Home / Forum / Mein Baby / Ein Heulthread

Ein Heulthread

24. März 2008 um 18:29

Ich bin ja sooo traurig, ich wollte doch unbedingt 6 Monate voll stillen und was mache ich heute, nachdem ich seit 19 Wochen und fünf Tagen dreimal nachts stillen muss und deshalb seit drei Monaten ununterbrochen krank bin? Ich gebe HA-Milch mit Reisflocken... Ich habe das Gefühl, versagt zu haben. Wieso schaffen andere das und ich nicht???
Danke fürs Lesen, liebe Grüße,
Angela

Mehr lesen

24. März 2008 um 20:20

"Nicht doch"
Du hast auf keinen Fall versagt.Ich habe meinen mittleren 6 monate gestillt.hat super geklappt.
aber jetzt bei meinem kleinen(7Wochen)hab ich nur 6 Wochen geschaft.Natürlich war ich auch enttäuscht.Aber ändern kann ich es auch nicht.

Also mach dir keine Gedanken.

lg locka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2008 um 20:30

Hallo,
danke!
Also, ich stille nicht ab, habe mich falsch ausgedrückt, ich ersetze nur erstmal abends die Mahlzeit, damit er nachts mal länger schläft und der Schlafmangel mich nicht weiter krank macht. Nur wurde mir halt 1000mal gesagt, dass ich aufgrund meiner Krankenvorgeschichte doch 6 Monate voll stillen soll (genau diese Krankengeschichte ist es abre auch, die mich gepaart mit Schlafmangel so infektanfällig macht)
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2008 um 20:35

...
darf ich denn fragen was du für eine krankheit hast?
du hast keinesfalls versagt,wieso auch..du hast es versucht und wnen es nunmal nicht klappt dann klappt es nicht. du musst ja auch an deine gesundheit denken!
ausserdem stillst du doch weiter,von daher...
mach dich nicht so runter,sei froh das du es überhaupt 19 wochen durchgehalten hast!selbst das schafft nicht jede frau. stillen ist zwar schön aber auch anstrengend
du bist eine gute mama und tust doch alels für dein kind was du nur kannst. opfer nur nicht deine ganze gesundheit dafür

LG und viel spaß beim weiter stillen

*anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2008 um 20:50

Hallo,
ich habe Bronchialasthma und 20 Allergien. Deswegen bekomme ich auch andauernd Bronchitis und grippale Infekte...
Und weil mein KiA auch der KiA meiner Kinder ist, erzählt er halt, dass ich unbedingt sechs Monate voll stillen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2008 um 21:20

Hi ilonaw,
mach dir keine so großen sorgen, ich habe meine lukas, auch 19 wochen vor 2 wochen auch mal abends ein fläschen gegeben weil er sich fast nicht stillen lassen hat abends..er schlief zwar immer schon sehr gut nachts aber es war einfach anstrengend und man konnte ihn dann mit nichts mehr beruhigen, nach dem fläschen war er glücklich, obwohl ich genug milch habe. er liebt sein fläschen abends...
still solange du magst und solange es dir gut tut, ich habe vor solange zu stillen wie der kleine mag, außer es geht aus einem anderen grund nicht mehr.

lg kathy und lukas 19w 2 tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen