Home / Forum / Mein Baby / einschulungsfeier was habt ihr gemacht?

einschulungsfeier was habt ihr gemacht?

11. Mai 2017 um 8:08

Im August ist es soweit.  und ich frage mich wie koennten wit das feiern? Habt ihr das gross gefeiert?  Wen hattet ihr eingeladen und was habt ihr.gemacht? Gibt es auch typische rituale,  spiele?

Mehr lesen

11. Mai 2017 um 8:52
In Antwort auf caputschino

Im August ist es soweit.  und ich frage mich wie koennten wit das feiern? Habt ihr das gross gefeiert?  Wen hattet ihr eingeladen und was habt ihr.gemacht? Gibt es auch typische rituale,  spiele?

Meine Tochter wurde ja letzten Sommer eingeschult.
Zum einen war der Tag als solches schon totale Aufregung und Spannend, also waren wir mit den Omas und Opas , ihrem Papa, Patenonkel und sehr gute Freunde mit Kids bei meinen Eltern im Garten. Haben lecker Kuchen gegessen und abends  kam der Pizzabote.
Die Kids haben im Garten getobt und meine Mutter und ich haben es uns leicht gemacht.
Wir haben alle zusammen gesessen und gequatscht.

Meine Tochter meinte abends beim zu Bett bringen, dass sie einen super tollen Tag hatte.


Ich würde da gar nicht die RIESENPARTY machen.
Die Kids sind mit den neuen Eindrücken eh beschäftigt und ich muss sagen, es wäre absolut der Overkill gewesen, wenn wir nach der Einschulung noch ein riesen Fest gemacht hätten
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2017 um 12:09
In Antwort auf caputschino

Im August ist es soweit.  und ich frage mich wie koennten wit das feiern? Habt ihr das gross gefeiert?  Wen hattet ihr eingeladen und was habt ihr.gemacht? Gibt es auch typische rituale,  spiele?

Hi,
Wie haben unsere beiden Kids gefragt denn es war ja ihr Fest.
Der Sohn wollte nur mi Omas Opas und Tante Onkel und Patentante/ Onkel Kaffee und Kuchen.
Die Tochter wollte im selben Kreis ein kleines Nachtessen / grillen
Den wünschen sind wir gefolgt.
Hoffe ich konnte die hekfen,, viel spass bek der Einschulung ubd der Feier.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2017 um 12:21

Bei uns ist das nicht üblich zumal es ein Wochentag ist. Da ich das aber durch meinen Mann kennen gelernt habe und ich es total schön finde, diesen einschneidenden Tag im Leben zu feiern, möchte ich das für meinen Sohn auch machen. Vielleicht mit Kaffee und Kuchen und Abends essen gehen oder grillen... Wohl aber dann an einem We nach der Einschulung. Am selben Tag würden wir mit ihm dann einen Ausflug machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2017 um 12:31

Ich denke, dass wir am selben tag eis essen gehen und am Wochenende feiern. Mit Kaffee und Kuchen. Grillen ist auch eine gute Idee.
So groß wird das sowieso nich sein, weil die meiste Verwandtschaft weiter weg wohnt, aber vllt bekommt der eine oder andere mal den Hintern hoch und kommt uns für diesen Tag besuchen Abewr ich denke mein Sohn wird sich sowieso mehr freuen, wenn ein par Freunde dabei sind.
Hach das wird aufregend. Vor allem bin ich dann gespannt wie das so mit der Schule sein wird. Die Kindergarten war doch sehr entspannt, wenn wir zu spät kamen, war nicht so schlimm,. wenn wir mal einen freien Tag machen wollten, dann ging das problemlos oder wenn wir außerhalb der ferienzeiten wegfahren wollten-auch kein problem. Das ist ja dann alles nicht mehr.

Wie seid ihr als Eltern mit dem neuen Lebensabschnitt klargekommen?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2017 um 12:15
In Antwort auf caputschino

Im August ist es soweit.  und ich frage mich wie koennten wit das feiern? Habt ihr das gross gefeiert?  Wen hattet ihr eingeladen und was habt ihr.gemacht? Gibt es auch typische rituale,  spiele?

Also meine Große wurde vor 1,5J eingeschult - der Tag selber war schon so aufregend genug: Einschulungsgottesdienst, dann in der Schul-Aula alle Eltern, ANsprache des Direktors, die erste Unterrichtsstunde....
Verwandte waren nicht da (alles unter der Woche), sind danach essen gegangen und habe einen gemütlichen Nachmittag gehabt.
Trotzdem war meine Tochter so gestresst von den ganzen Eindrücken, daß sie sich aus Nervosität das ganze Pony abgeschnitten hat - sah ziemlich dämlich aus, bis die Haare nach 6 Monaten wieder halbwegs gewachsen waren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
total ot: Honorar bekommen, keine Arbeit
Von: caputschino
neu
28. Mai 2017 um 11:20
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen