Home / Forum / Mein Baby / (englischer?) Jungenname

(englischer?) Jungenname

6. Februar 2011 um 7:24 Letzte Antwort: 12. Februar 2011 um 16:54

Hey!

Wir suchen einen Jungennamen, der nicht so'n Assi-Touch wie z.B. Kevin oder Justin hat, aber trotzdem zu einem englischen Nachnamen passt und im englischsprachigen sowie im deutschsprachigen Raum gut ausgesprochen werden kann.

Mädchennamen sind uns schon einige eingefallen. Die Liste der Jungennamen ist noch ziemlich kurz.

Vielleicht habt ihr ein paar Vorschläge?

Mehr lesen

6. Februar 2011 um 10:27

Wie
wäre es mit einfachen Namen wie

Tom
Ben
Chris

???

Die sind sowohl im englischen vertreten als auch in Deutschland gängig.

Gefällt mir
6. Februar 2011 um 12:35

MIr würde noch einfallen:
Jasper
Norman
Benji

Gefällt mir
6. Februar 2011 um 13:32

Mir fällt ein:
Sam
Carl
David
Nick
John
Marc
Viktor

Vielleicht ist ja was dabei?
Lg

Gefällt mir
6. Februar 2011 um 18:07

.
ich mag
Frederik
Nathaniel
Daniel
Henry
Leonard
Benedict
William
Gabriel
Jonah
Milo
Nicholas
Philip
Paul
Nathan
Oscar
Edward

passend wäre noch
Noah
Eric
Quentin
Quinten
Robert

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 13:49

Danke
für die Vorschläge.

Es waren schon einige passende dabei. Jonah und Bennett finde ich sehr schön. Ben und Noah auch, die sind aber sehr häufig. Na ja mal sehen. Vielleicht kommen noch ein paar Vorschläge.

Gefällt mir
8. Februar 2011 um 17:38


Julian

Super Name. Könnte man auch englisch aussprechen.

Gefällt mir
12. Februar 2011 um 16:54

Mir fallen ein:
Adrien
Bently
Damien
Dustin
Jason
Justin
Kevin
Lennox
Leroy
Luca
Max
Paul
Rolex
Sam
Winny

Gefällt mir