Home / Forum / Mein Baby / Elternzeit vorzeitig beenden... Wie?

Elternzeit vorzeitig beenden... Wie?

14. August 2013 um 18:51

Hallo,
Mein Mann wird wohl seinen Job verlieren. Ich bin noch bis Ende Nov. in Elternzeit.
Kann ich die Elternzeit jederzeit beenden? Welche Fristen gibt es da? Was muss ich dafür machen?
Ich würde dann, wenn möglich sofort wieder arbeiten damit uns das Wasser nicht ganz bis zum Hals steht...
Ach scheiße... Das kam jetzt mehr als überraschend...

Mehr lesen

14. August 2013 um 18:58

Ich habe
Meine elternzeit um 2 monate verkürzt. Einfach schriftlich eingerecht, und ich konnte dann früher anfangen. Bin allerdings bei der Bundeswehr. Da geht sowas immer unproblematisch.

Bei mir ging es um den krippen platz, den hätte ich nur bekommen wenn ich arbeite aber ab februar, elternzeit ging aber bis april.

Gefällt mir

14. August 2013 um 19:01


Das ist ja echt mist...

Ich habe meine elternzeit vorzeitig beendet (habe zu dem zeutpunkt bereits wieder teilzeit gearbeitet und die konditionen dann als unbefristeten vertrag übernommen)

Der arbeitgeber muss dem zustimmen!

Du hast allerdings das recht in der elternzeit teilzeit zu arbeiten - 15 - 30 stunden.. Google mal danach, gewisse bedingungen müssendafür erfüllt sein.

Am besten du sprichst mit deinem chef darüber

Gefällt mir

14. August 2013 um 19:02

Elterngeld...
Kann ich das nicht vielleicht "kündigen"? Oder mein Mann würde es übernehmen?

Gefällt mir

14. August 2013 um 19:16
In Antwort auf xxslo

Elterngeld...
Kann ich das nicht vielleicht "kündigen"? Oder mein Mann würde es übernehmen?

Kündigen kannst du es nicht soweit ich weiß.
Wie alt ist denn dein Kind?

Gefällt mir

14. August 2013 um 19:50

Ich bin auch eher wieder arbeiten gegangen.
Hab mit meinem Arbeit gesprochen und konnte teilzeit wieder loslegen.

Bin zur elterngeldstelle gegangen und hab dort bescheid gesagt. Die haben mir ein Formular gegeben für den Arbeitgeber wegen verdienst und so. Den hat der dann ausgefüllt und ich hab es dann wieder zur elterngeldstelle gebracht.

Du solltest allerdings erst an dem tag wieder arbeiten gehen an den dein kind geboren wurde, also wenn es zb.am 10.10 geboren ist, solltest du am 10.9 anfangen. Oder ein tag vorher, das weiß ich nicht mehr genau. Da solltest du dich nochmal informieren.
Sonst musst du was Nachzahlen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen