Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Ein Sommer für Wenke!

26. März 2013 um 20:57 Letzte Antwort: 29. März 2013 um 18:49

Wer starke Nerven hat bitte per youtube anschauen !!!
hatte heute einen ähnlichen Fall finde die Reportage sehr ergreifend, wenn auch beängstigend, in dem was noch kommen mag! aber ich denke Wenke hat sich genau deshalb Filmen lassen, damit andere Menschen an ihrem Schicksal teilhaben und sie in Erinnerung bleibt!

Mehr lesen

26. März 2013 um 21:10

Oh man
da schnürt es mir schon beim Quer-schauen die Kehle zu und der Text unter dem youtube-Video tut sein übriges.

Trotzdem toll, wenn man an solchen Erfahrungen teilhaben kann. Möge es einen Sinn gehabt haben, dass sich Wenke hat filmen lassen, und sei es auch nur, die ambulante Paliativmedizin zu fördern.

Darf ich fragen, ob es bei Dir oder Deinem Umfeld Parallelen dazu gibt? Es liest sich in deinem Thread irgendwie so. Sorry, falls es ne dumme Frage ist oder du nicht antworten willst.

LG funny

Gefällt mir

26. März 2013 um 21:18
In Antwort auf katie_12123068

Oh man
da schnürt es mir schon beim Quer-schauen die Kehle zu und der Text unter dem youtube-Video tut sein übriges.

Trotzdem toll, wenn man an solchen Erfahrungen teilhaben kann. Möge es einen Sinn gehabt haben, dass sich Wenke hat filmen lassen, und sei es auch nur, die ambulante Paliativmedizin zu fördern.

Darf ich fragen, ob es bei Dir oder Deinem Umfeld Parallelen dazu gibt? Es liest sich in deinem Thread irgendwie so. Sorry, falls es ne dumme Frage ist oder du nicht antworten willst.

LG funny

Klar
Meine Tante, hat Lungen, Knochen und Brustkrebs! chemotechnisch ist leider nichts mehr zu machen, als sie vor 2 Wochen hier war ( es ging ihr wirklich schlecht) war ich von ihrer inneren Stärke beeindruckt, ich habe zur zeit eine Mutter in Behandlung, dessen Sohn schwer an Leukämie erkrankt ist er liegt seit Anfang Januar im Krankenhaus, 2 Wochen später wurde bei ihr Hautkrebs festgestellt, ich finde es so heftig das ein Mensch so viel auf einmal ertragen muss diese Mutter erzählte mir von dem Wenke Film, deswegen wollte ich es hier gerne schreiben!

Gefällt mir

26. März 2013 um 21:21
In Antwort auf freda_12723208

Klar
Meine Tante, hat Lungen, Knochen und Brustkrebs! chemotechnisch ist leider nichts mehr zu machen, als sie vor 2 Wochen hier war ( es ging ihr wirklich schlecht) war ich von ihrer inneren Stärke beeindruckt, ich habe zur zeit eine Mutter in Behandlung, dessen Sohn schwer an Leukämie erkrankt ist er liegt seit Anfang Januar im Krankenhaus, 2 Wochen später wurde bei ihr Hautkrebs festgestellt, ich finde es so heftig das ein Mensch so viel auf einmal ertragen muss diese Mutter erzählte mir von dem Wenke Film, deswegen wollte ich es hier gerne schreiben!

Ich habe wirklich gerade..
Gänsehaut bekommen...!

Ich wünsche Dir und für deine Tante .. tja, was wünscht man da oh man .. alles, alles Gute - ich finde nicht dei passenden Worte.

So etwas im Alltag zu erleben und dann auch gerade noch geballt, wie es überall gerade einschlägt, muss einem echt an die Nieren gehen..

Gefällt mir

26. März 2013 um 21:34
In Antwort auf katie_12123068

Ich habe wirklich gerade..
Gänsehaut bekommen...!

Ich wünsche Dir und für deine Tante .. tja, was wünscht man da oh man .. alles, alles Gute - ich finde nicht dei passenden Worte.

So etwas im Alltag zu erleben und dann auch gerade noch geballt, wie es überall gerade einschlägt, muss einem echt an die Nieren gehen..

Das ist
Zwar nicht so heftig, als Betroffene Kinder ( das finde ich noch viel schlimmer), aber da ich viele Betroffene Patienten habe geht mir das ganze schon nahe, wobei auch Bewunderung bei mir eine große Rolle spielt. sie hatte mit mir auch seelenvögel genannt aber da musste ich ausmachen weil diese duko war mir einfach zu heftig, da komme ich immer ins grübeln und habe so wahnsinnige Angst das meine Tochter irgendwann so ein ähnliches Schicksal erleiden könnte, das ich dann Tagelang darüber nachdenken würde, das Thema Krebs erschlägt mich seit Anfang des Jahres so sehr, ich mache nach dem 2 Ten Kind auf jedenfalls einen Brustkrebsgen Test um dieses bei mir auszuschließen oder einer kompletten brustentfernung zu machen 3 meiner Tanten haben dieses nd ich möchte so lang es geht für meine Familie sorgen können, Vorfällen für meine Tochter!

Gefällt mir

26. März 2013 um 21:42

Das
Finde ich auch! espekt an die Mutter aber auch an die Geschwister, den Stiefvater und auch den richtigen Vater!

Gefällt mir

29. März 2013 um 18:49

Ein Sommer für Wenke
Wenke hat mit ihrer Entscheidung für diesen Film zeigen wollen, wieviel Leben in der verbleibenden Zeit noch möglich ist und dank des Palliteam war genau das möglich. Ich wünsche allen Stärke, eine Krankheit durchzustehen oder der Familie, diese zu begleiten.
Simone (Wenkes Mama)

1 LikesGefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers