Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Elterngeld - wer kennt sich aus?

Elterngeld - wer kennt sich aus?

27. Dezember 2014 um 0:44 Letzte Antwort: 27. Dezember 2014 um 8:50

Hallo umzusammen!

Wer kennt sich aus?

Wenn ich 2 Jahre Elternzeit nehme, das Elterngeld komplett im ersten Jahr auszahlen lasse, im zweiten Jahr teilzeit arbeiten gehe (max. 30 Stunden)...
...dann während des zweiten Jahres wieder schwanger werde, wie wird dann das Elterngeld für Folgekind berechnet?

Ich hab mal gehört dass man das erste Elterngeld bekommt wenn man während der Elternzeit wieder schwanger wird. Aber gilt das auch bei ner zeitgleichen Teilzeitbeschäftigung oder wird das als normales Einkommen angesehen und daran berechnet?


Über Erfahrungen bin ich sehr dankbar

Mehr lesen

27. Dezember 2014 um 8:50

Du
musst während des Elterngeldbezugs wieder schwanger werden, nicht während der Elternzeit, den die kann ja Jahre gehen. Ich wurde um den ersten Geburtstag unseres Großen Schwanger und dadurch das zwischen Elterngeldende und Beginn des neuen Muschu kein Jahr lag, wurden noch 3 Monate Gehalt von vor dem Muschu des Großen angerechnet.

Im Prinzip müsstest du grob gesagt im ersten halben Jahr des Elterngeldbezugs wieder schwanger werden damit du bis zum Ende dann in den neuen Muschu gehst. Dann wird das Gehalt vor der ersten SS angerechnet.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers