Home / Forum / Mein Baby / Eiterzyste im Mund

Eiterzyste im Mund

2. Mai 2007 um 14:25 Letzte Antwort: 9. Mai 2007 um 9:08

Hallo!

Also mein Kleiner (5 1/2 Monate alt) hat eine Eiterzyste im Mund. War beim Kinderarzt gewesen der das diagnostizierte. Er meinte die würde von allein wieder weggehen. Er hat die jetzt aber schon über einen Monat. Wie lange dauert soetwas? Hat jemand das auch schon gehabt?

Mehr lesen

3. Mai 2007 um 14:20

Nein, hab ich noch nicht gehabt...
ich kann dir nur den tippgeben zum HNO arzt zu gehen und dir eine 2.meinung zu holen.
eiter ist definitiv etwas was nicht in den körper gehört. wenn die zyste nach innen ins blutsystem bricht hast du die gefahr einer systemischen infektion (blutvergiftung) und die ist dann echt geährlich.
lieben gruß
Tanja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Mai 2007 um 9:08

Du solltest..
mal zum Zahnarzt gehen. Hat dein Kind schon Zähne? Vielleicht hat er auch eine Fistel am Zahn? Bist du dir sicher, dass es eine Eiterzyste ist?
Ist nur mal so ein Vorschlag von mir..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
4 Antworten 4
|
9. Mai 2007 um 8:56
Von: snaedis_12542953
1 Antworten 1
|
9. Mai 2007 um 7:52
Von: oriana_12354800
9 Antworten 9
|
9. Mai 2007 um 3:56
Von: yeva_12683167
7 Antworten 7
|
9. Mai 2007 um 0:05
3 Antworten 3
|
9. Mai 2007 um 0:01
Diskussionen dieses Nutzers
Von: tammie_12272726
neu
|
6. Februar 2008 um 10:27
Von: tammie_12272726
2 Antworten 2
|
6. Dezember 2007 um 23:01
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook