Home / Forum / Mein Baby / Endlich normale Station... bald wird wieder alles gut!

Endlich normale Station... bald wird wieder alles gut!

27. Juli 2007 um 17:44

Hallo ihr Lieben... wann war ich das letzte mal da? Mein Kleiner ist jetzt auf einer normalen Station... juhuu. er hat es geschafft!!!!
noch wird er durch die Sonde ernährt und kann nicht mal den Kopf heben + Entzug aber es wird!!! ER klatscht schon in die Hände wenn ich singe und sooo... *freu*

Danke für eure lieben und aufbauenden Beiträge in der schweren Zeit!!! KNUDDELEUCH!!!

Meine neue Anwältin wollte sich zuerst richtig "reinhauen" in den Fall "Sorgerecht" doch jetzt hat sie die Strategie geändert ,bin etwas skeptisch hoffe aber dass die weiss was sie tut denn ein RIESENSCHRITT ist geschafft:
Das Jugendamt will (bzw. haben wir nach Monaten endlich erreicht)mir die Chance geben "begutachten" zu lassen was sie mir vorgeworfen haben ,und das endlich auf eine zumutbare Art udn Weise
- mein Kleiner kann währendessen mit mir zusammensein !!!(nach der Entlassung hier- und hoffentlich gehts danach, was so 6 Wochen dauern könnte nach Hause!!! (würde dann vielleicht eine Famielienhilfe kriegen die ab und zu guckt ob alles in Ordnung ist wenn alles so läuft wie wir alle hoffen) Es muss ! Es muss! Nach MONATELANGER QUAL UND HORROR....


Heute gabs hier im Krankenhaus das erste mal püriertes Mittagessen und er hat es(trotz Sonde in der Nase) etwas gegessen!*freu*(vorher hat er im Heim nur Glässchen gekannt) WAs essen eure Kleinen mit 1Jahr schon alles? (er hat erst einen Zahn)

Mehr lesen

27. Juli 2007 um 18:13

Freut mich für dich...
dass es deiem kleinem Mann schon wieder besser geht!!!

Habe leider nur einen Teil mitbekommen und weiß nur, dass er im Heim war und er halt im KH ist, aber ich weiß nicht genau, warum er im Heim war und was genau dort passiert ist, dass er jetzt im KH ist!? Will nicht unhöflich sein, aber darf ich mal fragen, was vorgefallen ist???

Wünsche dir bzw. euch alles gute und liebe für die Zukunft und hoffe für euch, dass es eurem Sohnemann schon bald wirklich besser geht!!!

LG Anika & Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2007 um 20:29
In Antwort auf sweetcat86

Freut mich für dich...
dass es deiem kleinem Mann schon wieder besser geht!!!

Habe leider nur einen Teil mitbekommen und weiß nur, dass er im Heim war und er halt im KH ist, aber ich weiß nicht genau, warum er im Heim war und was genau dort passiert ist, dass er jetzt im KH ist!? Will nicht unhöflich sein, aber darf ich mal fragen, was vorgefallen ist???

Wünsche dir bzw. euch alles gute und liebe für die Zukunft und hoffe für euch, dass es eurem Sohnemann schon bald wirklich besser geht!!!

LG Anika & Lea

Hallo
(mag nicht immer trauerauge schreiben, nu kannst ja auch hoffen, da passt das nicht mehr )

ich habe dir doch gesagt du und dein kleiner süßer schafft das, ich habe so oft an euch gedacht und euch ganz fest die daumen gedrückt.

ich drück euch weiter die daumen und hoffe, wir dürfen mit erleben, wie ihr zwei nun endlich eine familie werdet?

ganz lieber gruß
steffi

@anika: am 25 juni hat sie geschrieben was passiert ist.
versuch doch es zu finden, ich fänd es schade wenn sie es nochmal schreiben müßte. ist nicht böse gemeint!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2007 um 21:12

Endlich!
Ich habe euren Fall auch mit verfolgt und ich wünsche euch und besonders deinem Sohnemann alles Liebe!!!!!
Ihr habt so eine schwere Zeit überstanden,ich hoffe für euch das ihr jetzt endlich ein"normales" Leben leben könnt.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2007 um 22:57

Hallo
auch ich habe mit tränen,hoffen und daumen drücken deinen harten weg verfolgt.das jetzt zu lesen ist einfach toll.du hast mit dem kleinen jetzt sooo viel überstanden und durchgestanden jetzt kann nichts mehr schief gehen.ich wünsche dir gaaanz viel kraft,glück und liebe für dich und deinen süßen für die nächsten wochen.daumen gedrückt das wird alles.

lg sandra u lilly 3monate u 2 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 19:26

Hallo Trauerauge
Ich freu mich so sehr ,dass es deinem kleinen Schatz jetzt etwas besser geht.

Habe schon lange auf eine Nachricht von dir gewartet.

Wie sieht dein kleiner jetzt aus?Hat er Narben die bleiben?

Ich drücke dir so die Daumen,dass er danach zu DIR NACH HAUSE darf.Ihr müßt es einfach schaffen.

6 Wochen sind noch ein lange Zeit aber die schafft ihr auch noch.

Spielt dein kleiner schon wieder,bestimmt noch nicht soviel wenn er noch nicht mal sein Köpfchen richtig halten kann.Singe ihm schön was vor und erzähle ihm das ihr da bald wieder rauskommt und dann alles gut wird.

Lennard ist ja auch jetzt 13.Monate und er hat 8 Zähne und seit zwei Wochen versuche ich ihn an unsere Nahrung zu gewöhnen.Es ist sehr schwer wie ich finde.Heut gab es Nudeln mit Spinatsoße das liebt er da isst er immer etwas von.Ansonsten haben wir auf der HP von den Julimamas Rezepte für die Kiddis.Wir sind erst am Anfang aber jeder stellt da etwas rein.Wenn er weiß dass es seine Kind geschmeckt hat.

Besuch uns doch mal.Wir hoffen bald wieder was von dir zu hören.

Bis dahin halt die Ohren steif,wir denken an dich...

liebe Grüße von meyrem mit Lennard (7.7.06)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 23:17
In Antwort auf jillie_12715837

Hallo
(mag nicht immer trauerauge schreiben, nu kannst ja auch hoffen, da passt das nicht mehr )

ich habe dir doch gesagt du und dein kleiner süßer schafft das, ich habe so oft an euch gedacht und euch ganz fest die daumen gedrückt.

ich drück euch weiter die daumen und hoffe, wir dürfen mit erleben, wie ihr zwei nun endlich eine familie werdet?

ganz lieber gruß
steffi

@anika: am 25 juni hat sie geschrieben was passiert ist.
versuch doch es zu finden, ich fänd es schade wenn sie es nochmal schreiben müßte. ist nicht böse gemeint!

Ich hab auch deine Beiträge gelesen
..und freu mich für dich
auch wenn du es nicht glaubst, hatte heute an dich gedacht wie es wohl deinem kind geht!

Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club