Home / Forum / Mein Baby / Einschlafstillen ohne späte Reue?

Einschlafstillen ohne späte Reue?

3. Januar 2010 um 18:39

Hallo Mädels,

seit ein paar Wochen krieg ich meinen Zwerg trotz disziplinierter Versuche nicht ohne Brust zum Einschlafen. Hab eigentlich auch nicht so das Problem mit...

Aber ich hab Angst, dass es nicht nur ne Phase ist, sondern bis zum Kindergarten andauern könnte.
Allein schon wenn ich ihn mal abgeben möchte (eh frühstens mit einem Jahr ), kann ihn ja niemand anders zum Schlafen bringen...

Tagsüber klappt das Einschlafen ohne Brust nur sehr selten

Hat jemand Erfahrungen?

Mehr lesen

3. Januar 2010 um 19:48

Wie alt ist der kleine dann?
meiner ist 7 monate und ist auch immer nur an der brust eingeschlafen. mittlerweile ist es auch so das er sich dann wach weg dreht und ich ihn durch streicheln und shhh-laute zum schlafen bringen kann. allerdings auch nicht immer

bei ner freundin wars so: sie konnte ihren kleinen auch nur in den schlaf stillen. ging gar nicht anders. dann hat er sich kurz vor seinem ersten geb selbst(!!) abgestillt und nun schläft er ganz friedlich allein ein. schnuller hat er auch nicht.

von daher mach dir mal nicht solche sorgen, das regelt sich von allein
alles ohne zwang, dann klappts!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 20:04

Bei uns ohne Reue
Hab meine Kleine auch oft an der Brust einschlafen lassen. Mittlerweile ist sie 20Monate. mit ca 10 Monaten hat sie sich abgestillt und das schlafen klappt auch ohne Brust. Solange es für dich ok ist mach es einfach so!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 22:27

Ach Mensch...
... meiner ist erst 4 Monate! Jetzt mach ich mir weniger Sorgen!

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 12:34

Das hatte ich auch
Als er dann 6 Monate alt wurde habe ich einen Rappel bekommen, da alle Kinder aus der Rückbildung schon im eigenen Bett geschlafen haben.

Also musste er ausziehen. Ich habe damit angefangen ihn in seinem Zimmer in den Schlaf zu stillen und ihn dann ins Bett zu legen. Er hat dann ein paar Stunden geschlafen und dann hab ich ihn zu mir ins Bett geholt. Das habe ich solang gemacht, bis er auf einmal von selbst eingeschlafen ist. Habe ihn also nur kurz gestillt und dann wach ins Bett gelegt. Das hat allerdings gedauert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram