Home / Forum / Mein Baby / Ein Jungenname muss her

Ein Jungenname muss her

17. Februar 2010 um 20:04

Hallo ihr Lieben,

ich hab zwar noch laaaaange Zeit (hab gestern erst erfahren, dass ich schwanger bin), aber über Namen kann man sich nicht genug Gedanken machen
Ein mädel steht eigentlich schon fest, jedenfalls mehr oder weniger. Das wird kein Problem.
Aber ein Junge wird hier zum Problem ^^
Auf der Liste für die Mädels stehen 10 Namen - auf der für die Jungs...ähm...keiner ^^
Joa...und nun muss Hilfe her
Nordisches finde ich ganz gut. Was ich absolut nicht mag sind dabei aber Namen wie FInn, Jan, Ole.... Das mag ich so gar nicht. Ganz furchtbar , sorry, finde ich auch Namen wie Jason, Jorden, alles was so amerikanisch / englisch ist.
Ich finde ja Thore ganz gut, aber irgenwie glaub ich, dass die Hänselgefahr da wohl ziemlich groß ist. Ausserdem findet mein Freund ihn blöd. Jonah fände ich superschön. Findet er aber auch blöd. Hilfe!

Mehr lesen

17. Februar 2010 um 20:28


Die Vorschläge gefallen mir eigentlich schon gut, auf jeden Fall ist die Richtung sehr sehr richtig
Valentin hab ich auch schon dran gedacht aber irgendwie finde ich dass sehr "russisch"...Das ist doch ein russischer Name oder?Irgendwie passt das nicht zum Nachnamen, der typisch deutsch ist.
Wobei Valentina Auf der Liste steht.. ^^
Das große Problem ist bei mir, ich arbeite im Kindergarten. Und jetzt ratet mal, zu wievielen schönen Namen ich furchtbare Assoziationen deswegen habe und die deswegen nicht vergebbar werden

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 19:41


Die sind mir alle etwas zu ausgefallen Versteh das nicht, wieso is das denn so schwer einen Namen für Jungen zu finden , Mädchennamen hätte ich sooo viele und mir fallen jeden Tag mehr ein ^^
Meinem Freund ist Lias eingefallen. Den findet er gut, kurz knackig, nicht zu hochtrabend , nicht zu gewöhnlich.
Ich find ihn eigentlich auch ganz gut aber EIGENLICH mag ich sämtliche Namen die abgekürzt klingen (Lias, Liam,Luan, Milian...) ganz schrecklich^^
Hat jemand Lias schonmal gehört? Irgendwie hat der ja was ^^ aber das klingt wie eine Abkürzung oder?

Gefällt mir

18. Februar 2010 um 23:32
In Antwort auf roxilena


Die sind mir alle etwas zu ausgefallen Versteh das nicht, wieso is das denn so schwer einen Namen für Jungen zu finden , Mädchennamen hätte ich sooo viele und mir fallen jeden Tag mehr ein ^^
Meinem Freund ist Lias eingefallen. Den findet er gut, kurz knackig, nicht zu hochtrabend , nicht zu gewöhnlich.
Ich find ihn eigentlich auch ganz gut aber EIGENLICH mag ich sämtliche Namen die abgekürzt klingen (Lias, Liam,Luan, Milian...) ganz schrecklich^^
Hat jemand Lias schonmal gehört? Irgendwie hat der ja was ^^ aber das klingt wie eine Abkürzung oder?

Lias
Ich kenne kein Kind, dass so heißt. Für mich klingt das sehr nach Abkürzung.
Thore ist im Norden ein sehr beliebter Name. Ich finde den nicht schlecht.

Mit dem Namen Valentin verbinde ich übrigens nichts russisches. Das ist ein Name, der aus dem lateinischen kommt.

Linus
Damian
Timo
Tristan
Christoph
Nico
Malte
Lennart
Felix
Rasmus
Morten
Thorge
Steffen
Mats
Sören
Sönke
...

Gefällt mir

19. Februar 2010 um 13:16
In Antwort auf jececi

Lias
Ich kenne kein Kind, dass so heißt. Für mich klingt das sehr nach Abkürzung.
Thore ist im Norden ein sehr beliebter Name. Ich finde den nicht schlecht.

Mit dem Namen Valentin verbinde ich übrigens nichts russisches. Das ist ein Name, der aus dem lateinischen kommt.

Linus
Damian
Timo
Tristan
Christoph
Nico
Malte
Lennart
Felix
Rasmus
Morten
Thorge
Steffen
Mats
Sören
Sönke
...


Damian, Felix und Thorge , die find ich gut So langsam wächst die Liste Gott sei dank ....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen