Forum / Mein Baby

Eine flohfrage viell weiss hier jemand rat

Letzte Nachricht: 4. Dezember 2008 um 11:41
S
sonje_12514621
03.12.08 um 19:55

flöhe sind nun wirklich das letzte was hier her gehört,ich weiss,aber hier sind soviele unterwegs,vielleicht kann mir jemand helfen.

also hab bei meinem kater nen floh entdeckt,heute morgen.
hab ihm dann frontline gegeben.
weiss jemand wielang das dauert bis das zeug wirkt und ich die miezen wieder reinlassen kann????
mach mir natürlich sorgen wegen meinen 6 monate alten zwillingen,die katzen dürfen zwar nur auf ihre schlafplätze und kommen mit den kindern nicht in kontakt,aber trotzdem mach ich mir jetzt gedanken

Mehr lesen

K
kunto_11855640
03.12.08 um 20:26

Hallo!
Du musst unbedingt auch die Schlafplätze der Katzen desinfizieren. Die Floheier schlüpfen sonst und dann hast du ein echtes Problem.

Gruß
Alex

Gefällt mir

S
sonje_12514621
03.12.08 um 20:56

Danke für eure antworten aaaaaber...
wann kann ich die miezen wieder reinlassen?
hab das zeug heut mittag gegeben.

Gefällt mir

D
debbie_12877473
03.12.08 um 22:42

flöhe gehen wohl auf menschen
mein kater hatte das auch vor ein paar monaten,und die fiecher haben mich so extrem attakiert,das meine beine total zerstochen waren,und wenn die beißen,juckt es so extrem,das man nur noch kratzen kann,ja und das kratzen führt dann zu narben.
ich habe ihm dann auch frontline geholt,und zusätzlich habe ich dann so ein raumspray geholt,damit die endgültig tot sind,weil die sich überall rein setzen(sofaritzen,teppiche,gar dienen,usw).
mein sohn war zu dem zeitpunkt auch etwa 6 monate.
also das war echt ne schlimme zeit für mich,weil ich jetzt im sommer überall so kleine narben an den beinen habe.
also sowas sollte man wirklich ernst nehmen

lg
sweta

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
debbie_12877473
03.12.08 um 22:58


und was vielleicht auch wichtig ist,
ich habe mich damals sehr mit dem thema beschäftigt,und da habe ich im internet
gelesen,das die flöhe,wenn man ein mittel gegen die benutzt egal ob frontline oder sonst was,
dagegen resistent werden.
also wenn man das gleiche mittel immer benutzt,wenn flöhe da sind,hilft das irgendwann nicht mehr.

lg
sweta

Gefällt mir

D
danya_12275385
03.12.08 um 23:18

Wir hatten auch mal flöhe
ist aber schon jahre her. durch die katze von meinem nachbarn. hatte mich immer gewundert was christian für rote punkte am hals hatte. dann hatte ich einen gefunden. hab mir insekten vernichtungsmittel gekauft und die ganze wohnung damit mehrmal ausgesprüht. dann waren sie wieder weg.
also die gehen auf menschen...auch wenns immer heißt das die das nicht tun. grad zarte kinderhaut mögen die am liebsten.

lg jackie

Gefällt mir

R
rani_12241163
04.12.08 um 11:41

...
Auf keinen Fall Sprühzeugs verwenden...das sollen voll die chemiekeulen sein, hat meine tierärztin gesagt und das tut deinen kindern bestimmt auch nicht gut.

meine hündin hatte auch flöhe.... und ich hab ihr auch von frontline ...dieses spot on...so ne pipetten wo ne flüssigkeit drin is und die man dann im nacken,wo das tier nich ran kommt....träufelt. das mittel verteilt sich dann in der ganzen haut und wenn die flöhe dann blut saugen vergiften sie.das hält in etwa 4 wochen an. nach diesen 4 wochen gibt man erneut solch eine pipette, damit die frisch geschlüpften flöhe auch gleich weiterhin abgetötet werden.

Ansonsten für zu hause....einfach alles mal penibel gründlch saugen,wischen, säubern...vor allem stoffe würd ich sagen, wegen der eier die eine ganze weile vor sich hin ruhen...desweiteren... brauch deine katze dann sehr wahrscheinlich ne wurmkur, weil die flöhe auch würmer übertragen. bandwurm zum beispiel, den man so im kot nich feststellen kann.

ich hab die erste woche jeden tag alles gründlichst gesäubert wie ne blöde, weil ich mich vor den viechern geekelt habe... und hab da sogar den einen oder anderen floh weghüpfen sehen. bääh. die setzten sich auch in ritzen...zb beim panelboden. da rühig auch mal saugen.

also meine hündin hat nach 3 wochen dann nicht mehr kratzen müssen, dauert eine weile bis das zeug wirkt. flohbisse hat ich übrigens auch, jucken wie mückenstiche und sind ganze viele nebeneinander.

na dann, viel erfolg. und lass bloss keine hunde oder andere tiere in deine wohnung, es wäre möglich das sie dann auch befallen werden.

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers