Home / Forum / Mein Baby / Einfach nur rücksichtslos

Einfach nur rücksichtslos

28. August 2015 um 8:32

Guten Morgen,

ich habe gerade etwas richtig gemeines erfahren und muss das einfach mal raus lassen

Ein Typ wollte ein Haus kaufen, aber der Besitzer wollte das Haus noch nicht verkaufen, da er einen Hund hatte. Der Besitzer wollte seinem Hund keinen Umzugstress aussetzen und noch solange bleiben, bis er eine Lösung gefunden hat.

Dem Typen hat das zu lange gedauert und hat ein wenig nachgeholfen....
Er hat Rattengift in das Hundefutter gemischt und das dem Hund gegeben
Was war er hat das Haus bekommen und der Besitzer war sehr traurig

Ich weiss nicht, ob die Geschichte war ist, aber so wenig Herz zu haben.... Das ist unfassbar!!!!!!!

LG Lexa



Mehr lesen

28. August 2015 um 9:02

Anzeige
wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und Sachbeschädigung..Mistkerl soll bluten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2015 um 9:42

Keine
Ahnung, was das für Menschen sind, aber ich kenne leider viele solcher Geschichten...vergiftete Köder im Garten oder auf Gassi-Geh-Routen an denen Hunde elend verrecken, Pferde, denen mit einem Messer fiese Stichwunden zugefügt wurden, ertränkte und gesteinigte Katzen! Es ist widerlich und unmenschlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2015 um 13:18

Der Besitzer
wusste nicht, dass das der Typ war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2015 um 21:05

Weil
ich das von einer Freundin erzählt bekommen habe und sie hat es von ihrem Freund.

Mehr weiss ich auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 9:32

Warum wusste der
Käufer überhaupt etwas davon, wenn der Besitzer noch nicht verkaufen wollte?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 9:33
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Warum wusste der
Käufer überhaupt etwas davon, wenn der Besitzer noch nicht verkaufen wollte?
LG

Wenn
man das nachweisen kann, ist der Kaufvertrag sowieso nichtig, weil sittenwidrig.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 14:16
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Warum wusste der
Käufer überhaupt etwas davon, wenn der Besitzer noch nicht verkaufen wollte?
LG

Das frage ich mich auch
Ich will jetzt nicht nachfragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 15:09

Die geschichte habe ich auch schon mal gehört.
Sowas sind meistens einfach Geschichten, die sich weiter erzählt und im Internet verbreitet werden. Selten sind sie wahr. Obwohl es leider viele Menschen gibt, die so etwas tatsächlich machen, nur dann meistens ohne spektakuläre Geschichte dazu. Zumal es auch seltsam wäre, wenn alle bescheid wissen, nur betroffene Person nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper