Forum / Mein Baby

Entschuldigt ... Ich nochmal ... Was darf zur Klassenfahrt nicht fehlen

Letzte Nachricht: 23. Mai 2016 um 12:50
cleoxcleo
cleoxcleo
21.05.16 um 20:23

Wir haben zwar eine Liste bekommen aber irgendwie habe ich das Gefühl das da noch was fehlt ... Ich komme nur nicht darauf was ...

Was packt ihr euren Kindern ein ( erste klasse ) was darf auf keinen Fall fehlen

Und auf der Liste steht je 4x Kleidung zB 4x Pullover
Für meinen Zuwenig ... Wieviel würdet ihr eher einplanen

Mehr lesen

N
nanaia_12571809
22.05.16 um 10:12

Ja wie lange denn?
4 pullover für 4 tage? Oder für 7

Pro tag ein satz kleidung würd ich einpacken plus einmal socken, unterhose als ersatz. Pulli kann man zur not auch noch mit fleck tragen. Stört die kids ja eher nicht. Besser als wenn sie sich kaputt schleppen.

1. klasse auf klassenfahrt find ich ganz schön früh übrigens. Hier gehts erst in der dritten los.

Gefällt mir

G
guto_13022628
22.05.16 um 20:42

Bei uns gab
Es ein 4-tägiges Schullandheim auf einem Bauernhof ab der ersten Klasse.

Gefällt mir

G
guto_13022628
22.05.16 um 20:45

Noch ein
Kuscheltier.
LG

Gefällt mir

A
an0N_1256620299z
22.05.16 um 20:57

Kurz vor der einschulung
Fahren die Kinder mit dem kindergarten fuer 3tage weg. Zuerst dachte ich auch so früh schon? Aber ifh finds auch toll. Ich wuerde noch eon lieblingsspielzeug miteinpacken.

Gefällt mir

H
hooda_12167180
22.05.16 um 21:04

Die sachen auf der liste
Haben sich bewaehrt,da steht schon alles drauf.
Wieso meinst du ,was vergessen zu haben?und wenn,dann ist das halt so. Wirklich was ueberlebenswichtiges kann es nichts sein.

Gefällt mir

A
ardena_12304060
22.05.16 um 22:01


Keine neuen Sachen einpacken
Dann ärgerst du dich nicht so wenn etwas verloren geht.
Eine kleine Taschenlampe. Vielleicht eine kleine Liste mit Adressen für Postkarten.
Ein Brustbeutel, auf dem die wichtigsten Daten stehen.
Wichtige Telefonnummern auswendig lernen

Viel Spass

Gefällt mir

cleoxcleo
cleoxcleo
22.05.16 um 23:02
In Antwort auf ardena_12304060


Keine neuen Sachen einpacken
Dann ärgerst du dich nicht so wenn etwas verloren geht.
Eine kleine Taschenlampe. Vielleicht eine kleine Liste mit Adressen für Postkarten.
Ein Brustbeutel, auf dem die wichtigsten Daten stehen.
Wichtige Telefonnummern auswendig lernen

Viel Spass

Ja da haben wir doch achonmal was
Ein Nachtlicht ... Er hat Angst im Dunkeln

Danke

Gefällt mir

cleoxcleo
cleoxcleo
22.05.16 um 23:05

Die Betten sind schon bezogen
Gott sei dank ... als er es mal selbst probieren wollte habe ich ihn in dem
Bezug wiedergefunden

Gefällt mir

cleoxcleo
cleoxcleo
22.05.16 um 23:07

Das steht alles schon auf der Liste
Zu den Süßigkeiten ... Ich pack ihn für jeden Tag ein kleines Tütchen mit Gummibärchen, Maoam etc ... Wollte er so gerne haben

Gefällt mir

cleoxcleo
cleoxcleo
22.05.16 um 23:09
In Antwort auf nanaia_12571809

Ja wie lange denn?
4 pullover für 4 tage? Oder für 7

Pro tag ein satz kleidung würd ich einpacken plus einmal socken, unterhose als ersatz. Pulli kann man zur not auch noch mit fleck tragen. Stört die kids ja eher nicht. Besser als wenn sie sich kaputt schleppen.

1. klasse auf klassenfahrt find ich ganz schön früh übrigens. Hier gehts erst in der dritten los.

Ich fand es auch anfangs sehr gewöhnungsbedürftig
Aber ich gönns ihn und freue mich mit ihn zusammen

Bei uns kommen alle Kinder mit außer die syrischen jung arabischen Kinder ... Finde ich sehr schade vlt beim
Nächsten mal

Gefällt mir

X
xena_12377682
22.05.16 um 23:22

Weil
Man vielleicht manchmal nicht an die einfachsten Dinge denkt. Der TE geht es sicherlich nicht darum, ob sie jetzt fünf oder sechs Unterhosen einpacken soll, sondern was anderen Kindern eventuell schon einmal gefehlt hat.

Dann könnten ja viele auch keine Kinder bekommen, weil sie nach der Kliniktasche fragen.


Liebe TE, ich persönlich fände eure Telefonnummer ganz wichtig. So kann sich bei schlimmen Heimweh bei euch melden. Dann geh nochmal im Kopf durch, was alles im Alltag bei euch benötigt wird, vielleicht fällt dir dann noch etwas ein.

Gefällt mir

F
fareed_11961031
23.05.16 um 8:13
In Antwort auf cleoxcleo

Ja da haben wir doch achonmal was
Ein Nachtlicht ... Er hat Angst im Dunkeln

Danke

Da solltest du vielleicht vorher in der schule
Fragen,denke er wird mit 2-3 Zusammen in einem Zimmer schlafen,da kann es durchaus sein dass ein Nachtlicht die Zimmerkollegen beim Schlafen stört

Gefällt mir

N
nero_12138021
23.05.16 um 8:31

Medikamente
falls nötig, plus "Gebrauchsanweisung".
Krankenkassenkarte + Kopie vom Impfausweis
Sonnencreme, Kopfbedeckung
einen Müllbeutel für schmutzige Klamotten

Gefällt mir

N
nero_12138021
23.05.16 um 9:25

Wir MUSSTEN
sogar im Kindergarten bei Fahrten die Klamotten tageweise in Müllbeutel packen. Also ich weiß ja nicht, aber an Tragegurten von Reisetaschen könnte man sich auch strangulieren. Aber gut, gerne auch Jutesäcke, es ging ja eher ums Prinzip.

Gefällt mir

A
an0N_1256620299z
23.05.16 um 10:05

Bitte schreiben
Fuer dein b kind in diesem alter ist eine Trennung von eubch nicht gut.
Smile

Gefällt mir

A
an0N_1207773399z
23.05.16 um 10:20

Was auf einer liste steht reicht !
Aber wie ich das so sehe...wäre es wohl das beste wenn du selbst mitfährst

Gefällt mir

H
hooda_12167180
23.05.16 um 10:32

Also ehrlich
Spuelmittel.medikamente und krankenkassekarte??
Also was soll man denn da spuelen????
Medikamente und karte und auch impfpass stehen sicher schon auf der liste. Diese mussten wir vor abfahrt bei der lehrerin abgeben,telefonnummern auch. Also das wichtigste steht auf der liste und sollte auf jeden
Fall eingepackt werden. Die lehrer haben schliesslich erfahrung und wissen was gebraucht wird.

Gefällt mir

N
nero_12138021
23.05.16 um 10:44

Und ob
doch!! Unserer hat ein Notfall-Asthma-Spray. Er braucht es direkt, ohne vorher jemanden informieren zu müssen, dann wäre es nämlich manchmal schon zu spät. Außerdem, WER legt das fest? Bei uns gilt es nämlich andersherum, die Kinder MUSSTEN selbst ihre Medikamente nehmen können, bzw. die Eltern mussten es in solche Medi-Schächtelchen aufgeteilt haben, denn die Lehrer wollten keine Verantwortung für evtl. falsche Medikation eingehen. Ansonsten kann man nicht mitfahren. Die Lehrer bekamen nur einen Zettel mit der Anweisung "Kind xy muss früh/mittags/abends diese und jenes Medikament nahmen" und DIES kontrollierten sie bzw. erinnerten die Kinder.
Aber wie auch immer und wo auch immer, es MUSS mit, wer auch immer es verwahrt.

Gefällt mir

N
nero_12138021
23.05.16 um 10:46
In Antwort auf hooda_12167180

Also ehrlich
Spuelmittel.medikamente und krankenkassekarte??
Also was soll man denn da spuelen????
Medikamente und karte und auch impfpass stehen sicher schon auf der liste. Diese mussten wir vor abfahrt bei der lehrerin abgeben,telefonnummern auch. Also das wichtigste steht auf der liste und sollte auf jeden
Fall eingepackt werden. Die lehrer haben schliesslich erfahrung und wissen was gebraucht wird.

Du kennst die Liste?
ich nicht.

Gefällt mir

N
nero_12138021
23.05.16 um 10:58

Ja genau
aber wie gesagt, vlt. ist bei unsren Lehrern da auch was falsch, aber jedenfalls "dürfen" die Medikamente nicht verwahren (sagen Sie). Wir haben ja auch noch andere, die nicht "notfall" heißen. Impfausweis, KK-Karte und Notfalltelefonnummer wurden immer im geschlossenen Umschlag (mit Name) an die Lehrer abgegeben.

Gefällt mir

H
hooda_12167180
23.05.16 um 10:59
In Antwort auf nero_12138021

Du kennst die Liste?
ich nicht.

Die listen sind in der regel aehnlich
Wir hatten bisher 2 klassenfahrten an 2 grundschulen. Telefonnummern.karte.impfpass und benoetigte medikamente sind pflicht,wuerde mich wundern,wenn die nicht auf der liste stehen.ob jetzt 3 oder 5 pullis eingepackt werden,ist sowas von egal... elekt.sachen wie foen,handy,playstation wuerde ich nicht mitgeben,letztere beiden waren bei uns nicht erlaubt. Den foen wuerde ich aus sicherheitsgruenden auch nicht mitgeben. Was braucht denn der junge noch fuer die 3 tage? Er hat was zu essen,zum anziehen... wenn er heimweh bekommt ,kann er zu seiner lehrerin,die ruft dann zuhause an... was man hoechstens noch machen sollte,dem kind sagen,was es nicht machen sollte! Also allein rausgehen,mir fremden mitgehen usw.
Und nach dem unfall einer klassenkameradin,die sich die vorderzaehne ausgeschlagen hat,wuerde ich ihn noch vorschlagen nicht oben im hochbett zu schlafen

Gefällt mir

F
fareed_11961031
23.05.16 um 11:01

Am besten mit der lehrerin abklären
denn wie unten schon gesgat kann ein Nachtlicht andere Kinder die mit im Zimmer schlafen stören. Die Lehrer haben da Erfahrung was Klassenfahrten angeht

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

cleoxcleo
cleoxcleo
23.05.16 um 11:09

...
Klassenfahrt Checkliste

4 tshirts
2 Pullover
4 paar Socken
4x Unterwäsche
Jogginghose
lange/ kurze Hosen

Schuhe :
Badelatschen
Hausschuhe
Regenjacke

Badesachen :
1 dunkles strandtuch
Kopfbedeckung als Sonnenschutz

Schlafbekleidung
kleines Kuscheltier

> Waschtasche mit
Zahnbürste
Zahnpasta
Duschbad
Hautcreme bei bedarf
Kamm/Bürste
Sonnencreme insektenschutz duschhandtuch und händehandtuch

> Beschäftigung an Regentagen
Federtasche
Kleine Spiele
Malbücher
Springseil, Ball etc

Krankenkasse und impfausweis im Briefumschlag und mit Namen versehen

Taschengeld ( maximal 10 )

Liste der eingepackten Sachen mitgeben

Von mir hinzu gefügt
Movicol (mit ärztlicher Bescheinigung )
Brillenbox
Brillenputztücher
Taschentücher
Nachtlicht
Fotos von uns

Gefällt mir

F
fareed_11961031
23.05.16 um 11:11
In Antwort auf cleoxcleo

...
Klassenfahrt Checkliste

4 tshirts
2 Pullover
4 paar Socken
4x Unterwäsche
Jogginghose
lange/ kurze Hosen

Schuhe :
Badelatschen
Hausschuhe
Regenjacke

Badesachen :
1 dunkles strandtuch
Kopfbedeckung als Sonnenschutz

Schlafbekleidung
kleines Kuscheltier

> Waschtasche mit
Zahnbürste
Zahnpasta
Duschbad
Hautcreme bei bedarf
Kamm/Bürste
Sonnencreme insektenschutz duschhandtuch und händehandtuch

> Beschäftigung an Regentagen
Federtasche
Kleine Spiele
Malbücher
Springseil, Ball etc

Krankenkasse und impfausweis im Briefumschlag und mit Namen versehen

Taschengeld ( maximal 10 )

Liste der eingepackten Sachen mitgeben

Von mir hinzu gefügt
Movicol (mit ärztlicher Bescheinigung )
Brillenbox
Brillenputztücher
Taschentücher
Nachtlicht
Fotos von uns

Frag wegen dem nachtlicht erst nach
es gibt Kinder die stört so ein Licht beim schlafen

Gefällt mir

cleoxcleo
cleoxcleo
23.05.16 um 11:13
In Antwort auf cleoxcleo

...
Klassenfahrt Checkliste

4 tshirts
2 Pullover
4 paar Socken
4x Unterwäsche
Jogginghose
lange/ kurze Hosen

Schuhe :
Badelatschen
Hausschuhe
Regenjacke

Badesachen :
1 dunkles strandtuch
Kopfbedeckung als Sonnenschutz

Schlafbekleidung
kleines Kuscheltier

> Waschtasche mit
Zahnbürste
Zahnpasta
Duschbad
Hautcreme bei bedarf
Kamm/Bürste
Sonnencreme insektenschutz duschhandtuch und händehandtuch

> Beschäftigung an Regentagen
Federtasche
Kleine Spiele
Malbücher
Springseil, Ball etc

Krankenkasse und impfausweis im Briefumschlag und mit Namen versehen

Taschengeld ( maximal 10 )

Liste der eingepackten Sachen mitgeben

Von mir hinzu gefügt
Movicol (mit ärztlicher Bescheinigung )
Brillenbox
Brillenputztücher
Taschentücher
Nachtlicht
Fotos von uns

Pardon da fehlte noch was
Süßes aber keine Schokolade

Für die Anreise und Ausflüge
- Trinkglasche ( zum nachfüllen )
Frühstück
Geldbörse mit Taschengeld
Brechbeutel
Taschentücher

Gefällt mir

H
hooda_12167180
23.05.16 um 11:20
In Antwort auf cleoxcleo

Pardon da fehlte noch was
Süßes aber keine Schokolade

Für die Anreise und Ausflüge
- Trinkglasche ( zum nachfüllen )
Frühstück
Geldbörse mit Taschengeld
Brechbeutel
Taschentücher

Und das reicht
Mehr wuerde ich nicht einpacken,schliesslich muss er die tasche tragen.auch nicht mehr anziehklamotten...warum glaubst du kommt er nicht mit 4 t-shirts und 2 pullis hin fuer 3 tage?

Gefällt mir

cleoxcleo
cleoxcleo
23.05.16 um 11:21
In Antwort auf hooda_12167180

Die listen sind in der regel aehnlich
Wir hatten bisher 2 klassenfahrten an 2 grundschulen. Telefonnummern.karte.impfpass und benoetigte medikamente sind pflicht,wuerde mich wundern,wenn die nicht auf der liste stehen.ob jetzt 3 oder 5 pullis eingepackt werden,ist sowas von egal... elekt.sachen wie foen,handy,playstation wuerde ich nicht mitgeben,letztere beiden waren bei uns nicht erlaubt. Den foen wuerde ich aus sicherheitsgruenden auch nicht mitgeben. Was braucht denn der junge noch fuer die 3 tage? Er hat was zu essen,zum anziehen... wenn er heimweh bekommt ,kann er zu seiner lehrerin,die ruft dann zuhause an... was man hoechstens noch machen sollte,dem kind sagen,was es nicht machen sollte! Also allein rausgehen,mir fremden mitgehen usw.
Und nach dem unfall einer klassenkameradin,die sich die vorderzaehne ausgeschlagen hat,wuerde ich ihn noch vorschlagen nicht oben im hochbett zu schlafen

Unsere ist ähnliche
Elektrische Spielsachen und Geräte sind bei uns komplett unerwünscht ..: keine Handys nichts ...


Ist sie vom Hochbett gefallen während Sie geschlafen hatte ? Na das Hochbett werde ich ihn aufjedenfall sagen das er das nicht soll

Gefällt mir

N
nero_12138021
23.05.16 um 11:23
In Antwort auf hooda_12167180

Die listen sind in der regel aehnlich
Wir hatten bisher 2 klassenfahrten an 2 grundschulen. Telefonnummern.karte.impfpass und benoetigte medikamente sind pflicht,wuerde mich wundern,wenn die nicht auf der liste stehen.ob jetzt 3 oder 5 pullis eingepackt werden,ist sowas von egal... elekt.sachen wie foen,handy,playstation wuerde ich nicht mitgeben,letztere beiden waren bei uns nicht erlaubt. Den foen wuerde ich aus sicherheitsgruenden auch nicht mitgeben. Was braucht denn der junge noch fuer die 3 tage? Er hat was zu essen,zum anziehen... wenn er heimweh bekommt ,kann er zu seiner lehrerin,die ruft dann zuhause an... was man hoechstens noch machen sollte,dem kind sagen,was es nicht machen sollte! Also allein rausgehen,mir fremden mitgehen usw.
Und nach dem unfall einer klassenkameradin,die sich die vorderzaehne ausgeschlagen hat,wuerde ich ihn noch vorschlagen nicht oben im hochbett zu schlafen

Und schau
ich sehe auf der gerade geposteten Liste KEINE Medikamente. Soviel dazu. Aber evtl. braucht ihr Kind ja auch keine, das ist ja eher der "Normalfall". aber manche haben ja auch Medis, die sie nicht kontinuierlich, sondern nur ab und zu einnehmen oder anwenden müssen. Ein Hinweis wäre schon mal nett auf der Liste, gerade auch wie es gehandhabt wird. Weiter unten beschrieb ein andere Userin und ich, dass es jeweils anders ist, bei uns müssen die Kinder die Medikation selbst verwahren und einnehmen, bei ihr verwahren die Lehrer die Medikamente. Aber vlt. wird das in Absprache mit der Lehrerin gemacht, bei denen, wo es nötig ist.

Gefällt mir

A
an0N_1256620299z
23.05.16 um 11:24
In Antwort auf cleoxcleo

...
Klassenfahrt Checkliste

4 tshirts
2 Pullover
4 paar Socken
4x Unterwäsche
Jogginghose
lange/ kurze Hosen

Schuhe :
Badelatschen
Hausschuhe
Regenjacke

Badesachen :
1 dunkles strandtuch
Kopfbedeckung als Sonnenschutz

Schlafbekleidung
kleines Kuscheltier

> Waschtasche mit
Zahnbürste
Zahnpasta
Duschbad
Hautcreme bei bedarf
Kamm/Bürste
Sonnencreme insektenschutz duschhandtuch und händehandtuch

> Beschäftigung an Regentagen
Federtasche
Kleine Spiele
Malbücher
Springseil, Ball etc

Krankenkasse und impfausweis im Briefumschlag und mit Namen versehen

Taschengeld ( maximal 10 )

Liste der eingepackten Sachen mitgeben

Von mir hinzu gefügt
Movicol (mit ärztlicher Bescheinigung )
Brillenbox
Brillenputztücher
Taschentücher
Nachtlicht
Fotos von uns

Aaaaaa
ich weiß


eine badehose

Gefällt mir

cleoxcleo
cleoxcleo
23.05.16 um 11:29
In Antwort auf hooda_12167180

Und das reicht
Mehr wuerde ich nicht einpacken,schliesslich muss er die tasche tragen.auch nicht mehr anziehklamotten...warum glaubst du kommt er nicht mit 4 t-shirts und 2 pullis hin fuer 3 tage?

