Home / Forum / Mein Baby / Einschlafprobleme bei 1 Jährigen

Einschlafprobleme bei 1 Jährigen

28. Februar 2009 um 13:39 Letzte Antwort: 28. Februar 2009 um 17:01

Hallo erstmal... also mein Sohn ist jetzt 13 Monate und seit ca. 1 Woche schläft er nicht mehr allein ein...
wenn wir ihn abends hinlegen dann schreit er solange bis irgendjemand im Raum bleibt, dabei ist es egal ob jemand vor seinem Bett liegt oder sitzt. Er schmeisst dann auch alles aus dem Bett. Das macht er auch wenn er in dern Nacht wach wird. Vorher hatte er das auch nicht, wir legen ihn hin wenn er müde ist, das ist eigentlich immer die gleiche Uhrzeit. Er hat ein Nachtlicht an und leise Musik läuft. Zu trinken bekommt er auch.Wir haben ihn auch schon ne Weile schreien lassen aber er macht solang weiter bis dann mal irgendwer kommt. Solangsam weiss ich echt nicht mehr was das sein könnte.

also wenn jemand einen Tip hat dann her damit...

vg Anja

Mehr lesen

28. Februar 2009 um 15:21

Würd
mich auch interessieren, wir haben das gleiche "Problem"- meine ist auch 13 Monate alt. LG Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2009 um 17:01

Ich lass ihn...
... auch ungern schreien, aber dachte mir "naja evtl hilft es ja". Wir bleiben wenn dann auch lange bei ihm und wenn er "scheinbar" tief schläft gehen wir dann. Aber komischerweise wird er sofort wach und es geht wieder los obwohl ihm fast die Augen zufallen. Ich finde auch er hat dadurch keinen wirklich ruhigen und tiefen Schlaf, weil er ja auch in der nacht gut 3-4x wach wird und dann geht es wieder von Vorn los.

naja evtl hat ja noch jemand nen Rat würde mich freuen

lg Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest