Home / Forum / Mein Baby / Elternzeit, Elterngeld, Minijob, 2. Baby?

Elternzeit, Elterngeld, Minijob, 2. Baby?

10. Dezember 2017 um 21:13

Hallo ihr Lieben,

ich habe lange still mitgelesen und hier wird meist einem soo super geholfen. Es geht um Folgendes:

im juli 2016 bin ich mutter eines wunderbaren Sohnes geworden. Ich befinde mich bis einschließlich 31.08.18 in Elternzeit. Elterngeld bekomme ich noch bis April 18.
seit August 2017 habe ich einen Minijob allerdings nicht in der Firma, wo ich vor der Elternzeit angestellt war.

nun möchten wir gerne 2018 wieder anfangen ein 2. Baby "zu planen".

kann mir jemand sagen, wie es hier mit dem Elterngeld aussieht? Habe ich Anspruch für das 2. Kind? Hätte ich theoretisch bei meinem jetzigen Arbeitgeber (minijob) ein recht auf mutterschaftsgeld? Wie sieht es mit der Elternzeit bei meinem Arbeitgeber aus (meine den Arbeitgeber vor der elternzeit)?

fragen über fragen. Ich hoffe sehr auf Hilfe.

ich bedanke mich schonmal im voraus

Mehr lesen

11. Dezember 2017 um 22:04

Mutterschaftsgeld fällt beim Minijob weg.
Du erhältst jedoch Elterngeld und für das kleine Einkommen nicht wenig. 
Liegt dein Verdienst unter 1000 Euro erhältst du weitere Prozentpunkte. Bei einem 450 Euro Job sind es fast 100% vom Gehalt. 
Hierzu gibt es Tabellen im Internet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2017 um 12:20
In Antwort auf wunderhochdrei

Mutterschaftsgeld fällt beim Minijob weg.
Du erhältst jedoch Elterngeld und für das kleine Einkommen nicht wenig. 
Liegt dein Verdienst unter 1000 Euro erhältst du weitere Prozentpunkte. Bei einem 450 Euro Job sind es fast 100% vom Gehalt. 
Hierzu gibt es Tabellen im Internet.

Oooh super. Vielen vielen Dank. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen