Home / Forum / Mein Baby / Elternzeit als Studentin?

Elternzeit als Studentin?

19. Mai 2013 um 13:48 Letzte Antwort: 19. Mai 2013 um 14:03

Hallo,

ich habe da ein Problem. Meine Tochter ist nun 3 Monate alt und ich bin Studentin. Gehe dem auch nach. Nun würde ich allerdings doch gern Elternzeit nehmen, hatte aber in der SS bereits oft gehört, dass ich eh kein Geld (außer Elterngeld) für diese Zeit bekommen würde.
Ohne mein BaföG kommen mein Mann und ich aber nicht über die Runden, selbst mit Elterngeld dann nicht...
Hatte auch gehört, dass ich als Studentin bspw. keinerlei Anspruch auf ALGII habe.

Ist oder war jemand in so einer Situation und kann mir helfen? Ich würde wirklich gern Elternzeit nehmen, wenn ich dann aber kein Geld bekomme, wird das leider nichts

Schönen Sonntag und LG

Mehr lesen

19. Mai 2013 um 14:00


Danke dir ^^

Stimmt, ich meine auch, es war Euphe! Mal sehen, ob sie mir helfen kann

Gefällt mir
19. Mai 2013 um 14:01

Also normale
elternzeit kannst du natürlich nicht nehmen, da du já in keinem sozialversicherungspflichtigen beschäftigungsverhältniss bist

wqs du machen könntest, ist ein urlaubssemester einreichen...in der zeit bekommst du dann kein BAföG,das ist richtig und das jobcenter(alg2) wird dich auch erstmal abwimmeln wollen, ABER in der zeit steht dir durchaus alg2 zu...goggel mal nach Gerichtsurteilen diesbezüglich, so kannst du deinen antrag beim jobcenter direkt damit untermauern.

was ist denn dein mann von beruf?? auch Student??
denn unter umständen könntet ihr dann auch alg2 für eure tochter bekommen oder zumindest kindergeldzuschlag

Gefällt mir
19. Mai 2013 um 14:03


Als Nachtrag: Ich bin 21 ^^

Mein Mann ist Koch, allerdings verdient er nicht das große Geld

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers