denn wirklich? ich hab vor 2 wochen von saftschorle auf wasser pur umgestellt. war absolut problemlos.
sie hat immer ca. 400 - 500 ml wasser am tag getrunken (gleiche menge wie bei der saftschorle)

nun hat sie die letzten tage max. 50 ml wasser getrunken und die üblichen ca. 300 milch. ihre windeln sind dementsprechend weniger nass als sonst.

ja, und nun? muss ich mir sorgen machen, sie irgendwie zum trinken zwingen???

ach ja, sie ist 16 monate alt

danke schon mal für eure hilfe

lg daisy

Mehr lesen

9. März 2011 um 22:33


Hast du es schon mal mitTee probiert!
Meiner wollte erst ausser Milch nichts anderes.
Dann nur Saft aber seit 3 Wochen hat er Fenchel und Früchtetee für sich entdeckt.
Jetzt trickt er richtiggut und viel.

Gefällt mir

10. März 2011 um 20:18

Danke schon mal
für eure antworten.
heute waren es genau 30 ml wasser und 320 ml milch. finde ich sehr wenig für ein 16 monate altes kind.

tee ist ne gute idee, könnte ich mal wieder versuchen, hat sie sonst strikt verweigert.

hat noch jemand eine idee??

kann ich davon ausgehen, das sie sich schon holt was sie braucht??

lg daisy

Gefällt mir

10. März 2011 um 20:39


Hallo,

mach dir nicht zu viel Sorgen, dein Kind trinkt bestimmt genug - außer es hat schlimme Verstopfung, dann ist die Flüssigkeit doch zu wenig...

Unser Sohn (22 Monate) trinkt eigetnlich gar keine Milch, vielliecht mal 50ml. Und sonst Wasser je nach Tagesform vielleicht 250-400ml. Ich hab mir auch oft Gedanken gemacht, ob das reicht, aber es geht ihm gut damit... Er isst allerdings recht viel Obst, was auch viel Flüssigkeit enthält...

LG
Judit

Gefällt mir

10. März 2011 um 20:46
In Antwort auf blablabla174


Hallo,

mach dir nicht zu viel Sorgen, dein Kind trinkt bestimmt genug - außer es hat schlimme Verstopfung, dann ist die Flüssigkeit doch zu wenig...

Unser Sohn (22 Monate) trinkt eigetnlich gar keine Milch, vielliecht mal 50ml. Und sonst Wasser je nach Tagesform vielleicht 250-400ml. Ich hab mir auch oft Gedanken gemacht, ob das reicht, aber es geht ihm gut damit... Er isst allerdings recht viel Obst, was auch viel Flüssigkeit enthält...

LG
Judit


hallo judit,
danke dir, das beruhigt mich.
sie isst ja auch recht viel obst, und die verdauung ist bestens!

lg daisy

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen