Home / Forum / Mein Baby / Ein mensch kommt, einer geht

Ein mensch kommt, einer geht

8. Januar 2012 um 11:50

Was sagt ihr dazu?
Gab es solche Fälle in eurer Familie?

Bei uns war es so, mein Onkel starb im März 2011, und im April wurde meine Tochter geboren.
Mein Opa starb am 13.12.2011 und am 29.12.2011 kam mein Neffe zur Welt.
Also immer kurz vor der Geburt eines neuen Familienmitgliedes, starb ein anderes

Habt ihr auch solche erlebnisse?
Lg

Mehr lesen

8. Januar 2012 um 11:56


Klar muss das nicht sein
Aber dieses Sprichwort gibt es eben. Und bei uns passt es leider.
Ich weiss nicht warum dann gleich der ausgepackt werden muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 12:14


Ich finde es echt traurig, da mein Onkel echt Spass an meiner Tochter hätte. Ich konnte nicht mal zur beerdigung, da ich mit strenger Bettruhe im KH lag wegen Blutungen. Da war ich ssw 34.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 12:16


in unserer familie kam am 31.10. ein mädchen zur welt und ihre urgroßmutter starb 45minuten vorher. fand ich etwas schade für die kleine, ihr geburtstag wird auch immer der todestag ihrer uroma sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 12:29

Oje
Das ist krass, das es bisher so oft bei euch vorkam.
Und ich hoffe für euch das es deiner Uroma besser geht und sie noch bleibt
Mein Opa ist übrigens auch 82 geworden (sorry etwas unpassend, will nicht unsensibel wirken) aber das ist schon ein stolzes alter, das muss man auch mal so sagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 12:34


ey chrissy du vogel, dein kind kommt eh auf die welt und holt elvis, steve jobs& jacko zurück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 12:36

Ja
Ich find den Spruch in so einer Situation auch sehr unpassend. Meine Mama hat das auch gesagt. Ich will nicht sagen ich fühlte mich "schuldig" aber man denkt drüber nach, und macht sich unnötige gedanken...

Achso mein Freund hat einen Sohn aus früherer Beziehung, und bevor er geboren wurde, starb auch seine Oma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 12:37


und wehe wenn nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 12:38


aj hat dem deine jackofol-vorräte gebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 12:52


riiiichtig.

und wehe dat mini-chrissy holt steve jobs nicht zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 13:11

4 Tage
nach dem Tod meiner Oma im Jahr 2008 habe ich erfahren, dass ich in der 2.-3. Woche schwanger bin.

Unser Kind ist an dem Tag entstanden, als wir die Wohnung meiner Oma, die schon ca. 1-2 Monate im Pflegeheim leben musste aufgrund massiver Demenz, endgültig aufgelöst haben. Zu diesem Zeitpunkt ging es ihr schlagartig schlechter, wie als ob sie geahnt hätte, dass sie bald gehen muss.

War echt gruslig... besonders für mich, da ich aufgrund von Blutungen noch nicht mal an ihrer Beerdigung teilnehmen konnte. Das war ein ganz schlimmer Tag für mich, da wir uns sehr nahe gestanden haben...

Mir kommen grad wieder die Tränen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 14:30

Muhaaaaa!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 15:48

Ich habe meinen opa
2009 beim sterben begleitet ich war da gerade etwa 20ssw und jetzt ist meine oma gestorben da wahr ich gerade 12ssw oder so es ist echt heftig
vorallem als mein opa endlich seinen letzten atemzug genommen hat(er war schwer krank und hatte bestimmt dolle schmerzen) sagte meine oma nur sehr trocken u voller trauer der eine geht der andere kommt, das war hart für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 16:57

Also....
die oma von meiner grossen, hat ihre enkelin leider nicht mehr kennengelernt. Siehat noch mitbekommen das ich schwanger bin und 3 monate später ist sie verstorben.

Die oma von meinem sohn ist im sommer verstorben und er kam zwar erst 1 jahr später auf die. habe sie leider auch nicht mehr kennengelernt, aber im traum einmal, habe ich geträumt das ich noch schwanger bin( war ich auch noch) und ich habe sie am friedhof gesehen, wo sie mir den bauch gestreichelt hat...

der hammer....ich habe meinem freund gesagt wie sie aussieht(habe sie nie gesehen gehabt zuvor-auch nicht auf fotos, da mein freund niergends von ihr fotos hat)

und die beschreibung hat genau gepasst!

also irgendwo stimmt diese aussage...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 16:59

Statistik
Will euch das ganze nicht madig machen, aber wenn da immer so ein Monat dazwischen liegt ist das einfach mit Statistik zu erklären.
Bei uns sind schon viele gestorben, ohne, dass Kinder geboren wurden oder Schwangerschaften festgestellt wurden.
Zudem ist es auch so, dass man eigentlich auf doppelt soviele Beerdigungen wie Hochzeiten geht! Solange alle nur einmal heiraten zumindest und man davon ausgeht, dass jeder heiratet.
Es sind einfach immer sehr einschneidende Erlebnisse, aber die Welt bleibt einfach nicht stehen, nur weil wir schwanger sind oder gerade Kinder bekommen.
Wichtig ist nur, dass man nichts auf die Kleinen projeziert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 18:26

Meine oma...
... War achon sterbenskrank schon wochen vor der geburt meines sohnes...
Wir dachten sie schafft es unmöglich bis zur geburt... Als er dann da war hielt man ihr den hörer zum ohr als mein sohn (ihr erstes urenkerl) weinte... Das war zu mittag... Späten nachmittag starb sie...
Ich bin ihr sehr dankbar und glücklich dass sie gewartet hat... Ixh wäre sehr traurig gewesen wenn sie seine geburt knapp nicht mehr erlebte... Uns sie konnte in ruhe sterben da sie wusste dass er gesund und munter das licht der welt erblickte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 22:55

Schon krass
Bei vielen trifft es leider zu. Selbst wenn es nur Zufall ist, passiert das erschreckend oft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 23:51


Ja der Patenonkel meiner Mutter ist am 28.12.11 gestorben und der hat am selben Tag Geburtstag gehabt wo meine Maus dies Jahr geboren wurde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen