Home / Forum / Mein Baby / Ekel vor dem Mann...

Ekel vor dem Mann...

27. März 2011 um 21:38

hallo ihr lieben,

erstmal vorab: ich liebe meinen mann, wir waren eigentlich immer sehr glücklich miteinander bis eben zu dieser schwangerschaft!!

story:
mein mann und ich sind jetzt seit 7 jahren zusammen und das 5te jahr verheiratet! wir haben zwei wundervolle jungs...

so, jetzt werdet ihr mich steinigen, aber ich habe während der letzten beiden schwangerschaften geraucht (max. 3 stück am tag), ich weiß es ist egal wieviel, tatsache ist, ich HABE geraucht! gott sei dank sind meine beiden jungs putzmunter und gesund!
so, nun bin ich in der 13 woche schwanger und seitdem ich es erfahren habe, habe ich aufgehört zu rauchen!!! also seit 7 wochen rauchfrei...yeahhhh....wirklic h, ich möchte auch echt nicht mehr anfangen!

so zu meinem eigentlichen problem:
mein mann ist raucher...doch seit ich aufgehört habe, merke ich wie ekelhaft das alles ist....obwohl wir nie in der wohnung geraucht haben, hat alles für mich gestunken! hab die ganze wohnung von grund auf geputzt..sogar mein sofa geschrubbt!!! die ganze wäsche im schrank durchgewaschen ect....

doch leider kann ich meine mann nicht in die waschmaschine schmeißen! ich ekele mich vor dem geruch...auch wenn er zuhause rücksicht nimmt und nicht raucht wenn ich da bin oder in der nähe...er wäscht sich die hände und lässt seine jacke im keller bevor er in die wohnung kommt (damit ich es nicht riechen muss)

doch er riecht so unangenehm aus dem mund, aus den poren, die haare...
wir küssen uns schon seit 7 wochen nicht...kuscheln geht nur bedingt, also frisch nachdem er geduscht hat....und sex ist schon lange nicht mehr drin, weil mir die übelkeit hochkommt, wenn er versucht mich zu küssen...
unsere beziehung leidet sehr darunter....wir sind nur noch am streiten ...und es sind schon worte wie: trennung, scheidung ect. gefallen...von beiden seiten...dabei wollen wir es ja gar nicht!

wie soll ich damit umgehen? ich möchte mich wegen sowas nicht trennen, aber seine nähe ertrage ich auch nicht! was ratet ihr mir?

sorry für den langen text!!

lg enomie

Mehr lesen

27. März 2011 um 21:40


Dein Mann soll sich mal zusammenreißen und das Rauchen lassen....

Was ist ihm wichtiger? Eine Kippe oder die Ehe?

Gefällt mir

27. März 2011 um 21:49

...
das ganze problem ist ja, dass er mir ja jetzt schon mehrmals versprochen hat, damit aufzuhören...jetzt kauft er schon keine zigaretten mehr, schnorrt aber ständig von freunden, nachbarn usw...er möchte ja auch aufhören...sagt er zumindest...aber er macht es nicht! und da ist er dann in meinen augen charakterschwach...normalerwei se ist er der stärkere von uns beiden, aber diese eine kleine sache schafft er nicht!! vorallem macht er es MIR nicht einfach...schließlich war ich leidenschaftliche raucherin und mir ist auch nicht leicht gefallen...und wieso müssen nur frauen die ganze ss leiden und auf alles verzichten?? die männer waren schließlich genauso an der zeugung beteiligt!! also finde ich, es ist nur fäir, dass die auch n paar einschränkungen haben sollen!!

und ja, klar ist es schwangerschaftsbedingt, die geruchsempfindlichkeit....aber mann soll doch erst recht dann rücksicht nehmen oder die fluppe ganz weglassen!! ich ertrage es einfach nicht!
und es ist schon traurig genug, dass mein 4 jähriger mich kotzen gesehen hat, nachdem ich von meinem mann einen kuss bekommen habe...es war schrecklich für mich...

Gefällt mir

27. März 2011 um 22:02

@firsti
ja ja...diese sprüche hab ich auch schon gehört!! als ich mit dem großen schwanger war, da hab ich aufgehört...doch er hat mich da null unterstützt, obwohl wir gemeinsam aufhören wollten..da hab ich nach vier wochen wieder angefangen....als ich mit dem kleinen schwanger war, hieß es von ihm: jetzt hören wir auf...das geld sparen wir fürs baby..bla bla bla..er hat es drei stunden ausgehalten!! ich hingegen 3 wochen (ich weiß glanzleistung!) und diesmal bin ich unverhofft schwanger geworden und wir haben noch beim frauenarzt beschlossen aufzuhören! ich habs getan, er wollte noch die EINE schachtel zu ende rauchen!! tja...und nun stehen wir kurz vor der trennung..ich meine...man muss sich doch in einer ehe riechen können?
und durch die fehlenden zärtlichkeiten ecken wir eben immer mehr aneinander!! ich will ihn ja, aber ich muss dann jedesmal brechen! das ist doch kein zustand...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen