Home / Forum / Mein Baby / Einmal in der Woche Stuhlgang...normal?

Einmal in der Woche Stuhlgang...normal?

16. April 2006 um 21:16

Hallo!

Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt , ich stille sie voll und gebe ihr auch nichts anderes als Muttermilch.Seit einen Monat hat sie nur einmal in der Woche Stuhlgang.In der letzten Zeit war ganz schlimm....sie drückt so und schreit den ganzen Tag.Gestern habe ich Babylax gekauft und sie hatte sofort Stuhlgang , aber ich habe den Eindruck , dass ihr danach etwas weh getan hat.Ich weiss nicht ob das normal ist und wie oft darf man Babylax benutzen?Der KiA meinte , dass das nicht schlimm wäre...dass sie nur einmal in der Woche Stuhlgang hat.Aber das sehe ich nicht so , weill meine Kleine darunter leidet.Was soll ich machen?Kennt ihr das??

Ich würde mich auf eure Antworten freuen!

Liebe Grüsse,
Lavi.

Mehr lesen

16. April 2006 um 22:52

Normal ist es ganz sicher nicht...
ich habe meine Tochter, Vanessa, gestillt bis sie fast 1 Jahr alt war. Desto Länger sie Muttermilch trinkt desto besser, somit wird sie immer kräftiger und sie wird nicht so schnell krank, sagt man. Einmal in der Woche Stuhlgang ist ganz sicher nicht normal. Jeder normaler Mensch geht jeden tag oder jeden 2ten tag. Kann sein das dein Milch zu "stark" ist, zu "fest", zu "dick" geworden ist, versuch denn zu mischen mit gekauften Milch (Edeka, Aldi), mehr von dein Milch als gekaufter aber trotzdem mischen, oder mit Tee. Kannst so langsam anfangen ihr püriertes essen zu geben und nur noch 2 Malzeiten von dir trinken(und das gemischt, wie gesagt). Ich weiß nicht mal was Babylax ist, aber ich denke ein Medikament, stopf nicht dein Kind mit Medikamenten, gib ihr ein Kamillen Tee oder Pfefferminz Tee, mit ganz bisschen Zucker oder 1 Süssli das beruhigt die Magen/Bauch schmerzen. Gib ihr ein paar Teelöffel Früchte-Quark oder Schmand, das soll helfen. Danach wenn sie Durchfall bekommt nicht erschrecken, ist normal. Das läst nach. Ich hoffe es hilft deine Tochter was. Alles Gute.
Lg nightangel1970

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2006 um 0:06

Hallo
von meiner Hebamme weiß ich dass es bei vollgestillten Babys vorkammen kann dass sie 10 Tage keinen Stuhl haben können, weil Muttermilch sehr gut verdaut wird.

Hat sie denn einen harten Stuhl?
Ansonsten weiss ich das Milchzucker abführend wirkt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2006 um 20:26

Völlig normal
Ich kann nur zustimmen, es ist völlig normal. Meine Tochter hatte auch nur 1 mal pro Woche Stuhlgang. Ich würd mit Medikamenten und "Gepansche" vorsichtig sein.
Versuch doch mal Babymassage,danach hatte unsere Tochter immer einfacher Stuhlgang.Oder Fieber messen soll auch helfen.Es gibt eine spezielle Kolikenmasage. Oder vorsichtig fahrradfahren mit den Beinchen. Viel bewegen lassen und Du selbst solltest natürlich genug trinken.

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2006 um 8:46

Fenchel Tee
Hallo.....

gebe Deiner kleinen doch einfach mal zwischendurch Fenchel Tee zu trinken. Das beugt gegen Blähungen vor und vielleicht kann sie dann auch besser ihr Geschäft verrichten.

Meiner macht zweimal am Tag sein Geschäft und ohne Probleme.....ich habe die Milch immer mit Fenchel Tee zubereitet..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2006 um 10:26

Ist normal
meine kleine knapp 3 monate wird auch voll gestillt und hat nur 1 mal die woche stuhlgang..hatte mir auch sorgen gemacht zumal ihre pupse echt stanken..aber meine hebi meinte das ist normal..sie hatt auch keinen harten bauch..sie sagte das baby baut die mumu gut ab..und somit ist es kein anlass zur sorge.

ich finde das ganz gut so brauche ich sie nachts nicht windeln..weil sie auf keinen fall was in der hose hat

lg muni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 13:13
In Antwort auf janne_12638979

Normal ist es ganz sicher nicht...
ich habe meine Tochter, Vanessa, gestillt bis sie fast 1 Jahr alt war. Desto Länger sie Muttermilch trinkt desto besser, somit wird sie immer kräftiger und sie wird nicht so schnell krank, sagt man. Einmal in der Woche Stuhlgang ist ganz sicher nicht normal. Jeder normaler Mensch geht jeden tag oder jeden 2ten tag. Kann sein das dein Milch zu "stark" ist, zu "fest", zu "dick" geworden ist, versuch denn zu mischen mit gekauften Milch (Edeka, Aldi), mehr von dein Milch als gekaufter aber trotzdem mischen, oder mit Tee. Kannst so langsam anfangen ihr püriertes essen zu geben und nur noch 2 Malzeiten von dir trinken(und das gemischt, wie gesagt). Ich weiß nicht mal was Babylax ist, aber ich denke ein Medikament, stopf nicht dein Kind mit Medikamenten, gib ihr ein Kamillen Tee oder Pfefferminz Tee, mit ganz bisschen Zucker oder 1 Süssli das beruhigt die Magen/Bauch schmerzen. Gib ihr ein paar Teelöffel Früchte-Quark oder Schmand, das soll helfen. Danach wenn sie Durchfall bekommt nicht erschrecken, ist normal. Das läst nach. Ich hoffe es hilft deine Tochter was. Alles Gute.
Lg nightangel1970

Leichtsinn/ Fahrlässige Ratschläge
1) Baby sollten im ersten Lebensjahr keine Kuhmilch bekommen.
2) Auch Zucker sollte man den Kleinen noch nicht geben.
3) Milch ist nicht zu stark oder fest - Muttermilch wird lediglich sehr gut verwertet
4) Kindern undifferenziert verschiedene Kräuterteen anzubieten ist auch falsch.
5a) Früchte-Quark - Kuhmilchprodukt siehe Nr. 1
5b) Früchte - noch zu früh für ein 4 Monate altes Baby
6) Schmand - Kuhmilchprodukt und unendlich fett
-> Kein Wunder, dass diese Methode zu Durchfall führt

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 14:33

Hallo lavi81
ich bin mutter von einem 7.monate altem jungen. gestillt habe ich nicht.bei keinen meiner kids. aber ich kenne das problem. eigentlich
müssen die kleinen drei mal pro tag stuhlgänge machen.
diese tropfen für babys sind über haupt nicht gesund. deine kleine darf jetzt ja schon karotten saft trinken, weil die säfte führen ab das ist das gute daran. ich mache das jetzt noch wenn mein sohn sich quelt gebe ich ihm säfte. probier es mal aus. es hilft wirklich

gruß jenny19120

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 14:52

Wenn Du merkst...
...dass Dein Baby wirklich Bauchschmerzen hat, dann kannst Du Carum Carvi Zäpfchen(Apotheke) geben-die sind aus Kümmel und rein pflanzlich-die helfen 100%ig und die darsft Du auch ohne schlechtes Gewissen geben!
Danach war meine Süße im wahrsten Sinne des Wortes immer erleichert!

Schmand oder sowas würde ich auf KEINEN FALL geben!!!!Und Karotte ist StuhlFESTIGEND!!!

Auf was manche so für Ideen kommen *kopfschüttel*

Alles Liebe für Euch
Betty & Lou-Ann (1 Jahr)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 14:55

Völlig normal...
ist das, bei uns ist das auch so, meine Kleine ist auch 5 monate alt und macht alle 7-10 tage mal Stuhlgang... solange du voll stillst, sind bis zu 12 Tage normal, wie sieht denn der stuhl dann aus??? dünn, breiig, oder richtig fest geformt (sorry fürs detail...) ich würde ihr nichts geben, das ist alles gar nicht gut für den darm!!!! sobald du zufütterst müssen die kleinen allerdings schon täglich bis alle 2 tage abführen...

LG Bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 14:57
In Antwort auf jeanie_11933599

Wenn Du merkst...
...dass Dein Baby wirklich Bauchschmerzen hat, dann kannst Du Carum Carvi Zäpfchen(Apotheke) geben-die sind aus Kümmel und rein pflanzlich-die helfen 100%ig und die darsft Du auch ohne schlechtes Gewissen geben!
Danach war meine Süße im wahrsten Sinne des Wortes immer erleichert!

Schmand oder sowas würde ich auf KEINEN FALL geben!!!!Und Karotte ist StuhlFESTIGEND!!!

Auf was manche so für Ideen kommen *kopfschüttel*

Alles Liebe für Euch
Betty & Lou-Ann (1 Jahr)

Uuuuups-Beitrag von April....
....hab mich schon gewundert-lavi81 kam mir irgendwie bekannt vor, mit einem schon etwas älterem Baby...

Naja-für alle anderen ebend-die auch nach einer Lösung suchen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 14:57
In Antwort auf nekane_12728732

Völlig normal...
ist das, bei uns ist das auch so, meine Kleine ist auch 5 monate alt und macht alle 7-10 tage mal Stuhlgang... solange du voll stillst, sind bis zu 12 Tage normal, wie sieht denn der stuhl dann aus??? dünn, breiig, oder richtig fest geformt (sorry fürs detail...) ich würde ihr nichts geben, das ist alles gar nicht gut für den darm!!!! sobald du zufütterst müssen die kleinen allerdings schon täglich bis alle 2 tage abführen...

LG Bine

Ach ja...
das ist auch wichtig, dass du nichts gibst zum abführen, denn die kleinen ziehen alles aber auch alles aus der muttermilch raus, und wenn du den darm reizt und sie vorher schon alles wieder ausscheidet ist das gar nciht gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 14:59

Vollkommen normal
wenn du stillst und gerade voll kann es schon passieren das deine maus bis zu 10 tage nicht macht...

tipps gegen bauchweh: massage am bauch(im uhrzeigersinn kreisend), fenchelkümmelanistee(drogerie,apotheke)
windsalbe, carum cavi zäpfchen(kümmelzäpfchen danach ging es flott) fieber messen, das regt an zu machen und ins warme bad das entspannt sehr (kannst du auch jeden tag machen es darf nur kein zusatz im wasser sein)...

lara ist jetzt 4monate und wird auch voll gestillt und das will ich solang es geht machen aber allerhöchstens noch ein halbes jahr (sprich das sie mit 10 monaten abgestillt wird) sollte sie jedoch nicht satt werden füttere ich dann eben zu...

jetzt hat sie auch nur einml die woche stuhlgang und wenn ich eben merke das sie sich arg quält dann muss ich eben nach helfen aber meist wenn ich das machen will dann hat sie schon ins höschen gemacht

lg cath

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2006 um 15:00

Hab eben erst
gelesen, dass das schon 6 monate her ist, sicherlich hast du das problem schon längst gelöst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 11:19

Einmal in der Woche Stuhlgang!
Hallo Lavi!

Meine Enkeltochter hat 16 Tage gebraucht bis sie Stuhlgang hat.Der Kinderarzt beruhigte uns,Anika ist jetzt 31/2 Monate alt,er erzählte uns,daß das bei Stillkindern eigentlich normal ist. Er hatte ein Baby in seiner Ordination das brauchte 21Tage.
Also keine Sorge nur brav weiterstillen

LG Konnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club