Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Entspannt werden..Gelassenheit "lernen"?

Entspannt werden..Gelassenheit "lernen"?

30. September 2015 um 20:39 Letzte Antwort: 1. Oktober 2015 um 10:07

wie schafft ihr das ?

Mein Freund meint ich sei viel zu hektisch und unter Druck gesetzt und im Alltag fällt es mir oft schwer morgens tiefenentspannt zu sein,wenn ich früh alles organisieren muss,Kind manchmal nicht hört,Hausarbeiten,Arbeit,lerne n.

Habt ihr Tricks mal richtig zu entspannen?

Mehr lesen

30. September 2015 um 20:46

Probier mal Meditation
Bedarf anfangs einiger Geduld, sich wirklich so lange (so 20 min) hinzusetzen, nicht alle 30 sek auf die Uhr zu schauen und dann auch tatsächlich den Kopf leer zu bekommen, aber wenn man den Bogen raus hat und das täglich macht, entwickelt sich schon eine höhere Grundgelassenheit.

Gefällt mir
1. Oktober 2015 um 10:07

Tja...
...deine Frage ist auch ein riesen Thema bei mir. Hatte auch schon richtige Magenschmerzen von dem ganzen stress.
Bin zwar auch noch nicht mega gelassen aber was mir hilft ist regelmäßige Bewegung. Also spazieren gehen nix hochtrabendes wie laufen oder so. Dann kann ich etwas von dem Druck abbauen, den ich so in mir hab wenn etwas nicht so läuft.
Ich habe es jetzt in meinen Alltag eingebaut, bringe mein Kind zu Fuß in kiga, sind so 20 min. , wenn ich ein paar Tage nicht gehen kann merk ich schon wieder wie ich unrund werde.
Vielleicht hilft es dir auch.
LG,
juicy

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers