Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Eine doofe frage zum Thema Schwimmwindeln

Eine doofe frage zum Thema Schwimmwindeln

18. Februar 2014 um 16:16 Letzte Antwort: 18. Februar 2014 um 18:13

Aber ich weiss es ehrlich nicht.
Also,da wir morgen ins Spassbad wollen,wird es wieder aktuell.Wir haben ja diese Schwimmwindel daheim.
So,aber bitte sagt mir,was machen die anderes als eine normale Windel?
Letzten Sommer am See hatte ich ihr die Dinger angezogen,aber die waren ja sofort so vollgesogen mit Wasser,das muss doch total unangenehm sein die am Körper zutragen.
Würde mich über eine Aufklaerung freuen.
Vielleicht mach ich ja was falsch.
Dankeschön
Achso,falls das wichtig ist,wir haben diese Schwimmwindeln von Rossmann.

Mehr lesen

18. Februar 2014 um 16:23

Jepp,
uns wurde letztens warm-feucht verdeutlicht, dass sie kein Pipi aufnehmen. Ich finde aber nicht, dass sie sich sonderlich vollsaugen, zumindest nicht mehr, als eine Badehose mit Einsatz. Ist eben nur dafür da das Dicke zu halten

Gefällt mir
18. Februar 2014 um 16:24

Ach
ehrlich. Ich hatte in dieser Schwimmwindel schon das Gefühl,sie hebt gleich ab wie ein Ballon.
Aber dann scheinen normale Windeln also wirklich nicht zu gehen.
Ich danke dir schonmal.

Gefällt mir
18. Februar 2014 um 16:33


falls ihr häufiger schwimmen geht finde ich die Babyschwimmhosen besser.
Sind keine wegwerfartikel und du kannst sie in der Waschmaschine ganz normal waschen.
sowas in der art:
http://www.amazon.de/Lion-Sun-Schwimmwindel-Candy-Monate/dp/B000VDTFMK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1392737530&sr=8-1&keywords=schwimmh%C3%B6schen+baby

Gefällt mir
18. Februar 2014 um 16:52

Leg mal ne
normale Windel in Wasser. Dann siehst Du was die so aufsaugen kann. Ich denke 1,5 bis 2 kg wiegt so ein Teil dann locker. Es ist auch ein unglaublcihes Größenwachstum möglich, und das ist keine Luft.

Ich habs mal in echt im Schwimmbad gesehen, nachw enigen Minuten konnte das Kidn wegen dem zusätzlcihen Gewicht kaum noch stehen udn die Windel hing bis zu den Kniekehlen.

Gefällt mir
18. Februar 2014 um 17:07
In Antwort auf noah_12558413

Leg mal ne
normale Windel in Wasser. Dann siehst Du was die so aufsaugen kann. Ich denke 1,5 bis 2 kg wiegt so ein Teil dann locker. Es ist auch ein unglaublcihes Größenwachstum möglich, und das ist keine Luft.

Ich habs mal in echt im Schwimmbad gesehen, nachw enigen Minuten konnte das Kidn wegen dem zusätzlcihen Gewicht kaum noch stehen udn die Windel hing bis zu den Kniekehlen.

Oh ja
letztes jahr im freibad gesehen... kleinkind mit normaler windel am popo.. das sah aus. echt, das arme kind. da hatte man angst die windel zieht das kind noch unter wasser.
gescheit laufen ging natürlich auch nicht mit so einem entenpopo.

schwimmwindeln saugen sich also nicht so voll wie eine normale windel. im grunde sind sie auch nur dafür da den kot zurückzuhalten.

Gefällt mir
18. Februar 2014 um 17:09

Hab ich
beim 2. Kind auch nicht mehr gemacht.

Gefällt mir
18. Februar 2014 um 18:13

Ich
danke euch ganz lieb für die Aufklaerung.
Nun weiss ich bescheid.
Danke

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest