Home / Forum / Mein Baby / Enola vergebbar????

Enola vergebbar????

15. Oktober 2010 um 0:31

Meint ihr der Name Enola ist vergebbar?

Er klingt so super schön, oder?

Aber er ist bestimmt ebenso gebranndmarkt wie Adolf?

Bitte antworten darauf, ob ihr ihn
1.) genauso schön klingend findet,
2.) vergebbar findet, trotz der negativen Assoziation?

Mehr lesen

15. Oktober 2010 um 0:38

Hm
hör ich jetzt zum ersten mal.
hab als erstes an "ebola virus" gedacht aber hab dann gegooglet.
vom klang her gefällt mir der name persönlich nicht, auch würde ich ihn wegen der assoziation nciht vergeben (atombombe)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2010 um 0:50
In Antwort auf lipushka

Hm
hör ich jetzt zum ersten mal.
hab als erstes an "ebola virus" gedacht aber hab dann gegooglet.
vom klang her gefällt mir der name persönlich nicht, auch würde ich ihn wegen der assoziation nciht vergeben (atombombe)

Naja, er war halt ein ganz normaler Frauenname
bevor er so schlimm missbraucht wurde!
Hier kennt ihn doch keiner mehr unter der Assoziation?

Nur nach Japan dürfte das Kind nicht reisen.

Man sollte echt verbieten, dass Namen so missbraucht werden!!!!!!!!!!!!!
Welche Mutter würde sich schon freuen, wenn ihr Sohn eine Bombe nach ihr benennt???
Mutter, ich mache dich stolz und benenne ein Mordwerkzeug nach dir, welches Millionen Menschen tötet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2010 um 1:01
In Antwort auf polarhase

Naja, er war halt ein ganz normaler Frauenname
bevor er so schlimm missbraucht wurde!
Hier kennt ihn doch keiner mehr unter der Assoziation?

Nur nach Japan dürfte das Kind nicht reisen.

Man sollte echt verbieten, dass Namen so missbraucht werden!!!!!!!!!!!!!
Welche Mutter würde sich schon freuen, wenn ihr Sohn eine Bombe nach ihr benennt???
Mutter, ich mache dich stolz und benenne ein Mordwerkzeug nach dir, welches Millionen Menschen tötet!

...
ich schätze mal, nicht alle denken gleich an die bombe oder wissen überhaupt nicht, dass sie so hieß (oder ich bin die einzige die das nicht wusste^^).
ich glaube wenn mir der name richtig gut gefallen würde, würde ich vll ein auge zudrücken wegen der assoziation, wie du schon schreibst, ist ja ein ganz normaler frauenname.

ja, war nicht sehr nett der mutter gegenüber, aber wer weiß, vll war sie ja eine ganz fiese, böse frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2010 um 1:08
In Antwort auf lipushka

...
ich schätze mal, nicht alle denken gleich an die bombe oder wissen überhaupt nicht, dass sie so hieß (oder ich bin die einzige die das nicht wusste^^).
ich glaube wenn mir der name richtig gut gefallen würde, würde ich vll ein auge zudrücken wegen der assoziation, wie du schon schreibst, ist ja ein ganz normaler frauenname.

ja, war nicht sehr nett der mutter gegenüber, aber wer weiß, vll war sie ja eine ganz fiese, böse frau

Nein, ich wusste es auch nicht, bevor ich den Namen nicht gegoogelt habe.
Vielleicht wäre Inola eine Variante?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2010 um 1:17
In Antwort auf polarhase

Nein, ich wusste es auch nicht, bevor ich den Namen nicht gegoogelt habe.
Vielleicht wäre Inola eine Variante?

.
also enola gefällt mir dann besser als inola, wär aber eine alternative. habe noch einen vorschlag für "ähnliche vornamen" gelesen: enora; bedeutung:ehre.
außerdem wurde der name für eine darstellerin beim film waterworld benutzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2010 um 1:19
In Antwort auf lipushka

.
also enola gefällt mir dann besser als inola, wär aber eine alternative. habe noch einen vorschlag für "ähnliche vornamen" gelesen: enora; bedeutung:ehre.
außerdem wurde der name für eine darstellerin beim film waterworld benutzt

Also...
...enola wurde bei waterworld benutzt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2010 um 12:09
In Antwort auf lipushka

Also...
...enola wurde bei waterworld benutzt..

OH!
Ja, jetzt wo du es sagst!
Beim kleinen Mädchen, oder?
Vielleicht kam er mir deswegen in den Kopf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2010 um 14:08


Ich wusste bisher auch nicht, dass der Bomber so hieß, und hatte auch den Namen Enola noch nie gehört. Bildungslücke...

1.) Ich finde den Namen überhaupt nicht schön, auch nach einer Nacht drüber schlafen nicht.
2.) Ich gehe davon aus, dass von dem Bomber nicht annähernd so viele Menschen Kenntnis haben wie von Adolf. Von daher halte ich den Namen für absolut vergebbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2010 um 14:51


Waterworld geguckt???

Finde den Namen auch schön, aber in DE würde ich ihn nicht vergeben...verstehen nur alle falsch und wissen nicht wie sie ihn schreiben sollen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Sein Kind wie eine Geschlechtskrankheit benennen?????
Von: polarhase
neu
7. Dezember 2013 um 2:07
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper