Anzeige

Forum / Mein Baby

Eltenzeit beim Hartz 4

Letzte Nachricht: 4. Januar 2017 um 21:37
B
berwyn_12721309
04.01.17 um 18:02

Hallo, 
wir haben zuhause 2 Babys , eine 14 Tage und andere 16 monate.
Für unserre erste Baby haben ich Bereuung von kinder unter 3 Jahren beantrag.  ( für 3 Jahre )
Beim Jobcenter.

Die Frage ist :

Darf für unssere neugeborene mein Man das auch beantragen. ( ist Teilzeit beschäftig )


Kinderbetreuung (§ 10 Abs. 1 Nr. 3) steht nur beispiel - 

 In einer Familie mit einem Kind, welches das 3. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, kann sich ein Partner/eine Partnerin wegen der Kinderbetreuung auf die Unzumutbarkeit der Arbeitsaufnahme berufen.

Wie siet das Mit mehrere Babys ???

Danke für Antwort

Dana
 

Mehr lesen

N
nero_12138021
04.01.17 um 19:41

Du bist doch sowieso zu hause, warum sollte dein mann nun auch zu hause bleiben?

4 -Gefällt mir

N
nelda_12289400
04.01.17 um 19:44

Ich denke, dass sich durch ein weiteres Kind lediglich die Zeit verlängert, in der man von der Arbeitspflicht entbunden ist, dies aber trotzdem nur für eine Person gilt.

Möchte dein Mann die Elternzeit nutzen bist du nach dem Mutterschutz verpflichtet dir Arbeit zu suchen. Zumindest sofern du Leistungen beziehst.

Zumindest hab ich es so verstanden

6 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mde_12078391
04.01.17 um 19:51
In Antwort auf nero_12138021

Du bist doch sowieso zu hause, warum sollte dein mann nun auch zu hause bleiben?

Na um sich auf Staatskosten schöne 3 Jahre zu machen... 

5 -Gefällt mir

Anzeige
N
nelda_12289400
04.01.17 um 21:37
In Antwort auf mde_12078391

Na um sich auf Staatskosten schöne 3 Jahre zu machen... 

Das hab ich mir ehrlich gesagt bei dem Text auch gedacht......

Sieht für mich eher nach "Kein Bock zu arbeiten" aus......

Da dies aber sowieso nicht so einfach geht, hatte ich daraufhin beschlossen einfach nur auf die Frage zu antworten

Vermutlich ärgert die Erkenntnis, dass es nicht klappt wie gewünscht am meisten

1 -Gefällt mir

Anzeige