Home / Forum / Mein Baby / Einmal frühchen,immer frühchen???

Einmal frühchen,immer frühchen???

24. Juni 2013 um 20:04 Letzte Antwort: 29. Juni 2013 um 16:14

Halli Hallo,
Ich bin ab morgen in der 21ssw und hatte eine MuMuVerkürzung (2,5cm mit Trichter),jedoch habe ich mittlerweile eine Cerclage(Muttermundverschluss) seit vorletztem Donnerstag....nun habe ich schreckliche Angst trotzdem ein Frühchen zu bekommen.
Ich habe meine Tochter 2010 in der 26.ssw zur Welt bringen müssen (Mumu Verkürzung/Blasensprung/Infektion)!!!!
Hat einer ein "extrem" Frühchen zur Welt gebracht und das nächste wurde an ET oder wenigstens 1-3 Wochen vorher geboren???

Würde mich schrecklich über Eure Antworten freuen

Mehr lesen

29. Juni 2013 um 16:14

Bei uns ging es gut
Unser Sohn kam 2008 in der 27. Ssw per Notkaiserschnitt zur Welt. 2009 wurde ich mit unserer Tochter schwanger. Ab der 24. Ssw hat sich der gmh verkürzt, ab der 27. Woche hatte ich einen Trichter. Durch liegen (WIRKLICH LIEGEN nur zum essen und bad auf) wurde es wieder besser. Ergebnis war, 4 Tage vor et musste eingeleitet werden.

Jetzt bin ich wieder in der 20. Woche. Bis jetzt ist alles gut, aber die Angst ist natürlich da. Ich nehme vorbeugend wieder eine hohe Dosis Magnesium, TOKO Öl, HEBAMMEMTEE und Bryophyllum. Ich wünsche dir alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club