Home / Forum / Mein Baby / Elterngeld und werbungskosten!!!

Elterngeld und werbungskosten!!!

23. Oktober 2008 um 12:10

warum werden einem 920euro werbungskosten abgezogen???
das ist doch eine frechheit!!!
ist das bei euch auch so???

Mehr lesen

23. Oktober 2008 um 12:13


Also ich weiss jetzt net wie das beim Elterngeld ist, aber die 920 Euro Werbungskostenpauschale werden dir, wenn du normal arbeiten gehst, vom Brutto-Gehalt abgezogen und mindern damit dein zu versteuerndes Einkommen. Ergo zahlst du weniger Steuern. Ich nehme mal an, dass das beim Elterngeld analog passiert, dass heißt nicht zu deinen Ungunsten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2008 um 12:19
In Antwort auf ichundich9


Also ich weiss jetzt net wie das beim Elterngeld ist, aber die 920 Euro Werbungskostenpauschale werden dir, wenn du normal arbeiten gehst, vom Brutto-Gehalt abgezogen und mindern damit dein zu versteuerndes Einkommen. Ergo zahlst du weniger Steuern. Ich nehme mal an, dass das beim Elterngeld analog passiert, dass heißt nicht zu deinen Ungunsten.

Nachtrag
...ich dachte es geht um die Steuererklärung, aber es scheint um die Berechnung des Elterngelds zu gehen, oder?

Guck mal hier: http://www.bmfsfj.de/Politikbereiche/familie,did=76678.html da ist erklärt, wieso die Werbungskosten abgezogen werden.

Der Link enthält keine Bindestriche, aber ein "," nach familie und ein "=" nach did.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2008 um 12:21
In Antwort auf ichundich9

Nachtrag
...ich dachte es geht um die Steuererklärung, aber es scheint um die Berechnung des Elterngelds zu gehen, oder?

Guck mal hier: http://www.bmfsfj.de/Politikbereiche/familie,did=76678.html da ist erklärt, wieso die Werbungskosten abgezogen werden.

Der Link enthält keine Bindestriche, aber ein "," nach familie und ein "=" nach did.

Komischer weise haben die aber ein niedrigeres
netto einkommen berechnet als ich eigentlich bezogen habe! da kann doch was nicht stimmen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2008 um 12:22
In Antwort auf sidony_12105208

Komischer weise haben die aber ein niedrigeres
netto einkommen berechnet als ich eigentlich bezogen habe! da kann doch was nicht stimmen???


Da ich die Zahlen nicht kenne, kann ich dir net sagen, was da stimmt und was nicht

Aber geh' doch mal bei denen vorbei und lass' dir erklären, wie da die Basis errechnet wird. Ich denke das ist am sinnvollsten und führt am schnellsten zum Ziel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2008 um 12:25


nein! das habe ich auch gelesen, aber sorry mit amtsdeutsch hab ich echt meine probleme!
ich werde mich da wohl an eine freundin wenden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2008 um 12:36


sehr viel klarer!!! danke...
finde es trotzdem ne frechheit!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2008 um 12:42

Das alles ist beschiss auf ganzer linie!!!
12 monate elterngeld! super sind eigentlich nur 10!
67% vom netto einkommen, oh, aber 920euro werbungskosten kommen noch weg! das ist über ein monat also sind es dann im endeffekt nur noch 9!
die von der leyen geht mir sowas von auf den "sack"!!!! AHHHHHHHHHH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook