Home / Forum / Mein Baby / Elternzeit vorbei und wieder in Schichtdienst nehmen

Elternzeit vorbei und wieder in Schichtdienst nehmen

5. September 2009 um 14:13

eure chefs Rücksicht auf euch, weil ihr noch ein kleines Kind habt und ihr bekommt bessere Arbeitszeiten? Würde mich mal interessieren.

Mehr lesen

5. September 2009 um 14:49


Ja dieser blödeSchichtdienst. Bin Stewardess und fange auch bald wieder an. Die zeiten kann ich mir nciht aussuchen aber ich kann angeben an welchen Tagen ich arbeiten möchte/kann.
Das reicht mir schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2009 um 14:52

Hallo,
ich arbeite als Krankenschwester und bin nach der Elternzeit als Aushilfe (erst 40 Stunden im Monat, jetzt 30 Std.) wieder angefangen und hab vorher besprochen, dass ich nur Spätdienste machen möchte, entweder von 14-20 Uhr oder von 16-20 Uhr.

Das ging die ersten 5-6 Monate auch ganz gut, allerdings hab ich jetzt viele 4-Stunden-Dienste und darf jetzt von August-September gerade 12 Tage am Stück arbeiten

Das ist dann wiederum nicht so toll, hab es angesprochen und hoffe nun, dass sich das im Oktoberdienstplan anders abspielt.

Bei uns gibt es einen Wunschdienstplan in den kann jeder sich eintragen und in der Regel wird darauf auch Rücksicht genommen, allerdings bin ich auch die Einzige auf Station mit kleinem Kind und hab da vielleicht auch einen kleinen "Sonderstatus".

LG
Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen