Home / Forum / Mein Baby / Eine frage an die stillmamis

Eine frage an die stillmamis

10. November 2011 um 8:40

Trinkt ihr oder habt ihr in eurer stillzeit kaffe getrunken ? Wenn nicht - warum ?

Mehr lesen

10. November 2011 um 9:05


ohne kaffee würd ich sterben. bin bekennender kaffeejunkie.
trink am tag bestimmt 1 liter kaffee.

allerdings hab ich es in der schwangerschaft stark reduziert. also max 2 tassen am tag und auch nur koffeeinfrei. in der stillzeit wars dann ähnlich. koffeeinfrei aber dafür dann schon wieder mehr als nur 2 tassen.
aber ohne meine jakobs dröhnung würd ich nicht überleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 9:37


Ich trinke keinen Kaffe. Aber auch nur, weil ich keinen Kaffe mag.
Würde ich Kaffe mögen, würde ich ihn trinken. Ich finde das jetzt nicht so schlimm. Solange es keine 5 Liter am Tag sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 9:38

Nein
aber ich habe in meinem Leben auch noch nie Kaffe gemocht.

Ich würd das aber ähnlich wie in der SS sehen: In Maßen ja, ich Massen nein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 10:18

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaa...
... denn ohne Kaffee geht es bei mir nicht!!!
Während der Schwangerschaft und der Vollstillzeit habe ich aber nur 2-3 Tassen mit viel Milch getrunken!!! Jetzt, wo ich nur noch nachts stille, trinke ich tagsüber auch gerne mal mehr!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 10:28

Nein
Mag aber auch kein Kaffe!
Hab aber auch auf Cola verzichtet, weil ich (als ich es in der Stillzeit mal getrunken habe) gemerkt habe, das mein Kleiner auf das Coffein ganz empfindlich reagiert!
Er war total aufgedteht und konnte nicht gut schlafen...
Hätte er nicht so reagiert, hätte ich auch nicht drauf verzichtet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 10:41

Ja
Ohne Kaffee geht gar nicht!
Allerdings hab ich koffeinfreien getrunken.
Ich liebe einfach den Geschmack von Kaffee.

Gruß Simone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 12:25


Ohne Kaffee geht hier gar nichts...

Und mein Kleiner ist glücklicherweise ziemlich koffeinresistent

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 12:31

Ja,
1 Tasse am Tag habe ich schon in der ss getrunken, jetzt in der Stillzeit auch. Nach zwei Stillkindern habe ich die Erfahrung gemacht, dass (zuminest diese Menge) Kaffee sich nicht auf das Schlafverhalten auswirkt, für mich spricht also nichts dagegen

LG, Mila mit Alissa (wurde fast 9 Mon. gestillt) und Max (9,5 Mon., wird noch gestillt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 14:22

Ja
ich trinke 2-3 tassen milchkaffee halb/halb am tag verteilt. warum? naja, ich brauch irgendwie immer mal den geschmack von milchkaffee am tage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram