Home / Forum / Mein Baby / Emma Luisa oder Emma UND Luisa? Ben und Tim?

Emma Luisa oder Emma UND Luisa? Ben und Tim?

2. November 2008 um 20:06

Hallöchen

Wie ich ja schon mal geschrieben habe, möchten mein Freund und ich etwa 3 Kinder. (Obwohl ich gern 4 hätte ) und da such ich schon mal nach passenden Namen für Geschwister.

Emma ist mein Fave für die erste Tochter. Falls es noch eine zweite gibt, fände ich Luisa oder Louisa passend. Allerdings gefällt mir auch die Kombi Emma Luisa für die erste.

Als Namen für eine zweite Tochter hatte ich noch Lilly, aber da schwanke ich zwischen passen und unpassend. Falls die erste eine Emma Luisa werden sollte, hatte ich für die zweite Lilly Alexine im Auge. Aber passen diese Kombis überhaupt zusammen? Könnte sich "Emma Luisa" benachteiligt fühlen weil "Lilly Alexine"s Name peppiger ist?
Oder aber: Emma Danielle und Lilly Alexine. Beide ZN würden Französisch gesprochen werden. Könnten aber auch genausogut Englisch gesprochen werden, weil seiner Karriere wegen wir evtl. ins englischsprachige Ausland ziehen würden.


Bei den Jungs gefallen uns Ben und Tim. Aber passt das zu Brüdern? Mein Freund will unbedingt einen Aaron. Aber englisch gesprochen. Passen Ben und Aaron zusammen?
Als Kombis hatte ich Ben Frederic und Aaron Christopher im Auge.


Was meint ihr?

LG Klaini

Mehr lesen

2. November 2008 um 20:16

Mist Text weg..
Hatte grad so einen tollen Text geschrieben und jetzt isa weg- also hier nochmal die Kurzfassung:
Emma-mag ich nicht, aber nun gut
Louisa-super
Emma Louisa-passt gut
Lilly- nur als Spitznamen , keinesfalls als richtigen
Alexine-Super
Lilly Alexine-passt gut

Nehmt direkt den Namen der euch super gefällt und spart euch nix auf, ihr wisst nicht wie die Zukunft aussieht ob das mit den ganzen kidnern klappt- ihr könntet geldprobleme kriegen und kein geld mehr für mehr kinder, oder ein kind hat ein problem und braucht mehr aufmerksamkeit etc etc
Und wenn ihr doch soviele bekommen sooolltet , was man eig erst beurteilen kann wenn man einmal ein kind hat und weiß wie das so ist, dann werdet ihr schon noch schöne namen finden die euch gefallen zumal sich der geschmack eh verändert.

Ben-super
Aaron-super
Ben Aaron-perfekt
Frederic-schlimmer gehts kaum
Chrsitopher-naaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 16:43

Schieb


wäre an noch mehr meinungen interessiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 17:34

...
Also erstens: Kompliment! Alle deiner aufgelisteten Namen (außer Alexine, von dem ich zum ersten Mal höre) finde ich absolut Top!

Emma finde ich total süß aber dennoch nicht zu niedlich
Luisa/Louisa ist momentan mein Lieblingsname und auch die Kombi Emma Luisa (oder Emmi Louisa) habe ich bereits vor längerer Zeit ins Herz geschlossen
Lilly finde ich auch toll, bin aber immer hin und hergerissen, ob er nicht zu niedlich ist...
Alexine höre ich zwar zum ersten Mal, gefällt mir aber auch ziemlich gut
Danielle finde ich absolut super! Der ist seit Jahren auf meiner Liste!
Ich habe mich auch in die Kombi Lilly Danielle verliebt - wie findest du die?
Also Lilly Danielle und Emma/i L(o)uisa sind mMn zwei ganz wunderschöne, harmonische und edle Kombis

Ben finde ich auch super, genau wie Tim, bin mir aber nicht so ganz sicher, ob die nicht auch in die "Billige Modenamen-Schublade" gesteckt werden...
Aaron englisch ausgesprochen steht auch schon seit Jahren auf meiner Liste, allerdings als Aaren geschrieben, dann ist die englische Aussprache noch eindeutiger
Christopher ist auch nach wie vor einer meiner Lieblingsnamen
Und Frederic habe ich auch schon seit einiger Zeit auf meiner Liste

Was mir auch gut gefallen würde, wäre die Geschwisterkombi Emma und Frederic bzw. L(o)uisa und Frederic, bzw. Emma, Luisa und Frederic

Also mMn sind Luisa und Emma hervorragende Geschwisterkombis und eignen sich auch als Kombi für ein Kind!
Lilly Danielle (oder eben Lilly Alexine) fände ich auch sehr schön, passt aber nicht so ganz zu Emma Luisa (a propos: was hälst du egtl von Louise (stummloses e)? Also Emma Louise? Finde ich auch super! Und passt besser zu Alexine/Danielle, da auch französisch )

Aaron und Christopher wären besonders in England toll!
Und vor allem Ben Aaren finde ich eine tolle Kombi! (oder auch Ben und Aaren (und Lilly?))

Du siehst, ich bin begeistert von deinen Vorschlägen

Kannst ja mal schreiben, was im Moment dein Favorit ist oder so...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 19:07

.
Emma Luisa - schön und passend
Emma & Luisa - ebenfalls
Lilly - sehr schön
Alexine - gefällt mir nicht, aber Alexis mag ich
Lilly Alexine - nee, nicht schön
Danielle - ganz gut
Emma & Lilly - hört sich auch gut an
Ben - mag ich nicht
Tim - etwas besser, aber auch nicht der Hit
Aaron - finde ich schon schön, bevorzuge in Deutschland allerdings die deutsche Aussprache, außerdem glaube ich, dass die meisten den Namen spontan deutsch lesen würden
Ben & Aaron - passen sogar sehr gut zusammen
Ben Frederic & Aaron Christopher - harmonisch, wobei ich die Zweitnamen schöner finde

Die stimmigste Geschwisterkombi aus deinem Namenspool:
Emma
Luisa
Frederik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 20:05

Hey
also für die Mädchen wären doch
Emma Louisa und Lily Alexine
wunderschön und ich denke nicht das sich eine von Beiden benachteiligt fühlen würde, die EN sind ca gleich häufig und beide sehr hübsch und die ZN passen einfach gut dazu.
Danielle finde ich nicht so hübsch und passt wie ich finde nicht so gut zu Emma.
Bei den Jungs finde ich Ben und Tim nicht so gut, wäre auch eher für Ben und Aaron. (Ben ist zwar toll, aber mir persönlich gefallen die Langversionen Benjamin und Benedict besser )
Frederic, gefällt mir persönlich nicht so gut
vl also Ben Maximilian, Ben Jonathan oder Ben David?
Aaron Christopher ist gut, Aaron Christoph, finde ich klingt harmonischer.
Auf jeden Fall passen alle vier Hauptnamen wunderbar zusammen
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 21:06
In Antwort auf marsha_12160664

...
Also erstens: Kompliment! Alle deiner aufgelisteten Namen (außer Alexine, von dem ich zum ersten Mal höre) finde ich absolut Top!

Emma finde ich total süß aber dennoch nicht zu niedlich
Luisa/Louisa ist momentan mein Lieblingsname und auch die Kombi Emma Luisa (oder Emmi Louisa) habe ich bereits vor längerer Zeit ins Herz geschlossen
Lilly finde ich auch toll, bin aber immer hin und hergerissen, ob er nicht zu niedlich ist...
Alexine höre ich zwar zum ersten Mal, gefällt mir aber auch ziemlich gut
Danielle finde ich absolut super! Der ist seit Jahren auf meiner Liste!
Ich habe mich auch in die Kombi Lilly Danielle verliebt - wie findest du die?
Also Lilly Danielle und Emma/i L(o)uisa sind mMn zwei ganz wunderschöne, harmonische und edle Kombis

Ben finde ich auch super, genau wie Tim, bin mir aber nicht so ganz sicher, ob die nicht auch in die "Billige Modenamen-Schublade" gesteckt werden...
Aaron englisch ausgesprochen steht auch schon seit Jahren auf meiner Liste, allerdings als Aaren geschrieben, dann ist die englische Aussprache noch eindeutiger
Christopher ist auch nach wie vor einer meiner Lieblingsnamen
Und Frederic habe ich auch schon seit einiger Zeit auf meiner Liste

Was mir auch gut gefallen würde, wäre die Geschwisterkombi Emma und Frederic bzw. L(o)uisa und Frederic, bzw. Emma, Luisa und Frederic

Also mMn sind Luisa und Emma hervorragende Geschwisterkombis und eignen sich auch als Kombi für ein Kind!
Lilly Danielle (oder eben Lilly Alexine) fände ich auch sehr schön, passt aber nicht so ganz zu Emma Luisa (a propos: was hälst du egtl von Louise (stummloses e)? Also Emma Louise? Finde ich auch super! Und passt besser zu Alexine/Danielle, da auch französisch )

Aaron und Christopher wären besonders in England toll!
Und vor allem Ben Aaren finde ich eine tolle Kombi! (oder auch Ben und Aaren (und Lilly?))

Du siehst, ich bin begeistert von deinen Vorschlägen

Kannst ja mal schreiben, was im Moment dein Favorit ist oder so...

LG

@caroline
Wow vielen Dank, ich fühl mich sehr geehrt ich lese ja hier häufig und weiss, dass du eine strenge Kritikerin bist!

Emmi Luisa/Louisa fänd ich auch toll, leider kann sich mein Freund damit nicht abfinden, weil es in der Schweiz eine Marke gibt die Emmi heisst. Die stellen Milchprodukte her. Schade, aber mal sehen

Lilly, genau, da bin ich auch hin und her gerissen, ob er nicht zu niedlich ist. Aber ich hab mal ein Interview mit einer etwa 70-jährigen Lilly gesehen. Naja ich schwanke ziemlich. Tendiere momentan aber eher dazu, den Namen in der engeren Wahl zu lassen.

Lilly Danielle gefällt mir auch
Mir macht es eben etwas Sorgen, wenn die Mädchen im Teeniealter sind und Emma Luisa ihren Namen dann zu langweilig findet und Lilly Danielle sie aufziehen könnte oder so, besonders wenn Lilly die Jüngere ist.

Frederik/Frederic, kann ich leider meinen Freund gar nicht dazu erwärmen den als EN zu nehmen. Er heisst mit ZN Frederik und mir gefällt der halt, aber er sagt "Höchstens als ZN". Naja...

Louise gefällt mir nicht so gut wie Louisa, aber hast schon Recht, in der Kombi mit Danielle klingt er schon besser als Louisa.

Christopher würden wir nur als ZN nehmen. Der Nachname ist relativ lang, und der ZN wird ja eher nur bei so Anlässen wie Diplomübergabe gesprochen und ist sonst halt geschrieben. Zeugnis, Briefe etc.
Beim englischen Aaron hadere ich, weils meine Mutter einfach schrecklich ausspricht

Also als Kombi für 2 Jungs und 1 Mädchen habe ich bisher als Favorit: Ben, Aaron und Emma.
Bei 2 Mädchen und 1 Jungen hab ich: Emma, Luisa und Aaron. Bin aber unsicher ob dann ein Aaron da überhaupt reinpasst, weil die Mädchen mehr deutsch klingen. Einen Ben wollte ich immer unbedingt, aber passt der auch zu Emma und Luisa?

Was hältst du von Emma Danielle und Luisa Johanna? oder Emma Johanna und Luisa Danielle? Ich denke Alexine als ZN ist bei einer A-Endung nicht so ideal.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 21:14
In Antwort auf wynter_12245661

Hey
also für die Mädchen wären doch
Emma Louisa und Lily Alexine
wunderschön und ich denke nicht das sich eine von Beiden benachteiligt fühlen würde, die EN sind ca gleich häufig und beide sehr hübsch und die ZN passen einfach gut dazu.
Danielle finde ich nicht so hübsch und passt wie ich finde nicht so gut zu Emma.
Bei den Jungs finde ich Ben und Tim nicht so gut, wäre auch eher für Ben und Aaron. (Ben ist zwar toll, aber mir persönlich gefallen die Langversionen Benjamin und Benedict besser )
Frederic, gefällt mir persönlich nicht so gut
vl also Ben Maximilian, Ben Jonathan oder Ben David?
Aaron Christopher ist gut, Aaron Christoph, finde ich klingt harmonischer.
Auf jeden Fall passen alle vier Hauptnamen wunderbar zusammen
LG

@flower
Danke

Ben - Also mit den Langversionen wie Benjamin und Benedict kann ich nicht viel anfangen Benjamin ist mir irgendwie zu weich und Benedict erinnert mich an den Papst. *g* Ich hatte noch Benet im Auge, aber der gefällt meinem Freund nicht. UND er ist im Englischen Raum ein Nachname

Ben Jonathan gefällt mir, aber nur englisch.
Wir würden Aaron ja eher englisch aussprechen, also wäre Christopher wohl passender.
Was ich bei Aaron noch als ZN aufgeschrieben hab, waren Michael (engl.) und Matthew. Henry könnt ich mir auch noch vorstellen.

Ohje, ich seh grad, Lewis hatten wir auch in der engeren Wahl! Wie konnt ich den vergessen..


Ben und Lewis oder Aaron und Lewis? Oder gar kein Lewis?

Am Ende gibts dann 4 Jungs
Wundern würds mich ja nicht

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2008 um 23:42
In Antwort auf chaya_12360558

@flower
Danke

Ben - Also mit den Langversionen wie Benjamin und Benedict kann ich nicht viel anfangen Benjamin ist mir irgendwie zu weich und Benedict erinnert mich an den Papst. *g* Ich hatte noch Benet im Auge, aber der gefällt meinem Freund nicht. UND er ist im Englischen Raum ein Nachname

Ben Jonathan gefällt mir, aber nur englisch.
Wir würden Aaron ja eher englisch aussprechen, also wäre Christopher wohl passender.
Was ich bei Aaron noch als ZN aufgeschrieben hab, waren Michael (engl.) und Matthew. Henry könnt ich mir auch noch vorstellen.

Ohje, ich seh grad, Lewis hatten wir auch in der engeren Wahl! Wie konnt ich den vergessen..


Ben und Lewis oder Aaron und Lewis? Oder gar kein Lewis?

Am Ende gibts dann 4 Jungs
Wundern würds mich ja nicht

LG

Hey
freut mich das dir Ben Jonathan gefällt
Ben Lewis klingt auch sehr gut
das mit Benedict versteh ich und Benjamin is nicht jedermans Geschmack ... aber Ben ist ebenfalls ein sehr schöner Vorname
Also Aaron Michael find ich echt schön das passt einfach wunderbar zusammen
Na 4 Jungs, des wär doch was
LG und noch viel Glück beim Namensuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen