Home / Forum / Mein Baby / Ekzem an der Hand

Ekzem an der Hand

22. August 2006 um 18:40

Hallo,

seit ca. der 5.-6. Woche meiner Schwangerschaft bildet sich ein Ekzem an meiner Hand, anfangs war es noch ganz klein - jedoch hat es inzwischen einen Durchmesser von gut 1cm. Es juckt immer wieder und nässt auch. Habe Angst dass das vielleicht eine Neurodermitis ist. Hat jemand von Euch schonmal damit Erfahrung gemacht? Geht das wieder weg?

War schon bei einer Hautärztin, sie meinte nur ich müsse abwarten wie es sich entwickelt, erst nach der Schwangerschaft könnte man handeln. Denn im Moment Cortison ist natürlich nichts. Sie hat mir allerdings nicht gesagt was das sein soll.

???

Lg sunshiny

Mehr lesen

23. August 2006 um 10:30

Hi,
ich kann Dir auch nicht sagen, was es sein kann. Ich hatte auch so was Ähnliches. Letzte Woche bekam ich plötzlich Ausschlag, fast am ganzen Körper. Es war total schlimm und hat auch gejuckt ohne Ende. An den Füßen hat es auch genässt. Ich bin dann auch zum Hautarzt. Die meinte, dass es wohl von meinen Folsäuretabletten kommt und dass ich die Tabletten absetzen soll. Außerdem hat sie mir noch eine Salbe verschrieben. Jetzt ist der Ausschlag so gut wie weg. Nimmst Du den Folsäure oder irgendwelche Vitaminprodukte? Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen!
LG Llatifah 15+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2006 um 20:24
In Antwort auf greta_12058619

Hi,
ich kann Dir auch nicht sagen, was es sein kann. Ich hatte auch so was Ähnliches. Letzte Woche bekam ich plötzlich Ausschlag, fast am ganzen Körper. Es war total schlimm und hat auch gejuckt ohne Ende. An den Füßen hat es auch genässt. Ich bin dann auch zum Hautarzt. Die meinte, dass es wohl von meinen Folsäuretabletten kommt und dass ich die Tabletten absetzen soll. Außerdem hat sie mir noch eine Salbe verschrieben. Jetzt ist der Ausschlag so gut wie weg. Nimmst Du den Folsäure oder irgendwelche Vitaminprodukte? Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen!
LG Llatifah 15+6

Hallo llatifah,
danke für Deine Antwort. Das könnte es echt sein, denn ich nehme seit ich von der Schwangerschaft weiss täglich Femibion. Darin enthalten ist Folsäure sowie verschiedene Vitamine. Mein FA meinte damals ich solle es bis zum Ende 14. Woche nehmen (wenn ich jedoch möchte auch länger) - doch in dem Fall wohl eher nicht. Bin im Moment Anfang 14. Woche, habe nächste Woche einen Termin beim FA da werde ich das ganze dann mal ansprechen.

Danke für diesen Tipp!

Viele Grüße
sunshiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2006 um 7:27
In Antwort auf pam_12884323

Hallo llatifah,
danke für Deine Antwort. Das könnte es echt sein, denn ich nehme seit ich von der Schwangerschaft weiss täglich Femibion. Darin enthalten ist Folsäure sowie verschiedene Vitamine. Mein FA meinte damals ich solle es bis zum Ende 14. Woche nehmen (wenn ich jedoch möchte auch länger) - doch in dem Fall wohl eher nicht. Bin im Moment Anfang 14. Woche, habe nächste Woche einen Termin beim FA da werde ich das ganze dann mal ansprechen.

Danke für diesen Tipp!

Viele Grüße
sunshiny

Guten Morgen!
Bei mir war es auch Femibion! Da gibt es sicher einen Zusammenhang. Außerdem ist Folsäure ja sowieso nur in den ersten 12 Wochen wichtig. Von daher ist es unnötig, es danach noch einzunehmen.
LG Llatifah 16+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2006 um 19:02
In Antwort auf greta_12058619

Guten Morgen!
Bei mir war es auch Femibion! Da gibt es sicher einen Zusammenhang. Außerdem ist Folsäure ja sowieso nur in den ersten 12 Wochen wichtig. Von daher ist es unnötig, es danach noch einzunehmen.
LG Llatifah 16+0

Hallo llatifah,
lasse seit heute morgen das Femibion weg, bin nun echt gespannt wie es entwickelt. Aber ist ja schon der Hammer wenn es tatsächlich an den gleichen Tabletten liegen sollte... war uns vielleicht einfach zuviel des Guten

Jedenfalls ein sehr hilfreicher Tipp, vielen Dank.

Lg sunshiny 13+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2006 um 19:36

Hallo llatifah,
es lag tatsächlich an Femibion, seit ich es nicht mehr nehme wird meine Hand von Tag zu Tag besser - bin ich froh
Mein FA hatte das bisher noch nie gesehen.
Ich danke Dir vielmals für Deine Hilfe!!

Lg sunshiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2006 um 8:57

Guten Morgen!
Echt? Das freut mich, dass das so schnell erkannt wurde!!! Hast Du Deine Frauenärztin gefragt oder warst Du beim Hautarzt?
LG Llatifah 17+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2006 um 19:18
In Antwort auf greta_12058619

Guten Morgen!
Echt? Das freut mich, dass das so schnell erkannt wurde!!! Hast Du Deine Frauenärztin gefragt oder warst Du beim Hautarzt?
LG Llatifah 17+1

Hallo llatifah,
und mich freut das erst!!!

Meine Hautärztin konnte es ja damals gar nicht richtig zuordnen, obwohl ich erwähnt hatte dass ich schwanger bin.. und mein Frauenarzt hat so einen Ausschlag aufgrund Femibion anscheinend noch nie gesehen.

War ganz alleine durch Deine Unterstützung. Ich hab es einfach mal ein paar Tage nicht mehr genommen und gleich bemerkt dass der Ausschlag wesentlich besser wird. Freut mich so sehr!!! Vielen Dank nochmals!!

Lg sunshiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 10:39

@Llatifah
Hallo Llatifah,

welche Salbe hattest Du denn zusätzlich genommen? Bei mir ist es inzwischen so, dass es zwar nicht mehr nässt und auch nicht mehr so schlimm aussieht, jedoch nicht vollständig zurückgeht und weiterhin juckt

Wäre klasse wenn Du mir den Namen der Salbe mitteilen könntest, denn bei meinem Hautarzt einen Termin zu bekommen ist äusserst schwierig!

Lg sunshiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 12:04
In Antwort auf pam_12884323

@Llatifah
Hallo Llatifah,

welche Salbe hattest Du denn zusätzlich genommen? Bei mir ist es inzwischen so, dass es zwar nicht mehr nässt und auch nicht mehr so schlimm aussieht, jedoch nicht vollständig zurückgeht und weiterhin juckt

Wäre klasse wenn Du mir den Namen der Salbe mitteilen könntest, denn bei meinem Hautarzt einen Termin zu bekommen ist äusserst schwierig!

Lg sunshiny

Hi,
den Namen der Salbe kann ich Dir gar nicht wirklich sagen, da diese Salbe in der Apotheke gemischt wurde. Es stand also nichts darauf. Es war mehr eine Lotion, also ziemlich flüssig und die Haut war nach dem Auftragen immer total weiß (von der Salbe) und trocken. Geh einfach zum Hautarzt. Ich bin da sogar ohne Termin hin. Hab gesagt, dass dieser Ausschlag juckt ohne Ende. Da schieben die Dich sicher auch irgendwie dazwischen... Halt mich auf dem Laufendem!!! Oder frag einfach mal in der Apotheke nach!!!
LG Llatifah 18+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 15:28
In Antwort auf greta_12058619

Hi,
den Namen der Salbe kann ich Dir gar nicht wirklich sagen, da diese Salbe in der Apotheke gemischt wurde. Es stand also nichts darauf. Es war mehr eine Lotion, also ziemlich flüssig und die Haut war nach dem Auftragen immer total weiß (von der Salbe) und trocken. Geh einfach zum Hautarzt. Ich bin da sogar ohne Termin hin. Hab gesagt, dass dieser Ausschlag juckt ohne Ende. Da schieben die Dich sicher auch irgendwie dazwischen... Halt mich auf dem Laufendem!!! Oder frag einfach mal in der Apotheke nach!!!
LG Llatifah 18+1

Hallo Llatifah,
achso, na dann muss ich wohl doch noch zum Arzt.
Jetzt gehts aber ab morgen erstmal in den Urlaub, mal schauen wie es danach aussieht...

Danke aber für Deine rasche Antwort!!

Lg sunshiny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wie findet ihr...
Von: pam_12884323
neu
25. Oktober 2009 um 21:54
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper