Forum / Mein Baby

Ekelt sich vorm essen

Letzte Nachricht: 12. Mai 2010 um 21:30
K
kolour_11948156
12.05.10 um 21:11

hallo,

schönen abend erstmal

mein kleiner ist heut genau 8monate .
ich hab probleme mit dem essen
vielleicht ist es ja auch normal ?????

mein kleiner fängt sofort an zu würgen wenn der brei ein wenig zu dick ist ..breie ab dem 7monat .
ein babykeks geht überhaupt nicht .
die flasche nimmt er sehr gern nur auch dort ekelt er sich seit ein paar tagen vor dem sauger.

ich muss die ganze zeit auf ihn achten ansonsten würgt er solange bis die ganze pulle hoch kommt .

hm


Mehr lesen

K
kylie_12563002
12.05.10 um 21:25

Was sinds denn für Breie?
Gemüse oder Milchbrei/Griesbrei?

WEil bei MIlchbreien hatte und hat unsere Große das auch, mein Mann und meine Tochter können keinen Grießbrei oder Milchreis essen, das würgt beide.

LG summervine

Gefällt mir

A
acacia_12342498
12.05.10 um 21:27

Einige
Kinder müssen sich erst an stückigen Brei gewöhnen,
vielleicht liegts daran?
Kannten ja bisher nur flüssiges und fein püriertes.
Warum er dann allerdings auch bei der Flasche würgt...?
Vielleicht ist das schon ein "Reflex", weil er wieder "Brocken" erwartet?

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sheela_12831213
12.05.10 um 21:30

Ich will nicht provuzieren,
aber wie erkennst du, dass sich dein Kleiner vor dem Nuckel eklet?

Wie meinst du, du musst auf ihn achten, weil er sonst würgt? Kommt zuviel raus?
Was trinkt er? Die selbe Milch wie immer?

Es gibt viele Kinder, die ihren Brei lieber dünn und ohne Stücke mögen und lange nichts festes, also Kekse oder Obst knabbern.
Ich mein er isst ja Brei, nur nicht dick oder?
Darum denke ich, er ekelt sich nicht grundsätzlich vorm essen, aber mag ihn dick einfach nicht.
Vielleicht einfach den Brei nochmal pürieren.

LG Natascha

Gefällt mir