Home / Forum / Mein Baby / Einladung "Pinkelparty"

Einladung "Pinkelparty"

17. Februar um 12:10

Hallo in die Runde!
Im Juni kommt vorrausichtlich unsere Tochter zur Welt. Nach zwei Jungs noch mal ein schöner Grund zu feiern.
Mein Mann hat schon begonnen, sich Gedanken über die Pinkelparty zu machen und bat mich, ihm einen schönen/lustigen Spruch heraus zu suchen, den er dann per Handy an seine Gäste senden möchte als Einladung. Im www.bin ich bislang nicht wirklich fündig geworden, aber vielleicht habt ihr ja nette Ideen!?
Würde mich freuen.

Mehr lesen

Top 3 Antworten

17. Februar um 17:33

Oh mein Gott, was ist eine Pinkelparty? Was ist bitte Kindpinkeln um Himmels Willen???

7 LikesGefällt mir

17. Februar um 13:21

Mama hat endlich Verstärkung bekommen! Wenn das mal kein Grund zu feiern ist! Um dieses Glück gebührend zu begießen lade ich euch am x.x. ab x Uhr zum Kindpinkeln bei uns in der Garage / alternativ Adresse ein.

1 LikesGefällt mir

17. Februar um 17:33

Oh mein Gott, was ist eine Pinkelparty? Was ist bitte Kindpinkeln um Himmels Willen???

7 LikesGefällt mir

17. Februar um 17:34
In Antwort auf jasmin.

Oh mein Gott, was ist eine Pinkelparty? Was ist bitte Kindpinkeln um Himmels Willen???

Babyparty hätte es auch beschrieben.....hilfe.

4 LikesGefällt mir

18. Februar um 1:49
In Antwort auf jasmin.

Oh mein Gott, was ist eine Pinkelparty? Was ist bitte Kindpinkeln um Himmels Willen???

So heißt das „hier“ halt. Ich weiß nicht, woher die Threaderstellerin kommt, aber bei uns - mitten in der niedersächsischen Pampa - wird das auch so genannt. Wenn die Mutter noch im Krankenhaus ist kommen Nachbarn und Freunde zum Vater nach Hause und betrinken sich ordentlich, um das neue Kind zu feiern. Wir haben das allerdings auch nicht gemacht, haben zu der Zeit zum Glück noch in der Großstadt gewohnt 😅

3 LikesGefällt mir

18. Februar um 8:03

Genau, das ist hier so Brauch. So soll sichergestellt werden, dass das Kind immer gut pinkeln kann, sprich also gesund ist. Und die Freude über den Nachwuchs zum Ausdruck gebracht. Je mehr getrunken wird, desto mehr freuen sich alle. Bei uns wird dann in der Regel zusätzlich zum normalen Alkohol Kurzen aus einem (sauberen) Pisspott der Reihe nach getrunken und jeder Gast unterschreibt danach mit nem Edding auf dem Töpfchen. Das ist dann eine schöne Erinnerung an diesen Abend. Der Vater wird meist vor Ende der Veranstaltung von seinen Nachbarn/Freunden o.ä. ins Bett gebracht 😉

4 LikesGefällt mir

18. Februar um 13:39
In Antwort auf litttepuma

Genau, das ist hier so Brauch. So soll sichergestellt werden, dass das Kind immer gut pinkeln kann, sprich also gesund ist. Und die Freude über den Nachwuchs zum Ausdruck gebracht. Je mehr getrunken wird, desto mehr freuen sich alle. Bei uns wird dann in der Regel zusätzlich zum normalen Alkohol Kurzen aus einem (sauberen) Pisspott der Reihe nach getrunken und jeder Gast unterschreibt danach mit nem Edding auf dem Töpfchen. Das ist dann eine schöne Erinnerung an diesen Abend. Der Vater wird meist vor Ende der Veranstaltung von seinen Nachbarn/Freunden o.ä. ins Bett gebracht 😉

Ach. bei uns gibts Babykacken. Da essen alle aus einem (sauberen) Kacktopf.
Babykacken ist angesagt und macht hier jeder. Auch die Kinderlosen bevorzugen zum Party machen das Babykacken.

1 LikesGefällt mir

18. Februar um 15:55

Wieso witzig? Also war der Text mit dem Pisspott und das der Vater ins Bett gebracht wird reiner Ernst? Dann habe ich das wirklich als ein Witz verstanden! Und habe einen drauf gelegt. Bin jetzt schon verwirrt was hier echt ist und was nicht???

Also wird echt aus einem Pisspott getrunken? Wieso zur Hölle benutzt man solche Wörter zu einer Geburt?????????

1 LikesGefällt mir

18. Februar um 16:33
In Antwort auf jasmin.

Wieso witzig? Also war der Text mit dem Pisspott und das der Vater ins Bett gebracht wird reiner Ernst? Dann habe ich das wirklich als ein Witz verstanden! Und habe einen drauf gelegt. Bin jetzt schon verwirrt was hier echt ist und was nicht???

Also wird echt aus einem Pisspott getrunken? Wieso zur Hölle benutzt man solche Wörter zu einer Geburt?????????

Wurde oben doch erklärt warum und damit sollte es doch gut sein. Wenn nicht hilft eventuell noch googeln 

3 LikesGefällt mir

18. Februar um 17:36
In Antwort auf cathi67

Wurde oben doch erklärt warum und damit sollte es doch gut sein. Wenn nicht hilft eventuell noch googeln 

Ja, das werd ich mal tun. Interessantes Thema diese Bräuche.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen