Home / Forum / Mein Baby / Ein Styleguide zur Leggings und Co Falle

Ein Styleguide zur Leggings und Co Falle

2. März 2015 um 13:41 Letzte Antwort: 12. März 2015 um 18:29

Habe gerade etwas gelesen, dass mich an das hier erinnert hat:

http://www.huffingtonpost.com/2011/05/05/am-i-wearing-pants_n_858179.html

Vielen Frauen ist es anscheinend noch immer nicht bewusst: Eine Leggings ist quasi eine Strumpfhose ohne Fuss. Sprich, das kann man außerhalb der eigenen vier Wände (oder zum Turnen) nur zu einem Kleid/Rock/langer Tunika tragen.

Achja ganz wichtig: Egal, wie toll die eigene Figur ist (oder man selbst glaubt, wie toll sie ist ). Man sieht damit schrecklich aus, es sei denn man trägt Leggings wie eine Strumpfhose.

Seht ihr auch oft Frauen, die das anscheinend noch nicht durchblickt haben?

Also eine Jogginghose ist dagegen noch geradezu stylisch...

Mehr lesen

2. März 2015 um 13:46

Uiuiuiui
ich weiss ja nicht, warum man immer irgenwelchen Leuten seinen Geschmack aufdrängen will.
Ehrlich gesagt gibt es Menschen, die sehen im Kartoffelsack besser aus, als andere in Designerklamotten. Wegen mir soll jeder so rumlaufen, wie es ihm gefällt. Man soll mich aber bitte auch in ruhe lassen. Und bitte WER legt fest was ich wozu und wann und wie tragen KANN? Niemand außer mir selber. Wenn es andere stört, sollen sie weggucken.
PS: nein, ich trage KEINE Leggings. Noch nie. Auch keine Strumpfhosen. Naja, evtl. als Kleinkind mal.

Gefällt mir
2. März 2015 um 14:32


Ich finde die Grafik auch lustig,
Früher gab's sogar eine coole Webpage da mal dazu, mit Beispielbildern. Leider weiß ich die nicht mehr.

Von mir aus soll auch jeder tragen, was er mag. Aber irgendwie sind hier inzwischen alle schon sehr humorlos geworden.

Warten wir noch 1-2 Saisonen ab...

Für mich sind Leggings falsch gestylt so in etwa wie Socken in Sandalen. Ja, kann man tragen... muss aber nicht sein

Gefällt mir
2. März 2015 um 16:21

Ich stehe dazu
Ich trage leggings!
Und zwar im Winter unter meiner jeans weil ich mir sonst den Axxxx abfriere und im Sommer unter meinem Jeansrock, weil ich niemandem den Anblick meiner Beine zumuten kann!

Gefällt mir
2. März 2015 um 16:47
In Antwort auf blackbecky

Ich stehe dazu
Ich trage leggings!
Und zwar im Winter unter meiner jeans weil ich mir sonst den Axxxx abfriere und im Sommer unter meinem Jeansrock, weil ich niemandem den Anblick meiner Beine zumuten kann!


Ähm, Du trägst die Leggings ja nicht alleine. So wie Du das machst ist das ja vollkommen ok (mache ich auch so im Winter ) .
Ich schrieb ja, dass man Leggings schon tragen kann, nur was man dazu trägt ist wichtig. Also nicht Leggings _statt_ Hose

Aber schade, dass Du Deine Beine nicht zeigen magst. Ich bin sicher, so schlimm ist es gar nicht. Aber ich verstehe Dich schon, wenn Du Dich so wohler fühlst, ist das ja wunderbar.

Gefällt mir
2. März 2015 um 16:49


Also ich finde es cool, dass Du das hier so offen zugibst.

Natürlich hat jeder so seine Modesünden begangen - aber ich werde mich hier dazu nicht äußern

Gefällt mir
2. März 2015 um 17:13

Hm
Ich finde das eine richtig schlanke und knackige frau auch leggings als hose mit kürzerem oberteil anziehen kann! So nen knackigen popo guck ich mir dann auch gern an und denke 'ja, sie kanns!'
Alles was aber auch nur minimal zuviel auf den hüften und beinen ist gehört nicht in so ein outfit! Ich trage fast ausschliesslich leggings und strumpfhosen, allerdings immer mit kleid/rock. Aber hätte ich die oben genannte figur, ich würde die auch jedem zeigen

Gefällt mir
2. März 2015 um 17:18
In Antwort auf nanaia_12571809

Hm
Ich finde das eine richtig schlanke und knackige frau auch leggings als hose mit kürzerem oberteil anziehen kann! So nen knackigen popo guck ich mir dann auch gern an und denke 'ja, sie kanns!'
Alles was aber auch nur minimal zuviel auf den hüften und beinen ist gehört nicht in so ein outfit! Ich trage fast ausschliesslich leggings und strumpfhosen, allerdings immer mit kleid/rock. Aber hätte ich die oben genannte figur, ich würde die auch jedem zeigen


Ich kenne echt einige Frauen mit Topfigur (und ich selbst habe auch keine so schlechte ), aber ich finde es entstellt echt jede Frau...

Aber ist wie so vieles Geschmackssache.

Gefällt mir
2. März 2015 um 19:04

...
Finde Leggings mit kurzem Oberteil geht maximal für junge Mädchen/Teenager bis maximal 18. Alles andere finde ich grausam. Dabei gibt es soooo hübsche Oberteile, die etwas länger sind und wo Leggings total schön dazu aussehen. Auch bei dickeren Frauen können Leggings richtig kombiniert gut aussehen, obwohl ich da schon ein Oberteil wählen würde, was mind. bis Mitte der Oberschenkel geht. Und dann die Leggings bitte ohne oder mit unauffälligen Muster. Sieht auf jeden Fall tausend mal besser aus, als dieser Leggings + Turnschuhe + kurzes Oberteil Look. Bei erwachsenen Frauen wirkt das für mich immer recht lächerlich.

Gefällt mir
2. März 2015 um 19:45
In Antwort auf an0N_1191734799z

...
Finde Leggings mit kurzem Oberteil geht maximal für junge Mädchen/Teenager bis maximal 18. Alles andere finde ich grausam. Dabei gibt es soooo hübsche Oberteile, die etwas länger sind und wo Leggings total schön dazu aussehen. Auch bei dickeren Frauen können Leggings richtig kombiniert gut aussehen, obwohl ich da schon ein Oberteil wählen würde, was mind. bis Mitte der Oberschenkel geht. Und dann die Leggings bitte ohne oder mit unauffälligen Muster. Sieht auf jeden Fall tausend mal besser aus, als dieser Leggings + Turnschuhe + kurzes Oberteil Look. Bei erwachsenen Frauen wirkt das für mich immer recht lächerlich.


Ich finde Leggings nur für kleinere Kinder bis maximal Grundschule ok.

Meine Teenager Cousine ist seeeehr dünn (echt kein Gramm Fett) und ich fand es dennoch schrecklich, als sie mit Leggins und kurzem Leibchen rumlief. Da weiß man nicht, wo man hinschauen soll.
Ich finde auch, dass das so "nicht angezogen" aussieht. Also so als hätte jemand einfach nur Pyjama an.

Aber klar, es ist Geschmackssache.

Ansonsten stimme ich Dir zu. Ich finde auch, dass es auch stärkere Frauen tragen können, wenn gewusst wie.
Und es ist ja auch bequem - zu einem entsprechenden Oberteil

Gefällt mir
2. März 2015 um 20:12

Oh da hab ich heut erst einen Leggings-Unfall gesehen
Lila Leggings, ausgelatschte Turnschuhe, man sah vorn sowie am Boppes die fette Naht und weder ein langes Shirt noch eine lange Jacke drüber... Seeeeehr sexy...

Ich find Leggings mit Shirts die nicht über den Po gehen, ganz ganz schlimm. Würde ich nie tragen. Nicht mal daheim So fühle ich mich einfach nicht wohl. Trotz sehr schlanker Figur.

Gefällt mir
2. März 2015 um 22:05

Na das
liest man ja gern. Ich schaue mir Frauen, die Leggings tragen besonders gern an...

Gefällt mir
3. März 2015 um 19:18


Meinem Sohn ziehe ich das auch an.
Ich finde bei kleinen Kindern ist es ok und vor allem praktisch. Sind eben bequem

Gefällt mir
3. März 2015 um 21:54


Dieses Leggins-Problem gibt es mit leicht gestiegenen Temperaturen wieder häufiger
Ich finde leggins persönlich ja super,aber nur in entsprechender Kombination. Sprich,langes Shirt (oder lange Bluse ) drüber,das den Po zu mindest 3/4 wenn nicht sogar ganz bedeckt. Kommt auf die Kombi an. Leggins und kleid finde ich übrigens persönlich gar nicht schön. Die meisten sind ja doch eher aus stabilem Stoff gemacht. Bisher hab ich die Kombi leggins+kleid noch nie "in schön" gesehen... Allerdings sind leggins für mich sowieso aber eher was für daheim. Bin zwar sehr schlank,aber eine richtige Hose ist mir lieber

Gefällt mir
5. März 2015 um 13:23

Also, es tut mir nun wirklich leid euch desillusionieren zu müssen,
aber ich sehe einfach sch.arf aus in Leggings.

Gefällt mir
6. März 2015 um 17:22


Gefällt mir
7. März 2015 um 9:17

So
Ich sitze hier grad in leggings mit engem kurzen rock drüber und weitem blusenshirt. Ich bin weiss gott nicht schlank, eher 10 kilo mehr als schlank wäre
Aber ich fühle mich wohl und laufe gern so rum.

Meine tochter trägt keine jeans, sie trägt ausschliesslich leggings mit kleidern/röcken oder langen oberteilen. Mag sie auch lieber als strumpfhosen.

Gefällt mir
7. März 2015 um 9:36
In Antwort auf nanaia_12571809

So
Ich sitze hier grad in leggings mit engem kurzen rock drüber und weitem blusenshirt. Ich bin weiss gott nicht schlank, eher 10 kilo mehr als schlank wäre
Aber ich fühle mich wohl und laufe gern so rum.

Meine tochter trägt keine jeans, sie trägt ausschliesslich leggings mit kleidern/röcken oder langen oberteilen. Mag sie auch lieber als strumpfhosen.


Klingt doch total ok was Du anhast - bekommt sogar meinen Leggings-skeptischen Segen

Bei Kindern finde ich Leggings auch praktisch. Es ist ja bequeme Lümmelkleidung

Gefällt mir
7. März 2015 um 13:19

Ich mag leggins
in gewisser Kombi. Also nicht direkt als Hosenersatz aber auch nicht wie eine Strumpfhose. Ich trage sie sehr gerne mit einem Longshirt oder einer schönen Tunika. Ich bin auch nicht dürr wie Heidi Klum sondern habe einen prallen Hintern und trotzdem fühl ich mich wohl und es gefällt mir gerade weil ich weibliche Rundungen habe. Auch in der SS war es super praktisch. Leggins hat sich dem Körper angepasst und eine schöne weitere Tunika drüber und alles war perfekt verpackt. Schlimm finde ich Leggins mit bauchfreiem Oberteil oder Leggins unter eine Shorts oder diese fast durchsichtigen Teile, dass geht für mich garnicht egal bei welchem Figurtyp.

Gefällt mir
7. März 2015 um 13:20
In Antwort auf chichi210812

Ich mag leggins
in gewisser Kombi. Also nicht direkt als Hosenersatz aber auch nicht wie eine Strumpfhose. Ich trage sie sehr gerne mit einem Longshirt oder einer schönen Tunika. Ich bin auch nicht dürr wie Heidi Klum sondern habe einen prallen Hintern und trotzdem fühl ich mich wohl und es gefällt mir gerade weil ich weibliche Rundungen habe. Auch in der SS war es super praktisch. Leggins hat sich dem Körper angepasst und eine schöne weitere Tunika drüber und alles war perfekt verpackt. Schlimm finde ich Leggins mit bauchfreiem Oberteil oder Leggins unter eine Shorts oder diese fast durchsichtigen Teile, dass geht für mich garnicht egal bei welchem Figurtyp.

Sagmal
Mein Handy schmeißt mir hier immer ein G raus. LEGGINGS

Gefällt mir
12. März 2015 um 18:29
In Antwort auf nanaia_12571809

So
Ich sitze hier grad in leggings mit engem kurzen rock drüber und weitem blusenshirt. Ich bin weiss gott nicht schlank, eher 10 kilo mehr als schlank wäre
Aber ich fühle mich wohl und laufe gern so rum.

Meine tochter trägt keine jeans, sie trägt ausschliesslich leggings mit kleidern/röcken oder langen oberteilen. Mag sie auch lieber als strumpfhosen.

Das sieht...
..sicher richtig schön sexy aus... ganz mein Geschmack unter einem kurzen engen Rock...am besten Jeansrock und schwarze Strumpfhosenlegging. Sieht Klasse aus, wenn Du dazu Stiefeletten oder Boots trägst. Die Leggings so ein Stückchen raus, eben dass man gerade sieht, dass Du ne Leggings trägst. Ich finde das richtig geil! Natürlich ein Rock drüber.

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen