Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Einmischen...!

Einmischen...!

23. Februar 2007 um 14:37 Letzte Antwort: 25. Februar 2007 um 20:44

...ach, bin grad etwas genervt, weil ich gemerkt hab, wieviele leute einem überall gerne reinreden! nicht nur freunde und familie, sondern auch sonst die umgebung! egal, ob an der kasse im SupMar oder von nachbarn, arbeitskollegen etc.

- nein, lasst die kleine bloß nicht mit bei euch im bett schlafen
- gebt ihr ja den schnuller nicht zu oft
- laast sie nicht beim fernseher liegen
- gebt ihr ja genug zu trinken
- benutzt doch die babylotion, die ich dir geschenkt hab
- ihr müsst dies und das bei der erziehung bedenken
- ...

das ist nicht nur nervig, sondern auch irgendwie verletzend, wenn man sich für alles rechtfertigen muss und alles erklären wieso man was wie macht!!

- im bett cshläft sie, weil sie sonst leider nicht einschläft!
- sie liegt oft auf der couch beim fernseher, weil sie gerne viva und mtv schaut *das liegt wohl in der family meinerseits* da haben alle gern ihre programme geschaut von ganz klein an *grins*
ist auch nur morgens so oder beim fläschen schonmal
- sie trinkt mehr als genug!
- den schnuller braucht sie zur beruhigung! und zum einschlafen schonmal.
- nein, ich benutze extra noch keine zusatzstoffe zum baden!
- mein gott, ich werde mein kind schon richtig erziehen!


also ich hab den schnuller bis zum 6.lebensjahr gehabt und weder kaputte zähne, noch irgendeinen schaden davon getragen!
meine nichte lief sogar immer mit ner flasche den ganzen tag rum, die voll war! auch sie hatte nie spaß mit zähnen!
und auch ich hab bis zum ca. 4.lebensjahr sehr oft bei meinen eltern mit im bett geschlafen! na und? wenn man halt anders nicht einschlafen kann, wegen angst o.ä.?!


wieso ist dass alles bloß so schlimm???
bin irgendwie traurig.


lg, angie.

Mehr lesen

23. Februar 2007 um 14:45

Da...
...musst du einfach echt die Ohren auf Durchzug stellen, denn das kennt jede Mama hier! Und es wird nicht besser, glaub mir! Manchmal werde ich auch richtig pampig, obwohl ich es mittlerweile gelernt habe, alles zu überhören, man ist ja nur Mensch
Denk dir einfach, dass es Alle nur gut meinen und nicht wissen, dass man da "allergisch" drauf reagiert
Du machst das schon und vor allem auch richtig, schließlich bist du die Mama und kennst dein Baby am Besten

LG
Klonie mit Luca (11 Monate)

Gefällt mir
23. Februar 2007 um 14:49
In Antwort auf klonie

Da...
...musst du einfach echt die Ohren auf Durchzug stellen, denn das kennt jede Mama hier! Und es wird nicht besser, glaub mir! Manchmal werde ich auch richtig pampig, obwohl ich es mittlerweile gelernt habe, alles zu überhören, man ist ja nur Mensch
Denk dir einfach, dass es Alle nur gut meinen und nicht wissen, dass man da "allergisch" drauf reagiert
Du machst das schon und vor allem auch richtig, schließlich bist du die Mama und kennst dein Baby am Besten

LG
Klonie mit Luca (11 Monate)

@ klonie...
...vielen dank für die lieben worte!
meine kleine ist erst nen monat und von allen richtungen wissen die alle immer alles besser, aber haben selbst große probleme bei der erziehung!

tja, und auf alles weiß man halt nicht, wie man es anders machen könnte...z.B. wie schaff ich es, dass meine kleine nicht mehr bei uns mit im bett, sondern im stunbenwaagen schläft?


ach ja, angie.

Gefällt mir
23. Februar 2007 um 15:00

Oioioioi
So krass ist das???
Also ich hab das auch mal kurz kennenlernen dürfen aber die Leute haben ganz schnell gemerkt, das diese Tour bei mir nicht zieht

1. Hör ich gar nicht hin
2. Sollen die erst mal sich selber erziehen sowas tut man doch nicht -sich einmischen
3. Bin ich von mir als Mami schon überzeugt, da brauch ich keine Nachhilfe
4. Sollen sie es doch besser machen

Ne Du echt, leg Dir ein dickeres Fell zu, udn lass das gar net erst an Dich ran. Es gibt imemr Besserwisser und neidische menschen So ist das nun mal.
Ich bin mir sicher, Du machst das ganz toll. Und rechtfertigen musst Du Dich erts recht nicht
Also alles Liebe Dir und Deinem Baby

Schmausi mit Asya Chiara

Gefällt mir
23. Februar 2007 um 15:09
In Antwort auf sancha_11884200

@ klonie...
...vielen dank für die lieben worte!
meine kleine ist erst nen monat und von allen richtungen wissen die alle immer alles besser, aber haben selbst große probleme bei der erziehung!

tja, und auf alles weiß man halt nicht, wie man es anders machen könnte...z.B. wie schaff ich es, dass meine kleine nicht mehr bei uns mit im bett, sondern im stunbenwaagen schläft?


ach ja, angie.

Naja...
...das ist auch nicht so einfach mit dem im eigenen Bettchen schlafen!
Sieh es mal so, deine Kleine ist ja noch sooo klein, die sucht einfach deine Nähe! Lass sie doch erstmal, solange sie dabei gut schläft! Bei meinem war das auch so, und hat sich von heute auf morgen geändert, plötzlich mochte er es gerne, in seinem Bettchen zu schlafen, aufzuwachen und sich sein Mobile anzuschauen
Es gibt halt auch kein Patentrezept, welches für jedes Baby wirkt, du sagst ja selbst, am Besten sind die, die Tipps geben, aber selbst in der Erziehung versagen
Ich würde einfach mir alles anhören, sortieren, was deiner Meinung nach Schwachsinn ist und dann evtl. auch was an Tipps annehmen...ansonsten gibts ja uns hier im Forum auch noch

LG
Klonie

PS: Und zeig mir mal eine Mami, die mit einem 1-monatigem Baby allwissend ist und nicht manchmal zweifelt!

Gefällt mir
23. Februar 2007 um 15:14

Oje im eigenen Bettchen
schlafen??
Tut mir leid , abe rich kann Dir da keine Tipps geben, weil meine Süsse von Anfang an in ihrem eigenen Bett schlafen musste.
Ich fand es richtig so, weil ich bei zuvielen Bekannten dann die Problematik später gesehen habe . Muss nicht sein, aber man weiss ja nie.

Vielleicht bekommst Du ja noch viele tolle Antworten und Tipps von Mami's, die das schon hinter sich haben.
Wünsche dir ganz viel Erfolg dabei. Und lass Dich nicht ärgern

schmausi

Gefällt mir
23. Februar 2007 um 16:10

Ein 1 Monat alter Säugling?
und dann das hier: sie liegt oft auf der couch beim fernseher, weil sie gerne viva und mtv schaut *das liegt wohl in der family meinerseits* da haben alle gern ihre programme geschaut von ganz klein an *grins*

das bedarf wohl keines weiteren Kommentars

Gefällt mir
24. Februar 2007 um 20:27
In Antwort auf zaina_11865942

Ein 1 Monat alter Säugling?
und dann das hier: sie liegt oft auf der couch beim fernseher, weil sie gerne viva und mtv schaut *das liegt wohl in der family meinerseits* da haben alle gern ihre programme geschaut von ganz klein an *grins*

das bedarf wohl keines weiteren Kommentars

@ babys...
...aorry, aber besser, als leute, die ihre kinder zum einschlafen vor den fernseher legen! sowas kenne ich! und das sind die, die dann sagen: nicht beim fernseher liegen kassen...

ehm, sie liegt nur morgen da auf der couch, weil ich nicht dauernd *wie vetl. du* die zeit dafür hab ihr dauernd was vorzusingen! und sie mag gesang nunmal!


angie.

Gefällt mir
25. Februar 2007 um 20:44
In Antwort auf zaina_11865942

Ein 1 Monat alter Säugling?
und dann das hier: sie liegt oft auf der couch beim fernseher, weil sie gerne viva und mtv schaut *das liegt wohl in der family meinerseits* da haben alle gern ihre programme geschaut von ganz klein an *grins*

das bedarf wohl keines weiteren Kommentars

@babysmom
sie hat dich um rat gebeten und nicht um eine blöde aüßerung ihres beitrages.
und dann das hier:
das bedarf wohl keines weiteren Kommentars

@
mein kleiner schläft auch öfter bei uns im bett und das ist auch ok so. warum auch nicht?
meine schwiegereltern meinen auch sie wüssten alles besser, doch mittlerweile ignoriere ich es einfach.
liebe grüße
nadine+jonas (13.06.2006)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest