Forum / Mein Baby

Ein paar fragen zum nuvaring

Letzte Nachricht: 13. März 2013 um 15:36
A
alease_12298348
01.03.13 um 23:32

Hallo
Ich benutze heute zum erste mal den nuvaring und bin mir in ein paar sachen unsicher. Vllt könnt ihr mir helfen und zwar

Kann ich den ring zu tief einlegen?
Fällt er euch raus?
Wie ist das beim sex? Wird der ring dann weiter rein gedrückt und bekomm ich ihn dann noch raus wenn ich zb auch ein ob benutze?
Ich danke euch schon mal.
Lg

Mehr lesen

J
jenny_11883676
01.03.13 um 23:39

Ich trage ihn jetzt schon länger
Kann ich den ring zu tief einlegen?
Nein kannst du nicht, er rutscht automatisch wieder in position. sollte er tatsächlich mal nur schwer mit den fingern erreichbar sein, einfach mal kurz drücken, wie beim pressen und er rutscht tiefer und du erreichst ihn wieder.

Fällt er euch raus? Nein ist mir noch nie passiert, weder beim sport noch beim sex etc.

Wie ist das beim sex? Wird der ring dann weiter rein gedrückt und bekomm ich ihn dann noch raus wenn ich zb auch ein ob benutze? Ich kontrollieren nach dem Sex immer kurz die lage des rings (könnte theoretsich passieren, dass man ihn währenddessen unbemerkt verliert, ist mir aber noch nicht passiert) und er war noch nie weiter oben als vorher.
Der Penis gleitet quasi am Ring vorbei.

Wenn du einen Tampon nutzen willst/muss, wenn du den Ring trägst, ist das kein problem, du solltest nur etwas vorsichtig beim entfernen des Tampons sein, damit du den Ring nicht mit dem Tampon heraus ziehst.

Sollte er mal mit raus kommen oder sonst wie rausfallen (wie gesagt, mir ist es noch nie passiert und mein beckenboden ist nicht der allerbeste) spülst du ihn einfach mit kaltem oder lauwarmen wasser ab und führst ihn wieder ein.

Gefällt mir

A
alease_12298348
02.03.13 um 8:56

Das tut mir leid mit dem knoten
Ich kann die pille so schlecht vertragen und hab alle hoffnung nun in den ring gesetzt. Er is nur so wahnsinnig teuer

Gefällt mir

A
alease_12298348
02.03.13 um 8:57
In Antwort auf jenny_11883676

Ich trage ihn jetzt schon länger
Kann ich den ring zu tief einlegen?
Nein kannst du nicht, er rutscht automatisch wieder in position. sollte er tatsächlich mal nur schwer mit den fingern erreichbar sein, einfach mal kurz drücken, wie beim pressen und er rutscht tiefer und du erreichst ihn wieder.

Fällt er euch raus? Nein ist mir noch nie passiert, weder beim sport noch beim sex etc.

Wie ist das beim sex? Wird der ring dann weiter rein gedrückt und bekomm ich ihn dann noch raus wenn ich zb auch ein ob benutze? Ich kontrollieren nach dem Sex immer kurz die lage des rings (könnte theoretsich passieren, dass man ihn währenddessen unbemerkt verliert, ist mir aber noch nicht passiert) und er war noch nie weiter oben als vorher.
Der Penis gleitet quasi am Ring vorbei.

Wenn du einen Tampon nutzen willst/muss, wenn du den Ring trägst, ist das kein problem, du solltest nur etwas vorsichtig beim entfernen des Tampons sein, damit du den Ring nicht mit dem Tampon heraus ziehst.

Sollte er mal mit raus kommen oder sonst wie rausfallen (wie gesagt, mir ist es noch nie passiert und mein beckenboden ist nicht der allerbeste) spülst du ihn einfach mit kaltem oder lauwarmen wasser ab und führst ihn wieder ein.

.
Danke für deine antwort. Ich bin gespannt wieich damit klar komme

Gefällt mir

J
jenny_11883676
02.03.13 um 9:09
In Antwort auf alease_12298348

.
Danke für deine antwort. Ich bin gespannt wieich damit klar komme

Ich hab die pille auch nicht mehr vertragen.
Seit dem nutze ich jetzt den nuvaring. (Seit august glaub ich)und bisher bin ich sehr zufrieden.bis auf ab und zu mal kopfschmerzen habe ich bisher auch keine nebenwirkungen.

Gefällt mir

S
silke_12893529
02.03.13 um 9:12

Hey,
Die fragen sind ja schon alle beantwortet.ich wollte dir nur noch sagen,dass der nuvaring für mich das allerbeste Verhütungsmittel überhaupt ist.ich hatte absolut keine Nebenwirkungen und das,obwohl ich etliche Pillen und die mirena nur ganz ganz schlecht vertragen habe

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rasin_12856698
13.03.13 um 13:38

Ich habe den Nuvaring leider nicht vertragen...
Bei mir haben sich direkt nach dem Einsetzen des Ringes die Regelschmerzen sehr verstärkt und mein Bauch ist enorm angeschwollen. Ebenso konnte ich nachts nicht mehr richtig schlafen und war dann tagsüber immer ziemlich müde. Ich war gereizt, was aber auch vom Schlafmangel resultiert sein könnte. Ich habe dann auf Anraten meines Frauenarztes den Ring herausgenommen und direkt mit der Pille Minette angefangen. Mein Frauenarzt schwört auf diese Pille und meine sie wäre eine Wohltat für mich.
Vor einigen Jahren habe ich aber für eine längere Zeit den Nuvaring genommen und sehr gut vertragen. Nun war ich für ein paar Jahre hormonfrei und ich muss sagen zu der Zeit gings mir am Besten. Da ich nun wieder in einer festen Beziehung bin muss ich jedoch verhüten. Mein Hausarzt hat mir vehement von gynefix abgeraten wegen der Entzündungsgefahr. Ich dachte mir der Ring wäre ok. Aber ohne Schlaf und mit ständiger Gereiztheit ist es keine Alternative für mich.

Falls jemand im Forum mit dem Nuvaring zufrieden ist und meine übrigen Packungen haben möchte die sichs bei mir im Kühlschrank gemütlich gemacht haben dann bitte melden

Grüße,

Steffi

Gefällt mir

R
rasin_12856698
13.03.13 um 14:36

Gynefix
Danke für deine Bemerkung Matomasi. Wie lange hast du denn die Kupferspirale schon? Ich werde mir deine Aussage zu Herzen nehmen und mal einen anderen Frauenarzt kontaktieren und nach Gynefix fragen. Eine hormonfreie Verhütung..das wäre traumhaft

Viele Grüße

Gefällt mir

A
ana_984239
13.03.13 um 15:14

Nuvaring
Ich habe den Ring sechs Jahre genutzt und fand ihn stets einwandfrei! Mich hat er nie gestört (meinen Freund übrigens auch nicht) und rausgefallen ist er auch nie. Ich hatte nie irgendwelche Beschwerden und lediglich eine kurze und unproblematische Abbruchblutung (oft habe ich direkt einen neuen ohne Pause eingesetzt). Falls du mal das Rausnehmen vergisst: bis zu drei Tagen überhaupt kein Problem (ich hatte ihn häufig bis zu sieben Tage länger drin) - aber das kannst du ja auch alles in der Beilage lesen.
Ich fand, das absolut perfekte Verhütungsmittel (und die meisten Pillen sind wegen der oralen Einnahme deutlich höher hormonell dosiert)!
Schöner ist es nur ganz ohne Hormone.
(Sobald sich mal was eingenistet hat, werde ich anschließend wieder mit Ring verhüten).

LG

Gefällt mir

J
joann_12271672
13.03.13 um 15:36


Was kostet denn das Teil? Soll doch ziemlich teuer sein ?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers