Home / Forum / Mein Baby / Enttäuscht von meiner mama

Enttäuscht von meiner mama

27. Februar 2016 um 19:54

Hallo alle zusammen,

Seit heut mittag bin ich am weinen, ständig kommen mir die tränen. Meine mutter hat mich so dermaßen verletzt. Mir tut das herz weh.
Ich bin fast im 7. momat schwanger. Ich habe einige kilos zuviel auf den rippen.
Heute komme ich zu tür rein, zieh mein jacke aus, sagt meine mutter zu mir "du siehst gar nicht schwanger aus sondern einfach nur richtig dick"
Ich hab gedacht ich hör nicht recht. Hab nur gesagt wer so ne mutter hat braucht keine feinde.
Bin in den keller was suchen umd hab in ruhe geweint.
Es schmerzt mich sehr
Es ist so , so sprüche kommen immer mal wieder aber dieser war einfach zu viel. Ich entwickel hass hass gegen diese frau
Ich bin adoptiert weil sie keine kinder bekommen kann
Wie kann sie sich das rausnehmen sowas zusagrn
Wo sie selber nie schwanger war ich bin so verletzt das ich zu meinem manm gesagt hab gott hatte schon n grund das sie keine kimder bekommen kann, ich weiss dss isz fies. Aber nach jahren der stichelein und gemeinen sprüchen war das heut die krönung
Ich weiss gar nichz was ich von eich hören will, aber ich wollte mir das von der seele schreiben
Ich glaub das war der engültige bruch, das sitzt zu tief

Mehr lesen

27. Februar 2016 um 20:10


Das ist wirklich richtig, richtig fies! ich würde das nicht auf mir sitzen lassen und etwas sagen. tut mir sehr leid für dich, dass du so sehr verletzt worden bist.

Gefällt mir

27. Februar 2016 um 20:43

Wie gemein!
So was Ätzendes.
Mein erster Gedanke war, dass da vielleicht Eifersucht im Spiel ist, eben weil SIE nicht schwanger sein konnte. Also wird sie fies zu Dir.
Wie war Euer Verhältnis denn vor Deiner Schwangerschaft?
Wenn Sie Dur nicht gut tut, zieh Dich zurück und konzentriere Dich auf Dein Leben und Dein Baby!
Wünsche Dir alles Gute und dass Du die Schwangerschaft noch genießen kannst!

Gefällt mir

27. Februar 2016 um 20:45

Sag es ihr direkt
Dass das daneben ist.
Sie war selbst dembach nie schwanger.
Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man umsonst
LG

Gefällt mir

27. Februar 2016 um 21:02

Danke für eure worte
Tut gut
Unser verhältnis war schon immer eher oberflächlich. Ich hab das gefühl uns fehlt komplett die bindung.
Meinem sohn, fast 3, sag ich jeden abrnd zum schlafen das ich ihn lieb hab. Und auch so zwiscjrndurch
Ich kann mich nicht an eine situation erinnern in eer meine mutter das jemals zu mir gesagt hat oder mich als kind mal so in den arm fenommen hat.
Ich hoffe ich werde nie so

Gefällt mir

27. Februar 2016 um 21:17
In Antwort auf honey_12327195

Danke für eure worte
Tut gut
Unser verhältnis war schon immer eher oberflächlich. Ich hab das gefühl uns fehlt komplett die bindung.
Meinem sohn, fast 3, sag ich jeden abrnd zum schlafen das ich ihn lieb hab. Und auch so zwiscjrndurch
Ich kann mich nicht an eine situation erinnern in eer meine mutter das jemals zu mir gesagt hat oder mich als kind mal so in den arm fenommen hat.
Ich hoffe ich werde nie so

Nein so wirst du niemals
Du scheinst sehr liebevoll zu sein. mach dir keine sorgen

Gefällt mir

27. Februar 2016 um 21:19
In Antwort auf honey_12327195

Danke für eure worte
Tut gut
Unser verhältnis war schon immer eher oberflächlich. Ich hab das gefühl uns fehlt komplett die bindung.
Meinem sohn, fast 3, sag ich jeden abrnd zum schlafen das ich ihn lieb hab. Und auch so zwiscjrndurch
Ich kann mich nicht an eine situation erinnern in eer meine mutter das jemals zu mir gesagt hat oder mich als kind mal so in den arm fenommen hat.
Ich hoffe ich werde nie so

...
warum hat sie dich denn adoptiert?

Gefällt mir

27. Februar 2016 um 21:22
In Antwort auf mellilein0705

...
warum hat sie dich denn adoptiert?

Weil sie ein kind wollte
Wahrscheinlich voelleicht auch um nach außen die perfekte familie zu präsentieren
Ihr ist perfekt sein wichtig, von der wohnung angefangen, über äußeres, matrielles und ansehen

Gefällt mir

27. Februar 2016 um 21:31
In Antwort auf honey_12327195

Weil sie ein kind wollte
Wahrscheinlich voelleicht auch um nach außen die perfekte familie zu präsentieren
Ihr ist perfekt sein wichtig, von der wohnung angefangen, über äußeres, matrielles und ansehen


(((Leoloewenmama))) das tut mir so leid. Ich kann es so gut nachfühlen, weil es mich an meine Mutter erinnert.
Versuch dich davon gut abzugrenzen!
Es ist einfach mies und gemein von ihr so etwas zu sagen- gerade von ihr, deren Meinung für dich wahrscheinlich mehr zählt , als die der meisten anderen Menschen.

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 8:45
In Antwort auf honey_12327195

Danke für eure worte
Tut gut
Unser verhältnis war schon immer eher oberflächlich. Ich hab das gefühl uns fehlt komplett die bindung.
Meinem sohn, fast 3, sag ich jeden abrnd zum schlafen das ich ihn lieb hab. Und auch so zwiscjrndurch
Ich kann mich nicht an eine situation erinnern in eer meine mutter das jemals zu mir gesagt hat oder mich als kind mal so in den arm fenommen hat.
Ich hoffe ich werde nie so

Natürlich
wirst du nicht so. Du scheinst liebevoll und einfühlsam zu sein und machst dir Gedanken darum. Manche Menschen haben halt nicht die Herzlichkeit gepachtet. Es ist schwer, aber versuch es nicht so sehr an dich ranzulassen. Meine Mutter ist in vielerlei Hinsicht ein toller Mensch, aber ich kann mich zum Beispiel nicht daran erinnern, wann sie mich von Herzen mal richtig in den Arm grnommen hat. Zum Geburtag z.B. gibt es halt Küsschen rechts und links, es bleibt immer eine Distanzierte Atmosphäre zwischen uns, das tut auch oft weh.
Dafür habe ich einen sehr herzlichen Mann und so tolle Kinder.
Und deine Mom war ja auch nie schwanger, also leicht reden.
Geniesse deine Schwangerschaft. Du hast etwas, das deine Mutter nie hatte. Sie weiß gar nicht, wie sich das anfühlt.
Ich drück dich mal unbekannterweise.

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 9:26

Traurig
Ich kann verstehen dass du traurig bist.
Ich selbst bin auch adoptiert. Als ich das erste mal schwanger wurde war ich von der distanzierten Reaktion meiner Eltern auch schwer getroffen.
Ich hab mir dann mal meine Mama geschnappt und ihr gesagt dass mich das irritiert.
Da sagte sie mir, dass sie nicht recht wusste wie sie damit umgehen soll, sie könne mir ja schließlich nicht helfen und dass ich vielleicht lieber mit meiner Schwiegermutter über diese Themen reden möchte.
Sie hätte ja keine Erfahrung mit Schwangerschaft und Babys.

Seit der Geburt ist sie übrigens die tollste und liebevollste Oma die sich mein Sohn nur wünschen könnte

Was ich damit sagen will, rede mit deiner Mutter. Sag ihr dass es dich verletzt.
Meine Mutter war auch nie der extrem einfühlsame oder emotionale Mensch als ich jünger war.
Tatsächlich konnte sie es einfach nur nie so zeigen.
Mittlerweile haben wir ein tolles inniges Verhältnis.

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 11:10

Kopf hoch... Schwangere sehen immer toll aus!
Ich wäre auch geknickt, aber ich bin mir sicher, dass du ganz zauberhaft aussiehst. Trotz einiger Kilos zuviel! Meine beste Freundin hat auch einiges zu viel aber seitdem sie schwanger ist... Sie strahlt und sieht so wunderschön aus! Genieße deine restliche ssw und für dein Kind bist du bald eh die schönste!!!

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 11:18

Deine
Mutter sagt du bist fett und siehst nicht schwabger aus und du das es gerecht ist das sie keine kinder bekommen konnte?? ( beides überspitzt gesagt) ihr nehmt euch beide nix! Wie kannst du sowas sagen, das ist schlimmer als was sie gesagt hat, wenn du nunmal so viel zugenommen hast dann steh dazu und benimm dich nicht wie ein kleines kind!

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 11:34
In Antwort auf wodyy

Deine
Mutter sagt du bist fett und siehst nicht schwabger aus und du das es gerecht ist das sie keine kinder bekommen konnte?? ( beides überspitzt gesagt) ihr nehmt euch beide nix! Wie kannst du sowas sagen, das ist schlimmer als was sie gesagt hat, wenn du nunmal so viel zugenommen hast dann steh dazu und benimm dich nicht wie ein kleines kind!

Nein!!!!
Ich habe das nicht zu ihr gesagt!!! Das ist ein grosser unterschied. Ich muss mir seid jahren so beleidigungen anhören ich würde nie etwas so verletzendes zu einem memsch sagen
Und sorry wenn ich das glück habe ein kind adoptiert zu bekommem weil ich selber keine bekommen kamn dann schenkr ich diesem kind doch liebe , respekt und anerkennung und befeuer es nicht ständig mit abwertenden kommentaren weil es in ihren augen nivht perfekt ist
Vielleicht sollte ich ihr mal sagen wie ihr verhalten ist- nämlich herzlos, kalt und unterste schublade

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 11:37

Ja ich lege sicher oft so aussagen
Auf die goldwage
Aber eben nur aus dem grund das ich es mein leben lamg ertragen muss
Und dieses mal war es zuviel
Auch wenn es sicher manche gibt die es übertrieben finden, in mir ist was zerbrochrn und es tut einfach nur weh

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 11:38
In Antwort auf honey_12327195

Nein!!!!
Ich habe das nicht zu ihr gesagt!!! Das ist ein grosser unterschied. Ich muss mir seid jahren so beleidigungen anhören ich würde nie etwas so verletzendes zu einem memsch sagen
Und sorry wenn ich das glück habe ein kind adoptiert zu bekommem weil ich selber keine bekommen kamn dann schenkr ich diesem kind doch liebe , respekt und anerkennung und befeuer es nicht ständig mit abwertenden kommentaren weil es in ihren augen nivht perfekt ist
Vielleicht sollte ich ihr mal sagen wie ihr verhalten ist- nämlich herzlos, kalt und unterste schublade

Wenn
Sie das seid jahren macht, dann sag ihr das doch!! Wie kann man sich denn sowas gefallen lassen, auch von seiner mutter muss man nicht alles hinnehmen! Sag ihr das sie dich sehr verletzt hat und sie in zukunft nicht so mit dir reden soll. Bald bist du selber mutter und kannst es besser machen!

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 11:42

Danke für die lieben worte
Baut mich auf
Mein mann schenkt mir auch verständniss
Ich habe für mich entschieden auf abstand zu gehen ich brauch zeit für mich und will sie graf nicht sehen
Hätte ich hier nicht alles aufegebaut dann wäre jetzt der punkt erreicht wo ich meine sachen gepackt hätte und ans andere ende von deutschland gezogen wäre umd den kontakt abgebrochen hätte
Diesen punkt hab ich leider in meiner jugend verpasst und nicht getraut

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 11:47
In Antwort auf wodyy

Wenn
Sie das seid jahren macht, dann sag ihr das doch!! Wie kann man sich denn sowas gefallen lassen, auch von seiner mutter muss man nicht alles hinnehmen! Sag ihr das sie dich sehr verletzt hat und sie in zukunft nicht so mit dir reden soll. Bald bist du selber mutter und kannst es besser machen!

Weil ich es nicht sagen kann
Weil ich trotz wut und ständiger enttäuschungen und verletzingen zuviel respekt hab
Und ich zu den adoptierten gehöre die die adoption micht leicht wegstecke und ich einfach den gefanken hab wenigstens hat sie mich genommen wenn es meine leiblichen eltern schon nocht wollte

Zum glück hat mir mein mann heut gesagt das ich nie so eine mutter werde denn ich bin jetzt schon die beste mutter für unseren sohm und auf ür unser ungeborenes werde ich es ebenso sein!

Abet danke für deine ehrlichen worte!

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 12:52
In Antwort auf honey_12327195

Weil sie ein kind wollte
Wahrscheinlich voelleicht auch um nach außen die perfekte familie zu präsentieren
Ihr ist perfekt sein wichtig, von der wohnung angefangen, über äußeres, matrielles und ansehen

Meine
schwiegermutter ist auch so... hauptsache der äußere perfekte schein... die hat sich in meinen schwangerschaften auch nen kopf über mein gewicht gemacht... aber immerhin war sie zufrieden dass ich nicht allzu stark zugenommen hatte und nur bauch hatte... furchtbar solche menschen!

Gefällt mir

28. Februar 2016 um 14:06

Oh nein
Ich weiß leider gar keinen Rat.
Außer gib nix drauf und tu was euch gut tut.

Wie geht es dem kleinen und der großen?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen