Home / Forum / Mein Baby / Eitrige mandelentzündung - vorsichtsmaßnahmen beim kleinkind?!

Eitrige mandelentzündung - vorsichtsmaßnahmen beim kleinkind?!

16. August 2011 um 11:10

Hallo Mamis,

mein Mann liegt total flach...
Eitrige Mandelentzündung mit Fieber und allem was dazu gehört.
Wie schütze ich meinen Junior (13 Monate) am besten vor einer Ansteckung?
Gibt es besondere "Vorsichtsmaßnahmen"?

Danke im Voraus!
Manolaola mit Sohnemann an der Hand (13 Monate) und Sohnemann im Bauch (29 SSW)

Mehr lesen

16. August 2011 um 12:58

Guuuut
Danke!
Das beruhigt mich etwas.
Mein Sohnemann ist eh schon so quengelig aufgrund seiner Zähne...jetzt noch ne Mandelentzündung, das wäre der Horror!
Hoffentlich bleibt es ihm erspart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2011 um 13:02

Ich hatte ne eitrige Angina/Mandelentzündung
und da meine Kleine 3 Wochen später operiert werden sollte und sich nicht anstecken durfte, empfahl meine Ärztin, auf Küsse und auch Kuschelei vollkommen zu verzichten, auch wenn es - wegen Antibiotika - schon besser werden würde. Zudem empfahl sie Mundschutz - gibt es in der Apotheke.

Gute Besserung deinem Mann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Sorry...ekel ot aber durchfall ist gelb und riecht nach fisch...
Von: eve_12531710
neu
29. Juni 2012 um 14:02
Teste die neusten Trends!
experts-club