Home / Forum / Mein Baby / Einzimmerwohnung mit Baby??

Einzimmerwohnung mit Baby??

6. Februar 2009 um 7:47

Hallo Ihr, ich brauche Euren Rat:

Ich bin schwanger und mein Freund und ich wohnen noch getrennt. Wir suchen eine passende Wohnng, wollen aber nichts überstürzen, und erst umziehen, wenn die perfekte Wohnung gefunden ist..

Ich hab eine 40 QM Dachwohnung...1,5 Zimmer. Ein kleines Bad, kleine Küche, winziger Flur. Ein kleines Zimmer so 7 QM hab ich als Wäschezimmer ( wie begehbarer Schrank ) gemacht, da ist alles drin.
Im Wohnzimmer hab ich ne Essecke und ein 1,60 m Bett. so 24 QM.

Denkt Ihr das würde am Anfang für mich und das Kind reichen ? Wie lange könnte ich da noch wohnen ? Mein Freund käme nur am Abend und über Nacht, hätte aber keine Sachen von sich da.
Am Anfang hat man das Kind ja eh nah bei sich, das kleine Bettchen am eigenen Bett, damit man nachts leicht stillen kann...oder ?

Wickelkomode, Kinderbett und Spielteppich haben schon noch bissle Platz, aber das wars dann.

Was meint Ihr????


LG Lucky

Mehr lesen

6. Februar 2009 um 7:52

Sehr stressig!!!
Also am Anfang, wenn das Kind noch gaaaanz klei ist, mag das je gehen.
Aber wir wohnen grad in ner 60m2-Wohnung, die Kleine ist 20 Monate alt...... das reinste Chaos!!

Du musst bedenken, das Kind wird schnell mobil UND bekommt selbst immer mehr Sachen, Speilzeug, Kleidung .................

Ruck zuck gibts für die ganzen Dinge keinen Platz mehr und man denkt, man wird von dem ganzen Baby-Kram erschlagen....

Also wie gesagt, ganz am Anfang gehts vielleicht, aber auf Dauer.... lieber nicht....

gerade wenn es dann anfängt zu robben, krabbeln, laufen.....

LG
Kathrin

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 8:37

Meine
mutter und ich haben meine ersten 4 jahre in einer 1 zimmerwhg. verbracht. ging auch

aber mehr platz ist schon schöner

lg

Gefällt mir

6. Februar 2009 um 9:39

Platz ist in der kleinsten Hütte...
...Wir wohnen zu 5 in einer 65qm Wohnung. Die Zimmer meiner beiden großen sind Miniklein. Unser Baby (7Wochen) hat gar kein Zimmer. Bettchen und Wickelkommode stehen mit im Schlafzimmer. Stubenwagen und Spieldecke im Wohnzimmer. Und trotzdem geht es. Unsere Wohnung ist sehr gemütlich, aber irgendwann müssen wir uns was größeres suchen. Geht kein Weg dran vorbei. Aber im Moment ist es so okay.
LG von Katrin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen