Home / Forum / Mein Baby / Stillen und Entwöhnung / Eine Brust produziert zu wenig Milch ??

Eine Brust produziert zu wenig Milch ??

26. November 2006 um 23:25 Letzte Antwort: 29. November 2006 um 11:42

Hallo,

mein großes Problem ist, dass ich seit etwa zwei Wochen in der rechten Brust viel zu wenig Milch habe. Ich stille seit 10 Wochen, und am Anfang hatte ich fast gar keine Probleme. Doch nun bin ich ganz verzweifelt, zumal die Brust auch noch kleiner geworden ist, als die andere, die noch Milch produziert. Leider reicht die Milch aus einer Brust aber nicht aus, und ich muss meine Kleine nun zufüttern was ich absolut ungerne mache.

Kann mir bitte mal jemand einen Rat geben, was ich tun soll, um beide Brüste wieder gleichmässig voll mit Milch zu haben? Soll ich abstillen, bevor ich unterschiedlich große Brüste für immer behalte??

Mehr lesen

29. November 2006 um 11:42

Gar kein Problem
Ich schließ mich Mara in allen Ratschlägen an

Mach dir da wirklich keine Sorgen. Meine Nachbarin z. B. hat ihre beiden Kinder mit nur einer Brust gestillt, da sie beide die andere verweigert hatten.
Wenn du mal in eine Stillgruppe gehst, wirst du von fast allen Frauen hören, dass die eine Brust mehr produziert als die andere.

Liebe Grüße!
Anna

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club