Home / Forum / Mein Baby / Einleitung mit Gel - wer hat Erfahrung?

Einleitung mit Gel - wer hat Erfahrung?

9. März 2013 um 21:41

Hallöchen
Ich werde am 18.03. wegen insulinpf. Ssdiabetes eingeleitet. Wer hat Erfahrung damit? Wie lief es bei euch so ab?

Ich bedanke mich schonmal im Voraus

LG Kleo+Babygirl ET-9

Mehr lesen

9. März 2013 um 21:55

Hallo
ich wurde bei ET+9 mit gel eingeleitet. gegen mittag haben sie es gelegt und abends 20.00 uhr heftige wehen von null auf hundert. die geburt dauerte (von der ersten wehe bis die kleine da war) nur 3 1/2 stunden.
viel glück!!

lg farina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2013 um 21:56
In Antwort auf ailie_12846139

Hallo
ich wurde bei ET+9 mit gel eingeleitet. gegen mittag haben sie es gelegt und abends 20.00 uhr heftige wehen von null auf hundert. die geburt dauerte (von der ersten wehe bis die kleine da war) nur 3 1/2 stunden.
viel glück!!

lg farina

Achso
innerhalb von ner halben stunde ging der muttermund von 3 auf 10 cm auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2013 um 22:10

Huhu
Also bei mir hat das Gel leider nicht so gewirkt :-\ die Wehen wurden zwar stärker aber nach ca. 2 Stunden hat die Wirkung nachgelassen und mein Körper ist wieder auf die schwächeren Wehen umgestiegen...dann kam ich ja an den Wehentropf und den Rest kennst du ja aber es ist auf jeden Fall ein gutes Mittel um die Wehen auf natürlichere Weise anzuschubsen ( im Gegensatz zum Wehentropf z.B.)
Drück dir die Daumen dass du dich nich so lang quälst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2013 um 22:22

Nabend
Wurde bei ET+9 am 28.04.12 eingeleitet, erstmal mit Rizinuscocktail. Bei ET+10 wurde frühs ca. um 7 Uhr das erste Mal Gel gelegt und bei ET+11 (30.04.12) auch nochmal ca. um 6 Uhr, Wehen fingen um 12:30 Uhr an, 14:40 Uhr ist die Fruchtblase geplatzt und 21:26 Uhr war er da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 18:01

Ich danke euch allen nochmal
Sind ja extrem unterschiedliche Erfahrungsberichte :- )
Hoffentlich macht sich meine kleine von selbst auf den Weg. Habe ja noch 7 Tage und laut Ärztin sind wir geburtsreif.

Ich habe vergessen im Krankenhaus nachzufragen. Wie lange darf man es denn mit der Einleitung versuchen? Es muss doch eine Grenze geben...

LG Kleo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest