Home / Forum / Mein Baby / Einfach darauf ankommen lassen???

Einfach darauf ankommen lassen???

17. April 2008 um 11:04 Letzte Antwort: 17. April 2008 um 11:36

wir haben einen sohn,der nun 1 jahr alt ist.vom herzen her wollen wir beide ein 2.kind.nur vom kopf her sind wir uns noch unsicher,wie das alles im alltag funktionieren soll.

nun haben wir überlegt,ob wir es einfach darauf ankommen lassen und das schicksal entscheiden lassen.was meint ihr???

lg hummel

Mehr lesen

17. April 2008 um 11:08

Hi
also bevor man kein 2.kind hat kann man nicht wirklich wissen wie es dann klappt mit dem alltag.
also wenn ich euch ein 2. kind wünscht würd ich sagen: ja lasst es drauf ankommen. nur ihr solltet euch auch bewußt sein das es dann so ist und nicht wirklich rückgängig gemacht werden kann.


lieben gruß kathy

Gefällt mir
17. April 2008 um 11:10

Finanziell
stehen wir ganz gut.aber wie das in weiterer zukunft mit einem 2.ist,wissen wir nicht.wir haben vom organisatorischen her angst und wegen unserer ersten.ob er damit klarkommt und ob wir beiden gerecht werden können.

Gefällt mir
17. April 2008 um 11:16
In Antwort auf sara_12909380

Hi
also bevor man kein 2.kind hat kann man nicht wirklich wissen wie es dann klappt mit dem alltag.
also wenn ich euch ein 2. kind wünscht würd ich sagen: ja lasst es drauf ankommen. nur ihr solltet euch auch bewußt sein das es dann so ist und nicht wirklich rückgängig gemacht werden kann.


lieben gruß kathy

Ja
das macht uns halt angst mit dem alltag.ich wäre den ganzen tag alleine,da mein mann viel arbeitet.das wir es dann nicht mehr rückgängig machen können wissen wir.!

Gefällt mir
17. April 2008 um 11:19
In Antwort auf erin_12367274

Finanziell
stehen wir ganz gut.aber wie das in weiterer zukunft mit einem 2.ist,wissen wir nicht.wir haben vom organisatorischen her angst und wegen unserer ersten.ob er damit klarkommt und ob wir beiden gerecht werden können.

Also, wenn ihr
finanziell keine Probleme habt... würde ich noch eins kriegen

Denkmal, früher (jaja, die "gute" alte Zeit) haben Frauen 4 oder 5 oder 6 Kinder aufgezogen. Und nicht alle hatten nen Mann ,der verdiente.

Das Organisatorische kriegst du schon auf die Reihe. Am Anfang wird vermutlich das Chaos herrschen, und dann merkst du, wo du was besser/anders machen kannst. Und dann gehts

So stell ich mir das jedenfalls vor. Wir haben viele Freunde mit 2 oder mehr Kindern, und die sind nicht in der Klapse gelandet. Viele der Frauen arbeiten wieder Teilzeit und haben auch noch Hobbies...

LG

Gefällt mir
17. April 2008 um 11:24
In Antwort auf dido_12505171

Also, wenn ihr
finanziell keine Probleme habt... würde ich noch eins kriegen

Denkmal, früher (jaja, die "gute" alte Zeit) haben Frauen 4 oder 5 oder 6 Kinder aufgezogen. Und nicht alle hatten nen Mann ,der verdiente.

Das Organisatorische kriegst du schon auf die Reihe. Am Anfang wird vermutlich das Chaos herrschen, und dann merkst du, wo du was besser/anders machen kannst. Und dann gehts

So stell ich mir das jedenfalls vor. Wir haben viele Freunde mit 2 oder mehr Kindern, und die sind nicht in der Klapse gelandet. Viele der Frauen arbeiten wieder Teilzeit und haben auch noch Hobbies...

LG

Das problem ist halt
das ich mir sooooviele gedanken mache.werde ich beiden gerecht werden können?meine eltern haben meine kleine schwester immer bevorzugt.ich habe angst,das ich das auch mache-unbewusst!

schaffen wir das mit den kindern unterwegs??einen geschwisterwagen möchte ich nicht.mein sohn wäre dann so 2 jahre alt.

Gefällt mir
17. April 2008 um 11:27
In Antwort auf erin_12367274

Das problem ist halt
das ich mir sooooviele gedanken mache.werde ich beiden gerecht werden können?meine eltern haben meine kleine schwester immer bevorzugt.ich habe angst,das ich das auch mache-unbewusst!

schaffen wir das mit den kindern unterwegs??einen geschwisterwagen möchte ich nicht.mein sohn wäre dann so 2 jahre alt.

Fürn KiWa
kann man ja so ein Kiddy-Board nehmen, wo er dann drauf steht. Und es gibt auch gute Bücher, wo Tipps drinstehen bei Geschwister-Eifersucht etc.

Dann kannst du dich weiterhin mit anderen Mamis austauschen, die ja vermutlich die gleichen Probleme haben (wenn es denn welche gibt).

Und manches sagt einem ja auch der gesunde Menschenverstand z.B. das ältere Kind mit einbeziehen (beim Wickeln helfen, Sachen reichen etc) und auch mit dem älteren Kind Zeit allein verbringen, damit es sich nicht unwichtiger vorkommt als das "neue, süße" Kind

LG

Gefällt mir
17. April 2008 um 11:29
In Antwort auf dido_12505171

Fürn KiWa
kann man ja so ein Kiddy-Board nehmen, wo er dann drauf steht. Und es gibt auch gute Bücher, wo Tipps drinstehen bei Geschwister-Eifersucht etc.

Dann kannst du dich weiterhin mit anderen Mamis austauschen, die ja vermutlich die gleichen Probleme haben (wenn es denn welche gibt).

Und manches sagt einem ja auch der gesunde Menschenverstand z.B. das ältere Kind mit einbeziehen (beim Wickeln helfen, Sachen reichen etc) und auch mit dem älteren Kind Zeit allein verbringen, damit es sich nicht unwichtiger vorkommt als das "neue, süße" Kind

LG

Kokosflocke
das hört sich alles so schön an!!!

nur wäre meine 2.ss auch noch schlimmer als die 1.ich hatte diabetes und diesmal müsste ich auch insulin spritzen.ganz davon ab,das ich klein bin und einen riesen bauch bekommen würde.dann mit einem kind zuhause,das bespielt werden will,getragen??ach,ich will so gerne,aber das macht mir alles sorgen!!

Gefällt mir
17. April 2008 um 11:34
In Antwort auf erin_12367274

Kokosflocke
das hört sich alles so schön an!!!

nur wäre meine 2.ss auch noch schlimmer als die 1.ich hatte diabetes und diesmal müsste ich auch insulin spritzen.ganz davon ab,das ich klein bin und einen riesen bauch bekommen würde.dann mit einem kind zuhause,das bespielt werden will,getragen??ach,ich will so gerne,aber das macht mir alles sorgen!!

Hm ja...
die zweite SS ist bestimmt nicht so schön wie die erste... *schnief*

In der ersten bin ich auch viel aufm Sofa gelegen und hab gepooft naja, das wird dann in der 2. nicht gehen

Klar wird es nicht so easy. Aber ich denk immer, das haben doch schon andere geschafft

Gefällt mir
17. April 2008 um 11:36
In Antwort auf dido_12505171

Hm ja...
die zweite SS ist bestimmt nicht so schön wie die erste... *schnief*

In der ersten bin ich auch viel aufm Sofa gelegen und hab gepooft naja, das wird dann in der 2. nicht gehen

Klar wird es nicht so easy. Aber ich denk immer, das haben doch schon andere geschafft

Also meinst du
einfach machen und sehen obs klappt?wir dachten,wenn es nach 3 monaten erstmal nicht klappt.dann warten wir noch etwas.damals bin ich gleich beim ersten anlauf schwanger geworden!!

Gefällt mir