Die Fahrt dauert von Montag bis Freitag
Und er ist ein kleiner Dreckspatz der sich seine Hände immer am Shirt sauber machen muss und zu gerne im dreck wühlt

Gefällt mir

cleoxcleo
cleoxcleo
23.05.16 um 11:30
In Antwort auf nero_12138021

Und schau
ich sehe auf der gerade geposteten Liste KEINE Medikamente. Soviel dazu. Aber evtl. braucht ihr Kind ja auch keine, das ist ja eher der "Normalfall". aber manche haben ja auch Medis, die sie nicht kontinuierlich, sondern nur ab und zu einnehmen oder anwenden müssen. Ein Hinweis wäre schon mal nett auf der Liste, gerade auch wie es gehandhabt wird. Weiter unten beschrieb ein andere Userin und ich, dass es jeweils anders ist, bei uns müssen die Kinder die Medikation selbst verwahren und einnehmen, bei ihr verwahren die Lehrer die Medikamente. Aber vlt. wird das in Absprache mit der Lehrerin gemacht, bei denen, wo es nötig ist.

Auf meiner Liste steht ein Medikament
Movicol ... Ist gegen Verstopfung die hat er chronisch

Gefällt mir

B
bodil_12705908
23.05.16 um 11:30

Je nach Wetter
Würde ich noch ein Stirnband, Mütze oder Sonnenhut mitgeben.
Ansonsten sieht deine Liste doch gut aus! Du brauchst dir da keinen Kopf machen. Selbst wenn du etwas vergisst, die Kinder helfen sich schon gegenseitig aus

Gefällt mir

H
hooda_12167180
23.05.16 um 11:33
In Antwort auf cleoxcleo

Unsere ist ähnliche
Elektrische Spielsachen und Geräte sind bei uns komplett unerwünscht ..: keine Handys nichts ...


Ist sie vom Hochbett gefallen während Sie geschlafen hatte ? Na das Hochbett werde ich ihn aufjedenfall sagen das er das nicht soll

Ja,ein anderes maedchen konnte nicht einschlafen
Ist dann zu ihr nach oben... mitten in der nacht fiel sie runter und schlug sich 2 bleibende zaehne aus.die haette sich auch noch schwerer verletzen koennen...

Gefällt mir

cleoxcleo
cleoxcleo
23.05.16 um 11:34
In Antwort auf an0N_1256620299z

Aaaaaa
ich weiß


eine badehose

Siehst
Die hab ich ganz aussen vor gelassen und nicht mit nachgefügt

Gefällt mir

N
nero_12138021
23.05.16 um 11:35
In Antwort auf cleoxcleo

Auf meiner Liste steht ein Medikament
Movicol ... Ist gegen Verstopfung die hat er chronisch

Ja
OK, auf deiner, aber nicht auf der allgemeinen von der Schule, zumindest habe ich das nicht gesehen. Müsst ihr es abgeben, oder verwahrt es dein Kind selbst. Wir hatten da schon zwei verschiedene Wünsche oder Vorgaben von den Lehrern.

Gefällt mir

H
hooda_12167180
23.05.16 um 11:37
In Antwort auf cleoxcleo

Die Fahrt dauert von Montag bis Freitag
Und er ist ein kleiner Dreckspatz der sich seine Hände immer am Shirt sauber machen muss und zu gerne im dreck wühlt

Ist doch egal
Oder meinst du echt,das er sich mehrmals taeglich umzieht. Kannst froh sein,wenn er am naechsten tag ,was sauberes anzieht.

Gefällt mir

A
an0N_1256620299z
23.05.16 um 11:38
In Antwort auf cleoxcleo

Die Fahrt dauert von Montag bis Freitag
Und er ist ein kleiner Dreckspatz der sich seine Hände immer am Shirt sauber machen muss und zu gerne im dreck wühlt

Ich würde vielleicht noch ein Pullover einpacken
Aber ansonsten reicht das doch.
Am Montag sind sie erstmal mit Hinfahrt/Ankommen/Auspacken beschäftigt und am Freitag Rückfahrt. Das sind dann 3 volle Tage an denen er sich dreckig machen kann.

Gefällt mir

cleoxcleo
cleoxcleo
23.05.16 um 11:55
In Antwort auf nero_12138021

Ja
OK, auf deiner, aber nicht auf der allgemeinen von der Schule, zumindest habe ich das nicht gesehen. Müsst ihr es abgeben, oder verwahrt es dein Kind selbst. Wir hatten da schon zwei verschiedene Wünsche oder Vorgaben von den Lehrern.

Ich werde es der Lehrerin geben
Mit fast 7 ist dieses Medikament nichts was er in die Hände bekommen sollte

Gefällt mir

H
hooda_12167180
23.05.16 um 12:04
In Antwort auf an0N_1256620299z

Aaaaaa
ich weiß


eine badehose

Was soll er mit der badehose
Wenn die meisten keine dabeihaben und auch sonst nix in der richtung geplant ist?
Was die medikamente angeht,bin ich sicher ,das es entweder seperat mit auf dem zettel steht oder beim elternabend besprochen wurde. Wird ja wohl keine mutter ihr kind ohne notwendige medikamente auf klassenfahrt schicken und in solchen faellen spricht man das natuerlich vorher mit der lehrerin ab.

Gefällt mir

F
fareed_11961031
23.05.16 um 12:06
In Antwort auf hooda_12167180

Was soll er mit der badehose
Wenn die meisten keine dabeihaben und auch sonst nix in der richtung geplant ist?
Was die medikamente angeht,bin ich sicher ,das es entweder seperat mit auf dem zettel steht oder beim elternabend besprochen wurde. Wird ja wohl keine mutter ihr kind ohne notwendige medikamente auf klassenfahrt schicken und in solchen faellen spricht man das natuerlich vorher mit der lehrerin ab.

Naja wenn badelatschen und strandtuch
mitzunehmen sind ist der Gedanke an eine Badehose ja nicht falsch

Gefällt mir

H
hooda_12167180
23.05.16 um 12:13
In Antwort auf fareed_11961031

Naja wenn badelatschen und strandtuch
mitzunehmen sind ist der Gedanke an eine Badehose ja nicht falsch

Ok du hast recht
Hab ich uebersehen,aber mit badesachen (steht da auch) sind dann sicher badehose/anzug gemeint

Gefällt mir

A
an0N_1272777899z
23.05.16 um 12:13

Mit Notfall Medikamenten ist
es nochmal was anderes vielleicht.
Unsere Tochter wird nicht mitfahren weil ihr die Lehrerin ihre Medis ein nicht geben darf und diese Medis auch nicht bei meiner Tochter bleiben dürfen,da BTM.

Gefällt mir

N
nero_12138021
23.05.16 um 12:45

Wenn Du
meinen Beitrag mit "da ging es" meinst, meinte ich schon Medikamente, die ein Kind -vom Arzt verordnet- nehmen MUSS, auch wenn es nicht vorrangig lebensbedrohlich ist oder akut ist. Nicht die Pille, die Mutter mal denkt, wenn das Kind unpässlich ist, wirf mal ne Aspirin ein.

Gefällt mir

N
nero_12138021
23.05.16 um 12:50

Wenn Du
mich meinst mit "Da ging es ", meinte ich schon vom Arzt verordnete Medikamente die das Kind braucht, auch wenn nicht gerade eine lebensbedrohliche Situation herrscht. Ich sprach nicht von Pillen, wo Mutters denkt, dass man die mal bei Unpässlichkeit einwerfen kann. Sowas gibt's bei mir nicht.

Falls doppelt gepostet, dann einfach ignorieren, mein Beitrag war gerade weg.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers