Home / Forum / Mein Baby / Einladung zum Psychologischen Dienst

Einladung zum Psychologischen Dienst

7. November 2013 um 13:40

Da hatte ich eben ein Schreiben vom JC im Briefkasten mit einer Einladung (samt Rechtsbelehrung)zum Psychologischen Dienst im Briefkasten

Ziel ist es den Eintritt einer Sanktion zu prüfen


Beim Telefonat konnte man mir eben auch nicht weiterhelfen

1.Muss man da hin?
2.Was genau soll man da?
3.Sucht man sich seine Ärzte nicht normalerweise selber aus?


Also mal schon vorneweg das ich da definitiv nicht hingehen werde,schon der zeitliche Rahmen lässt es gar nicht zu(6 std,plus wegezeit,solange habe ich noch nicht mal eine betreuung für die Kinder)

Was genau wollen die denn?

Also ich bin weder oft krank geschrieben,noch sonst irgendwie ärztlich aktenkundig

Ich war lediglich jetzt einmal zu einem Termin wegen Magen-Darm Krankgeschrieben

Hatte mich ja mal für die Altenpflege interessiert

wurde dann aber gleich abgeschmettert von 3 Stellen,weil es als alleinerziehende gar nicht möglich wäre in diesem Job zu arbeiten


kann es damit etwas zu tun haben?

ich arbeite sonst in der Gebäudereinigung,da wäre es selbst mit einem Dachschaden egal


Weis da jemand was,oder war schonmal dort?

Mehr lesen

7. November 2013 um 13:44

Hmm...
Das ist komisch!
Normalerweise werden da nur Leute hingeschickt bei denen Verdacht auf psychische Erkrankung oder Abhängigkeit besteht!
Kann dein Sachbearbeiter dir nicht sagen warum du dort hinsollst? Kannst du beim PD direkt anrufen und fragen für was der Termin ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 13:47
In Antwort auf ilias_12523801

Hmm...
Das ist komisch!
Normalerweise werden da nur Leute hingeschickt bei denen Verdacht auf psychische Erkrankung oder Abhängigkeit besteht!
Kann dein Sachbearbeiter dir nicht sagen warum du dort hinsollst? Kannst du beim PD direkt anrufen und fragen für was der Termin ist?


Also bei der Nummer die auf dem Einladungsschreiben steht,weis man auch nicht so genau warum ich hin soll

habe jetzt mal um einen Rückruf von meiner Sachbearbeiterin gebeten

die hat mich allerdings nur 1 mal gesehen,mir gesagt das sie momentan keine Jobs hat,und es ja schwer ist mich als Alleinerziehende mit zwei Kindern unterzubringen

beim zweiten Termin war ich krank



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 13:52

Ja klar
Wenn man einen Bildungsgutschein beantagt, eine geförderte Ausbildung etc machen will, dann kann auch ein Termin notwendig sein.
Orchi hat aber nicht geschrieben, dass sie aktuell was beantragt hat (oder war ich so blöd und hab's überlesen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 13:53

Totaler Mist?
Danke, hätte man auch netter sagen können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 13:55


Aber der wurde ja schon abgelehnt,weil die Branche sich wohl nicht mit meinem Privatleben vereinbaren lässt

Im Kindergarten möchte ich nicht arbeiten,im KH sehr gerne(solange ich nicht unbedingt mit Blut in Kontakt komme)
oder eben in die Pflege



Mein FA hat mich ja jetzt erstmal sowieso krank geschrieben,ich würde aber gerne sofern es die Termine zulassen(sind ja mitten im Spz verfahren wegen dem Autismusverdacht) bis kurz vor dem ET Termin wieder arbeiten

allerdings ist mein Vertrag ja ausgelaufen bzw ich habe ihn wegen mangelnder Betreuung(habe ja abends gearbeitet)nicht verlängert

und soviele AGs werden sich jetzt auch nicht die Hände für eine Schwangere reiben

möchte allerdings auch nicht in irgendwelche Dummchen Massnahmen enden(wie lerne ich richtig Bewerbung schreiben oder häckeln)sondern schon einen Job in dem man Geld verdient

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 13:59


Also es steht wie gesagt nichts mit Bildungsgutschein momentan zur Debatte

das ging im Frühjahr um eine Ausbildung in der Altenpflege und danach um einen Pflegebasiskurs

beides wurde aber schon vom letzten Sachbearbeiter abgeschmettert

danach kam auch nichts mehr,weil ich sowieso einen Job hatte bis anfang September

dann erklärt sich aber immer noch nicht warum es um eine mögliche Sanktion geht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 14:00

Ah ok
Vielleicht läuft ihr damaliger Antrag noch irgendwo im System. Dann würde der Termin Sinn machen.
Orchi, du musst denen unbedingt Bescheid geben, dass du schwanger bist. Dann fällst du erstmal aus dem Vermittlungssystem raus. Und denk dran, wenn die eine schwangerschaftsbescheinigung wollen, kannst du dir die kosten erstatten lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 14:02

Ok, alles gut
Was ich geschrieben hab stimmt schon. Bin ja Sachbearbeiter im JC. Wusste nur nicht, dass da noch ein Antrag lief.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 14:04
In Antwort auf oriane_11926818


Also es steht wie gesagt nichts mit Bildungsgutschein momentan zur Debatte

das ging im Frühjahr um eine Ausbildung in der Altenpflege und danach um einen Pflegebasiskurs

beides wurde aber schon vom letzten Sachbearbeiter abgeschmettert

danach kam auch nichts mehr,weil ich sowieso einen Job hatte bis anfang September

dann erklärt sich aber immer noch nicht warum es um eine mögliche Sanktion geht?

Wenn du magst
Kannst du mir das Schreiben gern als pn schicken. Kannst gerne Namen etc schwärzen! Vielleicht kann ich dir weiterhelfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 14:41


Naja ich warte jetzt erstmal,ob die Sachbearbeiterin zurück ruft


Danke euch schon mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 17:26


Danke
na gut das hat sich ja dann erledigt,denn Kurs wollen sie ja definitiv nicht bezahlen,weil ich als Alleinerziehende nicht Schichtfähig bin für die Altenpflege

Von der Schwangerschaft jetzt wissen sie noch nichts,hoffe ja noch auf ein befristetes Jobangebot

nicht das sie mich Schwanger in irgendwelche unnötigen Massnahmen zum häckeln und stricken rein stecken

das letzte mal kam ein angebot zum Korkenbasteln mit Behinderten Heimbewohnern

also da möchte ich lieber irgendwo essen austeilen oder müll im Park sammeln,aber nein sowas ist nicht vorgesehen



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 2:13

JC
was ist das?
ich kenn das nur vom arbeitsamt und ich denke mal das sozialamt macht das auch?
http://www.arbeitsagentur.de/nn_26236/zentraler-Content/A10-Fachdienste/A102-PD/Allgemein/PD-FAQ.html

wieso alleinerziehend? bist du nicht grad wieder schwanger?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 2:18

Ich musste letztes jahr
zu einem psychologischen test, als ich grad mal 3 monate arbeitslos war. die wollten wohl gucken wo ich bildungsmässig steh um mir dann passende jobs anzubieten.
ich bekam danach auch das angebot für eine weiterbildungsmassnahme. hab die aber nicht gemacht , weil ich dann selbst einen neuen job gefunden hab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 8:27

Da wird sich nichts ändern
Er wird sich kümmern und mich unterstützen, allerdings ein zusammen ziehen steht nicht zur debatte

Dafür ist die mischung einfach zu explosiv bei uns beiden.Es läuft einfach besser wenn jeder seinen freiraum hat und auch die jungs kommen damit besser klar

Und für den jüngeren ist es so am besten, als ich nachmittags gearbeitet habe ging zu hause das chaos los

So ist die situation am besten für alle ohne das es ständig zum knatsch kommt

Mal verstehen sich alle drei kerle und wenn der grosse dann mal wieder sein pubertären ausraster bekommt, ist hier der teufel los

Dann doch lieber so


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 9:31
In Antwort auf oriane_11926818

Da wird sich nichts ändern
Er wird sich kümmern und mich unterstützen, allerdings ein zusammen ziehen steht nicht zur debatte

Dafür ist die mischung einfach zu explosiv bei uns beiden.Es läuft einfach besser wenn jeder seinen freiraum hat und auch die jungs kommen damit besser klar

Und für den jüngeren ist es so am besten, als ich nachmittags gearbeitet habe ging zu hause das chaos los

So ist die situation am besten für alle ohne das es ständig zum knatsch kommt

Mal verstehen sich alle drei kerle und wenn der grosse dann mal wieder sein pubertären ausraster bekommt, ist hier der teufel los

Dann doch lieber so


Und dann kriegst du wieder
ein kind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 9:43
In Antwort auf ano100

Und dann kriegst du wieder
ein kind?

Oh nein
Andere kriegen ein kind und wissen nicht mal wer der vater ist...
Andere haben ein partner bei sich wohnen der sich trotzdem nicht um den gemeinsamen nachwuchs kümmert..
Und dann gibt es auch welche die sind nur wegen dem kind noch zusammen...
Nicht zu vergessen die frauen die nur noch zusammen sind, weil sie es alleine nicht packen würden..

Finde dein posting echt daneben.Was heisst denn wieder ein kind?
Meine Kinder sind 9 jahre und 10 jahre wenn das Baby kommt, beide haben den selben Vater der sich einen scheiss kümmert!
Und weil ich nach über 3 jahren beziehung nun schwanger bin trotz verhütung, bin ich komisch oder was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 9:50


Na ich hoffe sie gibt ihre Kinder zur Adoption oder treibt ab,weil sie nicht mehr mit dem leiblichen Vater zusammen lebt

scheint ja eine unnormale Vorstellung zu sein,das man alleine mit Kindern lebt

skandalös das es sogar alleinerziehende gibt die Kinder adoptieren dürfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 10:38
In Antwort auf oriane_11926818


Danke
na gut das hat sich ja dann erledigt,denn Kurs wollen sie ja definitiv nicht bezahlen,weil ich als Alleinerziehende nicht Schichtfähig bin für die Altenpflege

Von der Schwangerschaft jetzt wissen sie noch nichts,hoffe ja noch auf ein befristetes Jobangebot

nicht das sie mich Schwanger in irgendwelche unnötigen Massnahmen zum häckeln und stricken rein stecken

das letzte mal kam ein angebot zum Korkenbasteln mit Behinderten Heimbewohnern

also da möchte ich lieber irgendwo essen austeilen oder müll im Park sammeln,aber nein sowas ist nicht vorgesehen




Finde den Spruch mit den Behinderten Heimbewohnern so etwas von komplett daneben, fehlen mir echt die Worte ... Schon mal was von Unterstützung/Respekt für Schwächere gehört? Aber aufstocken geht natürlich ohne Gegenleistung ,ne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 10:44
In Antwort auf xkleinerprinzx


Finde den Spruch mit den Behinderten Heimbewohnern so etwas von komplett daneben, fehlen mir echt die Worte ... Schon mal was von Unterstützung/Respekt für Schwächere gehört? Aber aufstocken geht natürlich ohne Gegenleistung ,ne


Stell dir vor genau in diesem WORTLAUT wurde mir das angebot unterbreitet


alles andere wäre etwas unlogisch,wenn ich mit schwächeren(altenpflege)arbeit en möchte und einen behinderten Sohn zu Hause habe


Im übrigen heisst aufstocken,das man ARBEITEN GEHT UND DAS GEHALT NICHT AUSREICHT

soviel zu aufstocken ohne Gegenleistung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 10:46
In Antwort auf oriane_11926818

Oh nein
Andere kriegen ein kind und wissen nicht mal wer der vater ist...
Andere haben ein partner bei sich wohnen der sich trotzdem nicht um den gemeinsamen nachwuchs kümmert..
Und dann gibt es auch welche die sind nur wegen dem kind noch zusammen...
Nicht zu vergessen die frauen die nur noch zusammen sind, weil sie es alleine nicht packen würden..

Finde dein posting echt daneben.Was heisst denn wieder ein kind?
Meine Kinder sind 9 jahre und 10 jahre wenn das Baby kommt, beide haben den selben Vater der sich einen scheiss kümmert!
Und weil ich nach über 3 jahren beziehung nun schwanger bin trotz verhütung, bin ich komisch oder was?


seltsame vorstellung , die du von familie hast. mit einem mann ein kind zu kriegen , obwohl er sich nicht mit deinen kindern versteht. wird ja wohl gute gründe haben ...
klar gibts alleinerziehende und väter die sich nicht kümmern...aber mit solchen männern plant man kein weiteres.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 10:57
In Antwort auf ano100


seltsame vorstellung , die du von familie hast. mit einem mann ein kind zu kriegen , obwohl er sich nicht mit deinen kindern versteht. wird ja wohl gute gründe haben ...
klar gibts alleinerziehende und väter die sich nicht kümmern...aber mit solchen männern plant man kein weiteres.


Also nochmal für dich

beide Kinder haben den selben vater der sich nicht kümmert

seit 3 Jahren gibt es einen neuen Partner(stiefpapa)

meine Kinder werden 9 Jahre und 10 Jahre alt

der kleine ist ein eventueller Autist(sind grad im Diagnostikverfahren) und für diese Kinder ist es enorm wichtig das sie ein stabiles Umfeld haben,für ihn bin nunmal ich seine Hauptbezugsperson

der Grosse ist mitten in der Vor/Pubertät,da habe ich schon genug Launen zu ertragen

alle drei täglich auf einen Haufen ist einfach zu viel des guten

für alle ist es einfach besser,wenn jeder seinen Freiraum behält,genauso wie andere Paare es vorziehen getrennte Schlafzimmer zu haben

das darf doch jeder machen wie er denkt

und wie du gelesen hast verstehen sie sich doch gut(sonst wären wir wohl kaum so lange zusammen),aber es soll ja unglaubliches geben,z.b.das Kinder auch mit ihren leiblichen Eltern grad nicht gut können

warum sollte es nicht auch momente geben,wo kinder mit ihrem Stiefelternteil nicht können?

irgendwie hast du also das ganze gar nicht verstanden

1.ist er nicht der leibliche vater der beiden
2.war das kind jetzt auch gar nicht geplant

wenn es für dich nur das altmodische familienmodell gibt,ist das doch dein ding

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 11:05

Nein
aber so ein mann, der mit meinen kindern nicht klarkommt, mit dem wär ich nicht lange zusammen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 11:07
In Antwort auf oriane_11926818


Also nochmal für dich

beide Kinder haben den selben vater der sich nicht kümmert

seit 3 Jahren gibt es einen neuen Partner(stiefpapa)

meine Kinder werden 9 Jahre und 10 Jahre alt

der kleine ist ein eventueller Autist(sind grad im Diagnostikverfahren) und für diese Kinder ist es enorm wichtig das sie ein stabiles Umfeld haben,für ihn bin nunmal ich seine Hauptbezugsperson

der Grosse ist mitten in der Vor/Pubertät,da habe ich schon genug Launen zu ertragen

alle drei täglich auf einen Haufen ist einfach zu viel des guten

für alle ist es einfach besser,wenn jeder seinen Freiraum behält,genauso wie andere Paare es vorziehen getrennte Schlafzimmer zu haben

das darf doch jeder machen wie er denkt

und wie du gelesen hast verstehen sie sich doch gut(sonst wären wir wohl kaum so lange zusammen),aber es soll ja unglaubliches geben,z.b.das Kinder auch mit ihren leiblichen Eltern grad nicht gut können

warum sollte es nicht auch momente geben,wo kinder mit ihrem Stiefelternteil nicht können?

irgendwie hast du also das ganze gar nicht verstanden

1.ist er nicht der leibliche vater der beiden
2.war das kind jetzt auch gar nicht geplant

wenn es für dich nur das altmodische familienmodell gibt,ist das doch dein ding

Doch ich hab schon alles richtig verstanden
deswegen fragte ich ja auch ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 11:09
In Antwort auf ano100

Nein
aber so ein mann, der mit meinen kindern nicht klarkommt, mit dem wär ich nicht lange zusammen...


Wo habe ich das denn geschrieben??

Es gibt Eltern die kommen mit ihrem leiblichen Kindern nicht klar

aber ein Stiefpapa muss natürlich hinter allen Launen 100 Prozentig stehen

Wie alt waren nochmal genau deine Kinder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 11:18
In Antwort auf oriane_11926818


Wo habe ich das denn geschrieben??

Es gibt Eltern die kommen mit ihrem leiblichen Kindern nicht klar

aber ein Stiefpapa muss natürlich hinter allen Launen 100 Prozentig stehen

Wie alt waren nochmal genau deine Kinder?

7 ist sie
wenn mein mann nicht mit meiner tochter könnte, obwohl er sogar ihr leiblicher vater ist, würde ich schon überlegen ob das dann noch sinn macht.
naja und wenn dein 9 jähriger sich nach 3 jahren immer noch nicht an ihn gewöhnt hat und der 10jährige angeblich schon wie ein 15jähriger gegen den stiefvater rebelliert.... ähmmm ja dann , stell ich mir das ganze noch mit baby grad vor... wird nicht einfach, grad weil du so einige baustellen hast.
aber was ist schon einfach? du scheinst aber allgemein die scheisse anzuziehen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 11:35
In Antwort auf ano100

7 ist sie
wenn mein mann nicht mit meiner tochter könnte, obwohl er sogar ihr leiblicher vater ist, würde ich schon überlegen ob das dann noch sinn macht.
naja und wenn dein 9 jähriger sich nach 3 jahren immer noch nicht an ihn gewöhnt hat und der 10jährige angeblich schon wie ein 15jähriger gegen den stiefvater rebelliert.... ähmmm ja dann , stell ich mir das ganze noch mit baby grad vor... wird nicht einfach, grad weil du so einige baustellen hast.
aber was ist schon einfach? du scheinst aber allgemein die scheisse anzuziehen??


Und wenn du probleme mit deiner tochter hast,weil sie mal ihre grenzen austestet gibst du sie ab?
Weil du als Mutter dann versagt hast oder wie?

ich glaube die einzige die eine komische vorstellung von familie hat bist du selbst

der grosse rebelliert bei jedem,wo er seinen willen nicht sofort bekommt was denkst du denn wie das so in der vor bzw pubertät so läuft

und wenn man sich mit der Thematik
behindertes Kind und autismus noch nie beschäftigt hat,dürfte es wohl schwer sein sich darüber ein urteil zu erlauben

der kleine liebt den Stiefpapa über alles,trotzdem müssen sie sich doch deshalb nicht immer 100 prozentig verstehen und zwanghaft aufeinander hocken


wenn du hier einen Thread eröffnest,mit kindern in dem alter wirst du mit erstaunen feststellen,das nicht alle Kinder in dem alter Engel sind,ganz im gegenteil

mal abgesehen das ich mädchen und jungen jetzt auch nicht vergleichen würde




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 11:45


Ach Schätzchen,immer noch keine Haare an der Musch gewachsen?

Du bist echt arm dran,du armes ding konntest dich immer noch nicht durchringen,endlich was aus dir zu machen und zu deiner wahren Persönlichkeit zu stehen

stattdessen dümpelst du immer noch mit deiner gespaltenen Persönlichkeit umher,armes tuc tuc


hmm irgendwas stimm in deiner Theorie aber nicht
müsste ich dann nicht jährlich ein Kind bekommen um gar nicht arbeiten zu müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 11:56
In Antwort auf oriane_11926818


Und wenn du probleme mit deiner tochter hast,weil sie mal ihre grenzen austestet gibst du sie ab?
Weil du als Mutter dann versagt hast oder wie?

ich glaube die einzige die eine komische vorstellung von familie hat bist du selbst

der grosse rebelliert bei jedem,wo er seinen willen nicht sofort bekommt was denkst du denn wie das so in der vor bzw pubertät so läuft

und wenn man sich mit der Thematik
behindertes Kind und autismus noch nie beschäftigt hat,dürfte es wohl schwer sein sich darüber ein urteil zu erlauben

der kleine liebt den Stiefpapa über alles,trotzdem müssen sie sich doch deshalb nicht immer 100 prozentig verstehen und zwanghaft aufeinander hocken


wenn du hier einen Thread eröffnest,mit kindern in dem alter wirst du mit erstaunen feststellen,das nicht alle Kinder in dem alter Engel sind,ganz im gegenteil

mal abgesehen das ich mädchen und jungen jetzt auch nicht vergleichen würde




Wo war denn die rede von kind abgeben
oder abtreiben??
verstehen scheint nicht deine stärke zu sein: ich finds befremdlich mit einem mann ein kind zu kriegen, mit dem man offensichtlich nicht zusammenleben kann und wo auch die anderen kinder ihn nicht akzeptieren. aber du machst das schon ... dann bist du jetzt alleinerziehende mutter von 3 kindern , von 2 vätern und hartz4 bezieherin für die nächsten jahre...
und dann regst du dich über vorurteile auf, wo du grad das paradebeispiel für bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 12:02
In Antwort auf ano100

Wo war denn die rede von kind abgeben
oder abtreiben??
verstehen scheint nicht deine stärke zu sein: ich finds befremdlich mit einem mann ein kind zu kriegen, mit dem man offensichtlich nicht zusammenleben kann und wo auch die anderen kinder ihn nicht akzeptieren. aber du machst das schon ... dann bist du jetzt alleinerziehende mutter von 3 kindern , von 2 vätern und hartz4 bezieherin für die nächsten jahre...
und dann regst du dich über vorurteile auf, wo du grad das paradebeispiel für bist


Für die nächsten Jahre

bei dir scheint es am verstehen zu mangeln

stell dir vor ich habe bis anfang september gearbeitet(trotz 2 Kinder) und bin schon wieder auf der Jobsuche

genau aus dem Grund schrieb ich doch,ich möchte einen Job und keine Massnahme

das ganze Thema geht doch hier um einen Job

den Job den ich wollte wurde abgelehnt


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 12:05

Edi
Schon wieder die Kindersicherung an Papas Laptop geknackt?

Komm, geh noch ein bisschen Playmobil spielen oder Hausaufgaben machen. Und wenn du groß bist, darfst du vielleicht auch hier mal mitschreiben. Weißt du, die Tanten hier sind nämlich Erwachsene und müssen ganz wichtige Themen besprechen und davon verstehst du noch nichts, kleiner Edi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 12:07
In Antwort auf oriane_11926818


Für die nächsten Jahre

bei dir scheint es am verstehen zu mangeln

stell dir vor ich habe bis anfang september gearbeitet(trotz 2 Kinder) und bin schon wieder auf der Jobsuche

genau aus dem Grund schrieb ich doch,ich möchte einen Job und keine Massnahme

das ganze Thema geht doch hier um einen Job

den Job den ich wollte wurde abgelehnt



ein putzjob mit kindern die 9 und 10 sind, ist auch kein problem. nur mit baby wirst du noch nicht mal so einen job hinkriegen, geschweige denn einen in der pflege. du schriebst doch selbst das du nicht vermittelbar bist , wegen der kinder. und ja du wirst die nächsten jahre auf hartz4 angewiesen sein... wie sonst willst du euch 4 über wasser halten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 12:19
In Antwort auf ano100


ein putzjob mit kindern die 9 und 10 sind, ist auch kein problem. nur mit baby wirst du noch nicht mal so einen job hinkriegen, geschweige denn einen in der pflege. du schriebst doch selbst das du nicht vermittelbar bist , wegen der kinder. und ja du wirst die nächsten jahre auf hartz4 angewiesen sein... wie sonst willst du euch 4 über wasser halten?


Einen Putzjob,ahja

scheinst dich ja in der Branche null auszukennen

stell dir vor es gibt MENSCHEN die lernen den Beruf sogar 3 Jahre

weis ja nicht was du so kennst,allerdings ist so ein Job mit dem putzen zu hause nicht zu vergleichen

da gibt es dann doch andere hygienische Standarts,insbesondere in Behörden und Krankenhäusern

es soll sogar sowas unglaubliches geben das nennt sich schule und Kita

aber hey alle Müttern mit kleinen Kindern oder sogar mit mehreren Kindern haben keinen Job

das nicht vermittelbar hat im übrigen einen Grund

nachmittags brauche ich einen Babysitter dieser kostet geld(fakt erarbeitetes gehalt gleich weiter geben an Babysitter)

vormittags sind wir mitten im Diagnostikverfahren,diese Termine kann man nicht einfach munter rumschieben,sondern bekommt einfach einen zugeteilt

soviel dazu du hast dich mit diesem Thema noch nie auseinander gesetzt

und stell dir vor die Jobs in der humanen Vormittagszeit möchten natürlich alle Mütter


und unglaublicherweise sind sogar teilweise VOLLZEIT arbeitende Eltern auf aufstockendes alg2/bzw wohngeld angewiesen


vielleicht solltest du einfach mal über den Tellerrand schauen,und dich nicht als den Mittelpunkt sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen