Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Einführung Beikost, ab wann Wasser oder Tee zu trinken geben?

24. Februar 2009 um 11:15 Letzte Antwort: 24. Februar 2009 um 13:28

Hallo

Ab wann habt ihr denn bei der Einführung vom Brei keine Milch mehr gegeben. Wir sind zur Zeit beim Mittagsmenü und sie isst so ca. ein halbes Gläschen. Nachher bekommt sie noch Milch. Heute hat sie noch so ca. 100-120 ml. Milch getrunken.
Wie habt ihr das gemacht? Meine Kleine hatte noch nie Tee oder Wasser.

Liebe Grüsse
lissycat und Aline 5.5Mt.

Mehr lesen

24. Februar 2009 um 11:20

Also
Felix bekommt mittags ein ganzes Glas. Vorher geb ich ihm meist 200ml Apfel-Melissen-Tee. Das ist der einzige den er trinkt(auch kein Teetrinker).
Heute hab ich es so gemacht, dass er halb 8 seine Milch bekommen hat und um 10 150ml Tee. Um 12 gibts dann Brei und dann so um 2 wieder Tee. um 4 Milch und um 8 dann Abendbrei und nochmal Tee. Meistens trinkt er den Tee nicht so richtig, weil er zu satt ist. Aber ich biete es ihm immer wieder an, weil trinken ja wichtig ist.


GLG Jule und Felix(5,5Monate)

Gefällt mir
24. Februar 2009 um 13:09
In Antwort auf jia_12867614

Also
Felix bekommt mittags ein ganzes Glas. Vorher geb ich ihm meist 200ml Apfel-Melissen-Tee. Das ist der einzige den er trinkt(auch kein Teetrinker).
Heute hab ich es so gemacht, dass er halb 8 seine Milch bekommen hat und um 10 150ml Tee. Um 12 gibts dann Brei und dann so um 2 wieder Tee. um 4 Milch und um 8 dann Abendbrei und nochmal Tee. Meistens trinkt er den Tee nicht so richtig, weil er zu satt ist. Aber ich biete es ihm immer wieder an, weil trinken ja wichtig ist.


GLG Jule und Felix(5,5Monate)

Danke
für deine Antwort. Sonst noch jemand? Würde mich schon interessieren.

Gefällt mir
24. Februar 2009 um 13:23

Trinken
Hallo,

also gelesen hab ich, dass wohl erst Wasser/Tee dazu gegeben werden muß wenn 2 oder drei Mahlzeiten komplett ersetzt sind (200 ml sollen das dann wohl sein).
Wir selber machen das aber jetzt schon. Ich hab vor 1,5 Wochen angefangen mittags Brei zu füttern und nach der Mahlzeit bekommt mein Schatz ein kleines Glas abgekochtes Wasser, wenn wir zu Abend essen, stellen wir ihm auch immer einen Trinklernbecher mit Wasser hin (damit kann er aber noch nicht gut umgehen und bekommt nur wenig raus) und ab und zu trinkt er tagsüber einen Schluck von meinem Fencheltee.

Gefällt mir
24. Februar 2009 um 13:25

Ach ja
mein kleiner ist knapp 6 Monate alt - falls du das noch wissen möchtest.

LG, seestern

Gefällt mir
24. Februar 2009 um 13:28

Notwendig ist es noch nicht!

Solange Du noch stillst bekommt sie da genug Flüssigkeit! Aber fang schon mal an und biete Wasser an! Viele Kinder müssen es auch erst ausprobieren und lernen zusätzlich was zu trinken. Wenn Du jetzt schon damit anfängst, hast Du es leichter wenn sie wirklich trinken muß!

steinigel

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers